Mac Security Plus Malware Entfernen

Von         Februar 14, 2019 09:57          0
 

Mac Sekurit Plus mag auf den ersten Blick wie ein zuverlässiges und nützliches Werkzeug aussehen, aber es hat eine dunkle Seite, über die Sie Bescheid wissen sollten. Cyber-Sicherheitsexperten kategorisieren es als betrügerisches Anti-Spyware-Tool, und sie tun das nicht ohne Grund. Es wird als Programm beworben, mit dem Sie ihren Mac vor allen möglichen Schädlingen schützen können. Leider ist Mac Security Plus dafür bekannt, das Gegenteil zu tun: Das Programm diverse Cyber-Sicherheitsproblemen auslösen und Schaden anrichten.

Außerdem setzt Mac Security Plus auf irreführende Verteilungsmethoden. Der Schädling kann so gegen Ihren Willen oder ohne Ihr Wissen auf Ihrem Computer installiert werden. Natürlich können Sie dieses Tool auch selbst herunterladen und installieren, aber wir empfehlen das nicht. Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, warum dieses Tool unerwünscht und sogar schädlich ist.

Wenn dieses Programm bereits auf Ihrem Computer läuft, Sie jedoch nicht wissen, woher es stammt und wie Sie es entfernen können, helfen wir Ihnen dabei.


Features von Mac Security Plus

Am meisten nervt an Mac Security Plus, dass es automatisch jedes Mal gestartet wird, wenn Sie Ihren Computer einschalten. Das Programm generiert bestimmte Dateien, die zum automatischen Ausführen der Anwendung verwendet werden. Es können auch einige Dateien auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, die als Wiederherstellungs- oder Sicherungspunkte dienen, damit das Programm nach dem Entfernen automatisch auf Ihrem Mac neu installiert wird. Dies erschwert die Entfernung dieses potenziell unerwünschten Programms erheblich.

Was passiert also, wenn Mac Security Plus automatisch gestartet wird? Das Programm zeigt angebliche Scan-Informationen an tut so, als ob Ihr Computer geprüft wird, um schädliche Anwendungen, Viren und Junk-Dateien zu erkennen. Leider ist das nur eine einzige große Lüge. Es ist nicht schwer zu erraten, dass das Programm über keinen richtigen Scan-Mechanismus verfügt: Es ahmt ihn einfach nach und präsentiert gut aussehende Grafiken, um Sie davon zu überzeugen, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

Auch wenn die Scan-Engine von Mac Security Plus gar nicht existiert, liefert sie dennoch Eine Menge Ergebnisse. Leider sind die Resultate immer schlecht: Am besten lassen sie sich als falsch-positive Scan-Methode beschreiben, die häufig von betrügerischen Anti-Spyware-Programmen verwendet wird.

Das bedeutet, dass Sie nach jedem Scan (der bei jedem Start Ihres Mac ausgeführt wird) schlechte Nachrichten erhalten: Angeblich sei Ihr Computer mit unterschiedlichen Viren infiziert und Sie müssten sich sofortige Hilfe besorgen. Der ins Deutsche übersetzte Warnhinweis:

Das System ist infiziert

Ihr System ist infiziert. Es wird dringend empfohlen, Ihr System zu bereinigen, um wichtige Informationen wie Kreditkartennummern usw. zu schützen. Unregistrierte Version

Entschuldigung, die von Ihnen verwendete Version des Programms ist nicht registriert. Registrieren Sie sich, um Ihr System bereinigen zu können.

Die Betrugsmasche von Mac Security Plus sollte inzwischen offensichtlich geworden sein. Die Cyber-Kriminellen hinter diesem Programm generieren falsche Ergebnisse und versuchen Sie zu überzeugen, die Premium-Version des Programms zu kaufen, die angeblich alle Probleme lösen soll. Leider besteht das eigentliche Problem darin, dass es (meistens) keine Probleme gibt und Sie einfach nur belogen werden.

Außerdem besitzt Mac Security Plus weitere unerwünschte Eigenschaften: Es kann verschiedene schädliche Programme in Ihr System einschleusen, es langsamer laufen lassen oder Sie übermäßig mit Werbung belästigen. Natürlich müssen Sie diesen Cyber-Müll so schnell wie möglich entsorgen.

Wie hat Mac Security Plus Ihren Mac infiziert und wie werden Sie es wieder los?

Wir haben verschiedene betrügerische Anwendungen untersucht, die alle auf ähnliche Weise vertrieben werden, wie z, B. Tapsnake, PC Repair PRO oder Similar Photo Cleaner. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder Sie werden durch die irreführende Werbung betrogen und haben das Programm selbst installiert, oder es wurde zusammen mit anderen kostenlosen Programmen in Ihr System eingeschleust, die Sie aus dem Internet heruntergeladen haben. In jedem Fall könnte ein seriöses Anti-Malware-Programm verhindern, dass Mac Security Plus in Ihr System eindringt.

Wahrscheinlich ist das beste Feature von Mac Security Plus, dass es leicht entfernt werden kann. Sie benötigen lediglich einen vollständigen Scan mit einem zuverlässigen Programm wie Combo Cleaner. Es sollte die Infektion und alle damit zusammenhängenden Dateien sofort erkennen und beseitigen. Außerdem wird dies automatisiert durchgeführt. Sie benötigen dazu also keine weiteren technischen Kenntnisse.

Wir empfehlen außerdem, dieses Programm auf Ihrem Computer installiert zu lassen, da es Sie in Zukunft vor ähnlichen Bedrohungen schützen kann. Falls Sie weitere Fragen über diesen Schädling uns seine Entfernung haben, können Sie uns gerne Fragen in den Kommentaren unten stellen.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie Mac Security Plus Malware und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.     
 

 |       

Februar 14, 2019 09:57, Februar 14, 2019 09:57

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-mac-security-plus-malware

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mac Security Plus Malware Fakten
Typ: Rogue application