PUP: OneSafe PC Cleaner Pro Entfernen

Von         Oktober 17, 2018 10:07          0
 

Wer möchte nicht, dass der Computer wieder so geschmeidig und schnell läuft, wie er es tat, als er neu war? Wir alle wünschen uns das, deshalb gibt es zahlreiche „schnelle und wirksame Lösungen“ auf dem Markt für digitale Produkte für all jene, die ihre Systeme optimieren und die Leistung ihrer PCs steigern möchten. OneSafe PC Cleaner ist eines dieser vielen Wunder-Tools mit etlichen nützlichen Features. Dazu zählen unter anderem: Säubern der Registry, Löschen doppelt vorhandener Dateien, Loswerden unerwünschter Anwendungen, Entfernen des Browserverlaufs und Reparieren beschädigter Dateien. Hört sich zu gut an, um wahr zu sein? In Wahrheit ist OneSafe PC Cleaner keinen Deut besser als Safe PC Cleaner, PC Cleanup 2018, SafePCKit oder My Safe PC 2014, bei denen es schlicht und ergreifend um potentiell unerwünschte Programme handelt, mit denen leichtgläubige Anwender hereingelegt werden, um Profit zu machen.

Laut diesem Artikel auf HowToGeek.com benötigen Sie keinen dieser Systemoptimierer, damit der Computer gut funktioniert. Dennoch werden Sie vermutlich dieses befriedigende Gefühl kennen, wenn eine dieser Anwendungen alle auf Ihrem Windows-System vorhanden Probleme repariert hat und die Meldung „Ihr System ist sauber!“ erscheint. Egal, ob die Warnungen alle falsch waren, der Placebo-Effekt wirkt und macht sie glauben, dass Ihr Computer wirklich schneller läuft. Genau an diesem Punkt spielt das PUP OneSafe PC Cleaner ein falsches Spiel mit Ihnen: Nach dem kostenlosen Scan verlangt es von Ihnen, die kostenpflichtige Pro-Version zu kaufen, damit Sie Ihr System vollständig säubern können. Aber fallen Sie nicht auf diesen cleveren Marketing-Trick herein, sondern lesen unseren Artikel, um mehr über den Systemoptimierer OneSafe PC Cleaner zu erfahren.


Onesafe PC Cleaner PUP virus

Ist das PUP OneSafe PC Cleaner ein Virus?

Kurz: OneSafe PC Cleaner ist kein Virus, aber es fällt in die Malware-Kategorie der potentiell unerwünschten Programme PUP). Dies bedeutet, dass PC Cleaner einige unerwünschte und zwielichtige Verhaltensmerkmale aufweist, jedoch nicht vollständig böswillig ist. Anwender tendieren einfach dazu, OneSafe PC Cleaner als Virus zu betrachten, weil das Programm manchmal heimlich in den Computer eindringt und ohne Zustimmung des Nutzers läuft. Es bleibt unklar, wie gut OneSafe PC Cleaner existierende Registry-Fehler oder doppelt vorhandene Dateien erkennt. Wir können Ihnen aber garantieren, dass dieses PUP falsche Ergebnisse anzeigen wird, obwohl das System sauber ist, und dass Sie dazu gedrängt werden, die Pro-Version zu kaufen. (PC-Reinigungs-Apps sind Betrug).

Das komplette Jahresabo für OneSafe PC Cleaner kostet rund 36$ (30€) auf der offiziellen Seite onesafesoftware.com, aber die Version OneSafe PC Cleaner 6, die es nur auf avanquest.com gibt, kostet mit 64$ (55 €) fast das Doppelte pro Jahr. Im Vergleich zu anderen betrügerischen Optimierungs-Tools sind die Kosten signifikant höher (sie liegen normalerweise bei rund $19,99), aber die französische Softwarefirma Avanquest Software zielt hauptsächlich auf wirtschaftliche starke Länder wie Deutschland, die Vereinigten Staaten, Kanada, Frankreich und das Vereinigte Königreich ab, die von diesen Unterschieden nicht so stark betroffen sind. Von OneSafe PC Cleaner abgesehen hat Avanquest weitere ähnliche PUP-Produkte im Angebot: OneSafe PC Cleaner Mac Cleaner, OneSafe PC Cleaner Driver Manager, Safe Passwords, FixIt und amuleC.

Systemwartung ist wichtig, aber


onesafe PC cleaner PUP virus install and uninstall

OneSafe PC Cleaner wird nicht das richtige Werkzeug dafür sein. Obwohl es nicht viel Schaden anrichtet, sind der Service und die EULA so stark dehnbar, dass aus einem einfachen PC Cleaner PUP eine Spyware werden kann, die Ihre persönlichen Daten verfolgt, unangemessene Fremdwerbung anzeigt und urplötzlich die Gebühren ohne Ihr Wissen ändert (das erfahren Sie erst, nachdem Ihre Kreditkarte belastet wurde). Rechtlich können Sie dagegen nichts unternehmen. Lesen Sie sich einmal diesen Textauszug durch:

Wir können die Preise jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. Die für unsere Produkte zu zahlenden Preise sind gültig zum Zeitpunkt unserer Annahme Ihrer Bestellung.

Um unsere Website und deren Dienste zur Verfügung zu stellen, zu betreiben, zu warten und zu verbessern sowie um weitere zusätzliche Produkte anbieten zu können, verwenden wir Dienstleistungen von Dritten. Diese Dienstleistungen umfassen Zahlungsdienstleistungen, Feedback-Funktionen, Support- und Ticketing-Systeme, Instrumente, Analysen und statistische Werkzeuge, die über die Dienste zur Verfügung gestellt werden.

Einige unserer Dienste von Drittanbietern können nicht identifizierbare Informationen zu Ihrer Interaktion mit der Website sammeln. Diese Informationen können von Dritten dazu verwendet werden, Anzeigen und Angebote der Website und / oder Inhalte und Dienste, die über die Website angeboten werden („Anzeigen“), zu liefern und anzuzeigen, wenn Sie andere Websites im Internet besuchen („Retargeting“). Sie haben jederzeit die Möglichkeit zu Opt-out für solche Arten von Werbung und zwar direkt beim Betrachten der der Werbeanzeige, in den Werbeeinstellungen des Drittanbieters oder mit unserer Opt-out-Anleitung, die zusammen mit unserer Cookie-Richtlinie zur Verfügung steht.

Wenn Sie Ihre Daten mit solchen Drittanbieterdiensten teilen, werden sie gemäß deren eigenen Datenschutzrichtlinien behandelt, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden müssen. Wenn solche Datenschutzrichtlinien nicht verfügbar sind, beispielsweise wenn die Dienste einen Hosting- oder Speicherdienst umfassen, benötigen wir solche Dienste, um Ihre Informationen gemäß den geltenden Gesetzen zu behandeln.

Ein weiterer Grund, warum Sie

Avanquests OneSafe PC Cleaner PUP nicht vertrauen sollten: LautVirusTotal.com wird es von einigen professionellen Antivirus-Programmen als PUP.Optional.OneSafePCCleaner oder als Program.Unwanted.2450 or Trojan.IGENERIC erkannt. Ganz zu schweigen von der Kunden-Hotline, die unter

1-877-788-0319 (für Kanada und die USA) erreichbar ist, # (für Großbritannien) und https://www.scammer.info/d/702-tech-support-scam-numbers-from-leak-forum-post, bei denen es sich vermutlich um nichts weniger als Tech-Support-Betrüger handelt, die Ihnen Geld ohne Gegenleistung abknöpfen.

Was sind die Verteilungsmechanismen des PUP OneSafe PC Cleaner?

OneSafe PC Cleaner verbreitet sich hauptsächlich, indem die Nutzer durch eine professionell anmutende Hülle in die Falle gelockt werden. Auf diese Weise wird der eigentliche Mangel an nützlichen Funktionen überspielt. Auch die Kostenlose Demoversion bringt die Leute wahrscheinlich dazu, OneSafe PC Cleaner freiwillig zu installieren. Zunächst erscheint das eine gute Idee zu sein, aber dann treten die unerwünschten Features, Kosten, zusätzliche Installationen usw. zutage. Wenn Sie wirklich nach einem anständigen Systemoptimierer sind, dann sollten bereit sein, dafür einen ordentlichen Betrag auszugeben. Wir empfehlen Reimage, bei dem es sich tatsächlich um ein seriöses und hilfreiches Tool handelt. Es hat gute Bewertungen. Mehr Infos erhalten sie hier. Werfen Sie außerdem einen Blick auf diesen Artikel über kostenlose Programme:

Ist das Herunterladen von Gratis-Programmen sicher?.

Es besteht die Möglichkeit, dass

OneSafe PC Cleaner Virus möglicherweise unerwartet auf Ihrem Windows-Rechner aufgetaucht ist. Das würde bedeuten, dass Sie es im Bündel mit einigen anderen unerwünschten Anwendungen heruntergeladen haben. Das geschieht häufig, wenn man Programme von Freeware-Portalen installiert, weil die Entwickler gut dafür bezahlen, dass beliebte Anwendungen mit OneSafe gebündelt werden. Um das zu vermeiden, sollten Sie sich Programme immer von deren offizieller Webseite holen und den benutzerdefinierten Installationsmodus statt des defaultmäßigen auswählen, um alle unnötigen Anwendungen deaktivieren zu können.

Gewusst wie: OneSafe PC Cleaner entfernen

Hoffentlich hat Sie dieser Artikel überzeugt, Ihre Privatsphäre, Ihren Computer und Ihren Geldbeutel zu schützen sowie damit aufzuhören,

OneSafe PC Cleaner zu benutzen. Zum Glück unterscheidet sich die Deinstallation des PUP OneSafe PC Cleaner nicht von anderer Software: Gehen Sie einfach in die Systemsteuerung –> Programme und suchen das gewünschte Programm samt Deinstallations-Button. In sehr seltenen Fällen entschließt sich der Entwickler möglicherweise dazu, die Schaltfläche „Deinstallieren“ zu verbergen oder unsichtbar zu machen, damit das Programm von einfachen Benutzern nicht gelöscht werden kann. In solchen Fällen können Sie sich mit Spyhunter behelfen, das dem PUP den Garaus macht. Für die die Zukunft können Sie sich Malwarebytes Antivirus besorgen, das diesen Schädling bereits vor dessen Installation erkannt hätte.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie OneSafe PC Cleaner Pro und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Wie man PUP: OneSafe PC Cleaner Pro über die Windows Systemsteuerung entfernt

Viele Hijacker und Adwares wie OneSafe PC Cleaner Pro installieren einige ihrer Komponenten als normale Windows-Programme und als zusätzliche Software. Dieser Teil der Malware kann über die Systemsteuerung deinstalliert werden. Um auf diese zuzugreifen, tun Sie folgendes.
  • Start->Systemsteuerung (ältere Windows-Versionen) oder drücken Sie die Windows-Taste->Suche und geben Sie „Systemsteuerung“ ein (Windows 8).
    Control panel
  • Wählen Sie Programm deinstallieren.

    Programs and features
  • Sehen Sie sich die Liste der Programme durch und wählen Sie alle Einträge aus, die mit PUP: OneSafe PC Cleaner Pro in Verbindung stehen. and related parasites like Malware Cleaner , Security Cleaner Pro , MPC Cleaner , Smart PC Cleaner .
    Remove toolbars
  • Klicken Sie auf Deinstallieren.
    Uninstall
  • In vielen Fällen finden Anti-Malware Programme Parasiten besser, daher empfehle ich Ihnen,  Reimage und Spyhunter zu installieren, um andere Programme zu finden, die Teil dieser Infektion sein könnten.
    Scan with spyhunter
Diese Methode entfernt einige Browser-Plugins nicht, daher müssen Sie mit dem nächsten Teil der Entfernungsanleitung fortfahren. OneSafe PC Cleaner Pro aus Ihren Browsern entfernen      
 

 |       

Oktober 17, 2018 10:07, Oktober 17, 2018 10:07

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-onesafe-pc-cleaner-pro-pup

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

PUP: OneSafe PC Cleaner Pro Fakten
Typ: PUP