FireQuestions-Adware Entfernen

Von         Januar 30, 2019 13:38          0
 

FireQuestions ist ein unerwünschtes Programm, das vorgibt, „eine stärkere Sicherheit für Ihr Konto zu bieten“, während es in Wirklichkeit den Browser übernimmt und große Mengen an Reklame platziert, mit der die Ganuer ihr Geld verdienen. Derartige Adware zählt nicht zu den gefährlichsten Schädlingen, denen Sie in der virtuellen Welt begegnen können. Wenn man aber den FireQuestions-Virus gewähren lässt, kann das zu mehr als nur lästiger Reklame führen. Sie haben möglicherweise von ähnlichen gefährlichen Programmen wie QkSee, Infolinks, GorillaPrice, OptimizerPro gehört, die von Online-Werbung leben.

Damit sich der FireQuestions-Virus für seine Entwickler auszahlt, müssen sie viele Kooperationen mit Dritten eingehen. Bei den bekanntesten Reklame-Netzwerken, die mit FireQuestions zusammenarbeiten, handelt es sich um Propeller Ads Media, Ads by Name, Adcash, Popcash und Taboola. Aus zwei Gründen soll man nicht darauf klicken: Die Hacker profitieren sonst davon, aber sie können sonst auch Noch mehr Malware auf Ihrem ohnehin schon verwundbaren Computer platzieren. Dies ist jedoch schwer zu bewerkstelligen, wenn sich auf jeder Website Reklame befindet. Es kann sich dabei um sichtbare Banner und Symbolleisten handeln, aber auch um hinterlistige Hyperlinks, Pop-ups und Weiterleitungen. Aus diesem Grund erklären wir Ihnen in diesem Artikel, wie Sie die FireQuestions-Adware deinstallieren und den Schutz Ihres Systems wiederherstellen.


FireQuestions adware virus infection

Ist das FireQuestions-Programm schädlich?

Auch wenn FireQuestions oft als Virus bezeichnet wird, verfügt diese Adware nicht über alle dafür erforderlichen Merkmale. Verbreitungswege, Online-Überwachung und aggressive Werbung sind die Hauptkritikpunkte an FireQuestions. Dieses PUP (potenziell unerwünschtes Programm) schädigt jedoch den Computer und seinen Schutz, indem es Türen für andere Malware öffnet, Sicherheitslücken ausnutzt und Drittanbieterwerbung zulässt. So etwas ist niemals sicher. (Warum Affiliate-Marketing zwielichtig ist). Egal wie diszipliniert und umsichtig Sie sich im Internet verhalten, ist es dennoch nicht zu empfehlen, die FireQuestions-Adware zu behalten, da Sie trotzdem versehentlich auf ein mit Malware verseuchtes Angebot klicken und sich so gehackte Konten und den Verlust persönlicher Daten einhandeln können.

In letzter Zeit hat sich Malvertising in der Malware-Welt durchgesetzt. Es tauchten immer Kampagnen wie FireQuestions auf, die aus Ihren Opfern Profit schlagen. Wie viel die Adware-Entwickler verdienen, hängt davon ab, wie viele Personen infiziert sind und wie viele von ihnen auf die Reklame klicken. Die Gauner verwenden dazu hinterlistige Marketingtechniken wie PPV/PPC], Aktivitäts-Tracking und angepasste Werbethemen/ -produkte, Weiterleitungen zu bestimmten Websites für mehr Traffic und vieles mehr.


Firequestions adware virus

Typisch an FireQuestions ist die Installation von Browser-Hijackern (wie Delta-Search), die Zugriff auf den Browser erhalten und Änderungen vornehmen können, sodass Adware beliebig viele Angebote auf jeder Website platzieren kann, auch wenn dadurch das Layout der Website verzerrt wird. Am Anfang möen die Anzeigen vielleicht nur lästig sein, bald werden sie aber aggressiver. Das Surfen im Internet wird so zur Qual, ganz zu schweigen von den potenziellen Viren. Aber Sie sollten sich keine Sorgen machen, denn weiter unten haben wir Anleitungen zum automatisierten und manuellen Entfernen für Sie bereitgestellt.

So haben Sie sich die FireQuestions-Adware eingefangen

FireQuestions oder FireQuestions.download können plötzlich als Pop-up in Ihrem Browser als Installationskandidat erscheinen. Es soll angeblich dazu dienen, Ihre Konten zu schützen. Wenn Sie einwilligen, werden Sie anschließend gefragt, ob das Programm auf Ihre Browserdaten und Online-Aktivitäten zugreifen darf. Wenn Ihre Antwort erneut „Ja“ lautet: Herzlichen Glückwunsch, Sie haben sich einen Virus installiert, der Sie von nun an auf Schritt und Tritt im Netz überwacht. Das ist nur eine der Methoden, mit denen FireQuestions Systeme infizieren kann. Eine weitere Masche ist ein Fake-Update für Firefox / Chrome, das plötzlich sofort installiert werden muss. Statt ein Upgrade durchzuführen, wird natürlich ein Adware-Virus auf Ihrem PC installiert. Solche Benachrichtigungen und Fake-Updates werden häufig durch eine andere Malware-Infektion verursacht, etwa Verbreitung anderer Viren gegen Geld.

Die unerwünschte FireQuestions-Anwendung könnte auch mit im Setup-Assistenten einer anderen Software im Abschnitt „Weitere Programme“ eingeschlichen haben. Dies wird als Bündelung bezeichnet, wenn bei der Installation eines Programms ein paar andere Programme zusammengefügt und standardmäßig installiert werden, sofern der Benutzer nichts anderes auswählt. (Was ist Bundling?]. Sie müssen immer besondere Vorkehrungen treffen, wenn Sie neue Software auf Ihrem Computer installieren. Sie sollten immer die benutzerdefinierte Installation auswählen. Dort sehen Sie alles sehen und können anpassen, was auf Ihr System gelangt.

So entfernen Sie schnell den FireQuestions-Virus

Das Entfernen des FireQuestions-Virus sollte nicht allzu schwierig sein, wenn Sie ihn selbst installiert haben, da Sie höchstwahrscheinlich wissen, in welchem Ordner und an welcher Stelle diese Adware eingerichtet wurde. Doch manchmal bleiben, je nach Bösartigkeit der FireQuestions-Variante, auch nach der Deinstallation des Programms noch einige unangenehme Folgen wie die Unfähigkeit, die Startseite des Browsers zu wechseln oder weiterhin nervende Reklame. Darüber hinaus verfügen viele Leute über keine tieferen Computerkenntnisse und haben außerdem keine Zeit, nach der Ursache des Problems zu suchen. Die beste Lösung, um die FireQuestions-Adware loszuwerden, sind automatische Anti-Spyware-Tools.

Wir haben das gesamte Spektrum an verfügbaren Malware-Entfernungsprogrammen getestet. Unsere Untersuchungen haben gezeigt, dass Malwarebytes, SpyHunter und Reimage am besten gegen FireQuestions-Viren geeignet sind. Diese Anti-Malware-Tools waren in der Lage, die Adware schnell zu erkennen, alle Verzeichnisse und geänderten Registry-Einträge zu finden und zu entfernen, ohne dass etwas Schädliches zurückblieb. Verglichen mit der manuellen Entfernung ist es sinnvoll, in ein gutes Antivirus-/Anti-Malware-Programm zu investieren, da diese sich um die unsichtbaren Bedrohungen kümmern und verhindern, dass sie in Ihren PC gelangen, wenn Ihre Surfgewohnheiten Sie nicht schützen.

{{block: automatic_removal_tools}}

So löschen Sie die FireQuestions-Adware manuell

Natürlich gibt es eine manuelle, aber schwierigere Methode, um den FireQuestions-Virus zu beseitigen. Wenn Sie die folgenden Anweisungen befolgen, sollten Sie die FireQuestions-Adware aus Ihrem Browser und Ihrem System entfernen können. Wenn Sie jedoch alles tun, was wir empfehlen, und trotzdem keine Änderungen sehen, können Sie es mit einer automatischen Entfernungmöglichkeit, z. B. mit Malwarebytes, probieren.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie FireQuestions-Adware und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Wie man FireQuestions.download über die Windows Systemsteuerung entfernt

Viele Hijacker und Adwares wie FireQuestions-Adware installieren einige ihrer Komponenten als normale Windows-Programme und als zusätzliche Software. Dieser Teil der Malware kann über die Systemsteuerung deinstalliert werden. Um auf diese zuzugreifen, tun Sie folgendes.
  • Start->Systemsteuerung (ältere Windows-Versionen) oder drücken Sie die Windows-Taste->Suche und geben Sie „Systemsteuerung“ ein (Windows 8).
    Control panel
  • Wählen Sie Programm deinstallieren.

    Programs and features
  • Sehen Sie sich die Liste der Programme durch und wählen Sie alle Einträge aus, die mit FireQuestions.download in Verbindung stehen. and related parasites like Findwebnow Adware , Traxxen Adware , Media Enhance Adware , GorillaPrice Adware .
    Remove toolbars
  • Klicken Sie auf Deinstallieren.
    Uninstall
  • In vielen Fällen finden Anti-Malware Programme Parasiten besser, daher empfehle ich Ihnen,  Reimage und Spyhunter zu installieren, um andere Programme zu finden, die Teil dieser Infektion sein könnten.
    Scan with spyhunter
Diese Methode entfernt einige Browser-Plugins nicht, daher müssen Sie mit dem nächsten Teil der Entfernungsanleitung fortfahren. FireQuestions-Adware aus Ihren Browsern entfernen

  Top Betrügerische Erweiterungen aus dem Internet Explorer entfernen

  • Klicken Sie auf das Rädchen-Symbol->Add-ons verwalten.
    Add-on
  • Sehen Sie die Liste der Toolbars und Erweiterungen durch. Entfernen Sie alle Dinge, die mit FireQuestions.download in Verbindung stehen, sowie Dinge, die Sie nicht kennen und die nicht von Google, Microsoft, Yahoo, Oracle oder Adobe stammen.
    Disable add-ons

(Optional) Setzen Sie Ihre Browser-Einstellungen zurück

Falls Sie weiterhin Probleme haben, die mit FireQuestions-Adware in Verbindung stehen, setzen Sie die Einstellungen Ihrer Browser auf ihre Standard-Einstellungen zurück.

  • Klicken Sie auf das Rädchen-Symbol->Internetoptionen.
    Internet options
  • Öffnen Sie den Karteireiter Erweitert und klicken Sie auf Zurücksetzen.
    Reset settings
  • Wählen Sie das Kontrollkästchen Persönliche Einstellungen löschenaus und klicken Sie auf Zurücksetzen.
    Reset approve
  • Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf Schließen und schließen Sie dann Ihren Browser.
    Reset

Falls Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht zurücksetzen können und das Problem weiterhin besteht, scannen Sie Ihr System mit einem Anti-Malware Programm.

  Top Anleitung zum Entfernen von FireQuestions-Adware aus Microsoft Edge:

  • Öffnen Sie Microsoft Edge und klicken Sie auf “Mehr“ (drei Punkte in der Ecke rechts oben des Bildschirms), wählen Sie nun die Einstellungen.
    Open settings
  • In dem “Einstellungen“ Fenster, klicken Sie auf “Wählen der zu löschenden Elemente“.
    Choose clear
  • Wählen Sie nun alles aus, was Sie entfernen möchten und klicken Sie auf “Löschen“.
    Clear browsing data
  • Drücken Sie die rechte Maustaste auf Start und wählen Sie den Task Manager.
    Open task manager
  • Im Bereich für Prozesse klicken Sie auf Microsoft Edge wieder die rechte Maustaste und wählen Sie “Gehe zu Details“.
    Go to details
  • Finden Sie in den Details die mit Microsoft Edge benannten Einträge, klicken Sie auf jeden von ihnen die rechte Maustaste und drücken Sie “Auftrag Beenden“, um diese Einträge zu beenden.
    End Edge task
Wenn Sie diese Schritte ausgeführt haben, müsste FireQuestions-Adware von Ihrem Microsoft Edge Browser entfernt sein.

  Top FireQuestions.download aus Chrome entfernen

  • Klicken Sie auf das Chrome-Menü in der oberen rechten Ecke des Google Chrome Fensters. Wählen Sie „Einstellungen“.
    Open settings
  • Klicken Sie auf „Erweiterungen“ im linken Menü.
  • Sehen Sie die Erweiterungsliste durch und entfernen Sie Programme, die Sie nicht benötigen – vor allem jene, die FireQuestions-Adware ähneln. Klicken Sie auf den Papierkorb neben FireQuestions.download oder anderen Add-ons, die Sie entfernen möchten.
    Remove extensions
  • Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf „Entfernen“.
    Remove approve
  • Falls Sie unsicher sind, deaktivieren Sie sie vorübergehend.
    Disable extension
  • Starten Sie Chrome neu.

(Optional) Setzen Sie Ihre Browser-Einstellungen zurück

Falls Sie immer noch Probleme haben, die mit FireQuestions-Adware in Verbindung stehen, setzen Sie die Einstellungen Ihrer Browser auf ihre Standard-Einstellungen zurück.

  • Klicken Sie auf das Google Chrome Menü (drei horizontale Linien) und wählen Sie Einstellungen.
    Open settings
  • Scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
    Reset settings
  • Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf Zurücksetzen.
    Reset approve

Falls Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht zurücksetzen können und das Problem weiterhin besteht, scannen Sie Ihr System mit einem Anti-Malware Programm.

  Top FireQuestions.download aus Firefox entfernen

  • Klicken Sie auf das Menü in der oberen rechten Ecke des Mozilla-Fensters und wählen Sie „Add-ons“ aus (oder drücken Sie Strg+Shift+A auf Ihrer Tastatur).
    Select add-on
  • Sehen Sie die Liste der Erweiterungen und Add-ons durch und entfernen Sie alle Dinge, die mit FireQuestions-Adware in Verbindung stehen, sowie Dinge, die Sie nicht kennen. Falls Sie die Erweiterung nicht kennen und sie nicht von Mozilla, Google, Microsoft, Oracle oder Adobe stammt, benötigen Sie sie wahrscheinlich nicht.
    Remove add-on

(Optional) Setzen Sie Ihre Browser-Einstellungen zurück

Falls Sie weiterhin Probleme haben, die mit FireQuestions.download in Verbindung stehen, setzen Sie die Einstellungen Ihrer Browser auf ihre Standard-Einstellungen zurück.

  • Klicken Sie auf das Menü in der rechten oberen Ecke des Mozilla Firefox Fensters. Klicken Sie auf Hilfe.
    Help button
  • Wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung aus dem Hilfe-Menü aus.
    Troubleshooting
  • Klicken Sie auf Firefox zurücksetzen.
    Refresh firefox
  • Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf Firefox zurücksetzen. Mozilla Firefox schließt sich und wird auf die Standard-Einstellungen zurückgesetzt.
    Refresh firefox approve

Falls Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht zurücksetzen können und das Problem weiterhin besteht, scannen Sie Ihr System mit einem Anti-Malware Programm.

  Top FireQuestions-Adware aus Safari (Mac OS X) entfernen

  • Klicken Sie auf das Safari-Menü.
  • Wählen Sie Präferenzen.
    Open preferences
  • Klicken Sie auf den Karteireiter Erweiterungen.
  • Klicken Sie neben FireQuestions.download auf Deinstallieren. Entfernen Sie auch alle anderen unbekannten oder verdächtigen Einträge. Falls Sie nicht sicher sind, ob Sie die Erweiterung benötigen oder nicht, können Sie einfach die Auswahl des Kontrollkästchens Aktivieren aufheben, um die Erweiterung vorübergehend zu deaktivieren.
    Extensions
  • Starten Sie Safari neu.

(Optional) Setzen Sie Ihre Browser-Einstellungen zurück

Falls Sie weiterhin Probleme haben, die mit FireQuestions-Adware in Verbindung stehen, setzen Sie die Einstellungen Ihrer Browser auf ihre Standard-Einstellungen zurück.

  • Klicken Sie auf das Safari-Menü in der linken oberen Ecke des Bildschirms. Wählen Sie Safari zurücksetzen.
    Choose reset
  • Wählen Sie, welche Optionen Sie zurücksetzen möchten (normalerweise sind alle vorausgewählt) und klicken Sie auf Zurücksetzen.
    Reset

Falls Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht zurücksetzen können und das Problem weiterhin besteht, scannen Sie Ihr System mit einem Anti-Malware Programm.

     
 

 |       

Januar 30, 2019 13:38, Januar 30, 2019 13:38

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-firequestions-adware

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FireQuestions-Adware Fakten
Typ: Adware
Andere Namen: FireQuestions.download