Limetorrents.info Pop-ups Entfernen

Von         Februar 26, 2019 12:46          0
 

Limetorrents.info-Pop-ups können unerwartet auf Ihrem Bildschirm auftauchen. Sie enthalten aufdringliche und unangemessene Inhalte, wodurch Sie aus Ihrer Tätigkeit gerissen werden können. Es fängt zunächst mit einer oder zwei Push-Benachrichtigungen pro Stunde an, bevor es mit mehr als zehn Pop-ups gleichzeitig richtig schlimm wird. Die meisten kennen Limetorrents.info als Torrent-Site, wo man raubkopierte Unterhaltungsmedien oder -software kostenlos herunterladen kann. Das bedeutet jedoch nicht, dass nur Limetorrent-Nutzer betroffen sind.

Limetorrents.info-Benachrichtigungen sind definitiv kein gutes Zeichen. Ihr Computer muss in diesem Fall gründlich von schädlicher Adware, potenziell unerwünschten Programme, schädlichen Browsererweiterungen und vielem mehr gesäubert werden. Derzeit belästigen die Limetorrents.info-Pop-ups hauptsächlich Benutzer aus den USA, Kanada, Brasilien, der Türkei und Indien. Sie infizieren immer mehr Menschen auf der ganzen Welt (im August verzeichnete die Seite bereits mehr als 10,3 Millionen Besucher).

Wenn Sie Limetorrents.info-Benachrichtigungen sehen und erfahren möchten, wie Sie diese entfernen können, sind Sie hier genau richtig- Das Team von 2-viruses.com zeigt Ihnen die besten Methoden, mit der man diesen Schädling beseitigen kann.


limetorrents.info adware pop-up notification virus

Was ist das Besondere an Limetorrents.info-Pop-ups?

Limetorrents.info ist eine echte Torrent-Site, bei der es sich um eine Subdomain der Hauptseite handelt, laut einem Artikel auf techworm.net wegen Verstößen gegen das Urheberrecht geschlossen wurde. Im selben Artikel erklären die Entwickler von Limetorrent.info, dass sie mehrere Versionen der Website anbieten mussten, um den Ausschluss von Google zu umgehen.

Zu diesen Kopien zählen Seiten wie Limetorrents.io, Limetorrents.asia, und Limetorrents.zone, mit denen die Betreiber ihre Dienste weiter anbieten konnten. Außerdem änderten sie das Geschäftsmodell, um Ihre Gewinne wieder steigern zu können. Die Entwickler von Limetorrents.info erwähnten, dass die meisten Leute derzeit Werbeblocker verwenden. Daher entgehen den Machern Werbe-Einnahmen, die dazu beitragen, die Seite betreiben und kostenlose Downloads zu ermöglichen.


similarweb.com statistics for limetorrents.info virus

Die Schließung der Website, deren Bekanntheit und die Nutzung anderer Seiten haben Limetorrents.info zu Reklame getrieben. Dieses Mal sogar außerhalb der Website. Durch die Verwendung von Schadprogrammen konnten die Kriminellen in die Browser eindringen und verschiedene Online-Angebote platzieren, die aussehen wie Push-Benachrichtigungen von Chrome oder Mozilla, Diese Reklame erscheint nicht nur auf der Website, sondern auch auf dem Desktop. Meistens kommen diese Eye-Catcher von PopAds,

sh.st, adfoc.us, clixSense, TrafMag und weiteren Werbenetzwerken. Sie können aber zugleich auch auf andere gefährliche Seiten umleiten, z. B. hidderswera.club, invictioner.club, cyberlink.pro, remistrainew.club und rementoolsr.club.

Nur ein einziges Online-Sicherheitsprogramm kennzeichnet laut VirusTotal.com-Report die Website limetorrents.info als bösartig. Es scannt nur die Site, nicht jedoch die externen und internen Links, zu denen Sie nach einem Besuch mehrmals umgeleitet werden. Hinter den Limetorrents.info-Popups steckt Affiliate-Marketing, das zwar zur Unterstützung der Torrent-Seite beiträgt, jedoch auch einen vollständigen Systemverlust zur Folge haben kann. Die Entwickler von Limetorrents.info veröffentlichen nicht absichtlich Malware, erlauben es aber Dritten, über die Push-Benachrichtigungen eine direkte Verbindung mit Ihnen herzustellen. Niemand kontrolliert, was veröffentlicht wird. Deshalb ist Malvertising ist ein häufiges Phänomen.

Diese Pop-ups sind wirklich hartnäckig. Sie werden von anderen bösartigen Viren generiert, die über bessere Verteilungsstrategien verfügen, Antivirenprogrammen aus dem Weg gehen und sich fest ins System einnisten. Sie sollten es nicht riskieren, Ihre Sicherheit und die Ihres Computers aufs Spiel zu setzen, indem Sie Limetorrents.info-Popups verwenden. Scrollen Sie einfach nach unten und erfahren alles darüber, wie Sie diese lästigen und böswilligen Add-Ons ein für alle Mal entfernen.

Warum werden Limetorrents.info-Benachrichtigungen angezeigt?

Seien wir ehrlich, Torrent-Sites sind an sich schon ziemlich bösartig. Daher sollten diejenigen, die Limetorrents.info oder eine ihrer anderen Subdomains aktiv nutzen, nicht sehr überrascht sein, wenn sie sich mit Viren infizieren. Ein unglücklicher Klick auf einen Link oder eine Werbung reicht auf solchen Websites meist schon aus, um sich eine schädliche Browser-Erweiterung einzufangen, die schließlich Ihre Suchmaschine kapert und diverse Pop-ups anzeigt.

Darüber hinaus können sogar seriöse Websites der Grund sein, warum Sie die Limetorrents.info-Virusbenachrichtigungen sehen. Laut SimilarWeb.com sind torrentfreak.com, torrentz2.eu, lifewire.com, torrentdownaload.ch und 1337c.to die wichtigsten auf Limetorrents verweisenden Websites. Seien Sie beim Surfen dort besonders vorsichtig, denn Sie können leicht zum Ziel der Limetorrents.info-Pop-ups werden.

Am beliebtesten sind Adware bzw. PUPs zur Verteilung von Limetorrents.info-Viren. Die Schädlinge stammen von derselben Torrent-Seite oder von Freeware-Portalen. Diese Schadprogramme werden mit seriösen Programmen gebündelt und standardmäßig auf den Computern der Opfer installiert, da diese sich nicht für den erweiterten Modus zur Institution zusätzlicher Software entschieden haben. Solche Reklame-Schädlinge sind für die Webung von Limetorrents.info und viele weitere Probleme verantwortlich, z. B. Weiterleitungen, Pop-up-Betrügereien, Fake-Updates usw.

So blockieren Sie Web-Push-Benachrichtigungen von Limetorrents.info

Limetorrents.info-Pop-ups können richtig nerven, wenn Sie beim Arbeiten an Ihrem Rechner konzentrieren müssen oder einfach nur einen Film ansehen möchten. Es ist daher absolut sinnvoll, die Pop-ups dauerhaft zu blockieren. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, können Sie versuchen, Web-Push-Benachrichtigungen vollständig zu deaktivieren. Außerdem können Sie Limetorrents.info als einzelne Seite festlegen, von der Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten. Das sollte die störenden Pop-ups in Ihren Browser unterbinden. Allerdings sollten Sie jetzt nicht denken, dass Ihr System wieder sicher sei. Die Deaktivierung von Web- und Desktop-Push-Benachrichtigungen ist zwar eine bewährte Methode für Ihre eigene Online-Sicherheit. Dies ist jedoch nur der Anfang der eigentlichen Viren-Entfernung.

So entfernen Sie den Limetorrents.info Pop-up-Virus vollständig

Auch wenn sich die Wahrscheinlichkeit erheblich verringert, dass Sie auf eine Schädliche Reklame klicken, muss die Adware identifiziert und gelöscht werden, welche die Limetorrents.info-Pop-ups ursprünglich ausgelöst hat. Das Problem des Limetorrents.info-Virus besteht jedoch darin, dass noch immer unklar ist, welches PUP/Add-On dafür verantwortlich sein könnte, sodass das manuelle Entfernen sinnlos ist. Sie benötigen Anti-Malware-Tools wie SpyHunter, Malwarebytes, um den lästigen Schädling zu beseitigen. Diese Programme sind ausgereift und von vielen Cyber-Experten getestet. Daher sollte sich Ihr Benachrichtigungsproblem damit vollständig lösen lassen.

Sie müssen nur einen vollständigen Systemscan durchführen und auf das Ergebnis warten, um zu sehen, ob bösartige Objekte entdeckt und entfernt wurden. Wenn der Pop-up-Virus Limetorrents.info viele Ihrer Einstellungen geändert hat, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel zu lesen und Ihre DNS-Einstellungen und Host-Dateien auf mögliche Änderungen und Wiederherstellungsmöglichkeiten zu überprüfen. Dort finden Sie auch eine Anleitung zum manuellen Entfernen von Viren. Sie ist nützlich, wenn Sie genau wissen, welche Software hinter Limetorrents.info-Nachrichten stecken könnte.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
 
Hinweis: Spyhunter findet Parasiten wie Limetorrents.info Pop-ups und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Spyhunter einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.      
 

 |       

Februar 26, 2019 12:46, Februar 26, 2019 12:46

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-limetorrents-info-pop-ups

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Limetorrents.info Pop-ups Fakten
Typ: Adware
Andere Namen: Torrents.io, Limetorrents.asia, Limetorrents.zone