Adware: TopicLookup Entfernen

Von         Mai 16, 2019 09:47          0
 

TopicLookup wird als seriöse und nützliche Anwendung beworben. Etliche Security-Blogs und Antivirenprogramme stufen TopicLookup jedoch als PUP (potenziell unerwünschtes Programm) ein. Warum ist das so? Durch Lesen dieses Leitfadens werden Sie die Gefahr von TopicLookup und die negativen Auswirkungen auf Ihren Mac besser verstehen. Sie erhalten Lösungen, wie Sie das Programm wirksam von Ihrem System deinstallieren können.

TopicLookup lässt sich besser als Adware klassifizieren. Darunter versteht man eine Software die speziell dazu entwickelt wurde, um aufdringliche Reklame, Pop-ups und andere Arten von Werbung anzuzeigen. Außerdem betätigt sich TopicLookup auch als Datensammler: Das Programm erfasst Ihre Surfgewohnheiten. Zur Adware kommt also zusätzlich die Funktion als Spyware hinzu.


TopicLookup Adware removal

Das Internet wird derzeit regelrecht von Werbung überrannt. Viele der Anzeigen, die wir heute sehen, stehen in direktem Zusammenhang mit den von uns besuchten Websites. Sie sind seriös. Das ist bei TopicLookup nicht der Fall. Es legt zahlreiche aufdringliche Werbebanner über den Content einer Website und verhindert so, dass Sie die dortigen Informationen wahrzunehmen können.

Was haben Sie von TopicLookup zu erwarten?

Die TopicLookup-Adware hat es speziell auf Macs abgesehen. Nach der Installation zeigt sie aufdringliche und vollkommen irrelevante Werbebanner an. Sie werden zum Beispiel eine Vielzahl an Bannern, Coupons und Pop-ups bemerken, die für Fake-Updates von Software, Umfragen, Lotterien usw. werben. DIe Reklame von TopicLookup wird typischerweise über eigentlichen Inhalt der von Ihnen besuchten Websites gelegt, deren Content Ihnen dann verborgen bleibt. Daher können Sie dortigen Informationen nicht richtig lesen. Wenn Sie auf eine dieser aufdringlichen Anzeigen klicken, werden Sie höchstwahrscheinlich zu verdächtigen oder sogar böswilligen Websites weitergeleitet. In manchen Fällen führen solche unerwünschten Browserumleitungen zu Websites, auf denen bestimmte Scripte laufen, die Sie erschrecken sollen, damit Sie sich andere PUPs herunterladen und installieren.

Außerdem trackt TopicLookup auch die Daten, die Sie mit Ihren gekaperten Browser verarbeiten. Tatsächlich sammelt jede Adware wie TopicLookup Ihre Browser-Daten, z. B. die IP-Adresse, Suchanfragen, besuchte Websites, Standortdaten usw. Diese Daten können auch illegal an Dritte weitergegeben werden, ohne die Zustimmung des Benutzers einzuholen. Manchmal können diese privaten Daten Cyberbetrügern in die Hände fallen, die sie leicht für verschiedene illegale Zwecke missbrauchen können. Aus diesen Daten können diese Personen unrechtmäßig Kapital schlagen.

Es folgt eine kurze Zusammenfassung, was TopicLookup auf Ihrem Mac anstellt:

  • Aufdringliche Werbung und Popups für Websites von Drittanbietern.
  • Plötzliche Browserumleitungen auf willkürlich erscheinende Websites.
  • Ausspionieren Ihrer Surfgewohnheiten und illegale Weitergabe dieser Informationen an Dritte.
  • Drängt Sie zum Download anderer PUPs.
  • Hohe CPU-Auslastung und Verlangsamung des Systems.

Wie wird TopicLookup installiert?

Adware-Distributoren haben diverse Tricks auf Lager, mit denen sie Mac-Benutzern Schadsoftware wie TopicLoookup unterjubeln. So können Sie beispielsweise plötzlich auf irreführende Popups stoßen, die Sie dazu auffordern, Adobe Flash Player oder andere Software zu aktualisieren. In Wirklichkeit sind diese Updates gar nicht nötig. Stattdessen sollen Sie dazu gebracht werden, sich TopicLookup herunterzuladen und zu installieren.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wurde TopicLookup jedoch erst kürzlich zusammen mit einer anderen Freeware installiert. Eine Vielzahl an kostenlosen Programmen wird durch zusätzliche Extras und Zusatzangebote ergänzt. Manchmal lesen die Benutzer die Informationen bei der Installation der Freeware nicht sorgfältig durch und erklären sich so mit allen Optionen der Standardinstallation einverstanden. Dadurch gelangen TopicLookup und viele andere unerwünschte Dienstprogramme auf Ihren Computer. Auch in Torrents kann der TopicLookup-Installer enthalten sein.

So entfernen Sie TopicLookup

Da nichts an TopicLookup wirklich wertvoll ist, ist eine sofortige Deinstallation äußerst ratsam. Sie können TopicLookup sehr leicht auf Ihrem Mac aufspüren. Öffnen Sie die Liste der Apps auf Ihrem Mac, suchen Sie nach TopicLookup und ziehen es in den Papierkorb. Ein weiterer wichtiger Schritt ist das Entfernen von TopicLookup aus den Profilen. Gehen Sie dazu in die Systemeinstellungen, klicken Sie auf das Symbol „Profile“ und löschen TopicLookup aus der Liste der Profile. Diese manuellen Schritte sollten alle größeren Probleme lösen, garantieren jedoch nicht, dass Ihr Mac künftig immun ist.

Unten finden Sie die Lösung, wie Sie Ihren Mac vor Malware schützen können. Wir empfehlen, dass Sie Ihren Mac zusätzlich mit einer zuverlässigen Antivirensoftware scannen. So können Sie andere Komponenten von TopicLookup identifizieren, die sich möglicherweise noch auf Ihrem Mac befinden. Das manuelle Löschen von TopicLookup aus der Liste Ihrer Apps gewährleistet nicht, dass auch andere Malware entfernt wird. Aus diesem Grund ist ein Scan mit Reimage oder SpyHunter sehr wichtig.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie TopicLookup und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.      
 

 |       

Mai 16, 2019 09:47, Mai 16, 2019 09:47

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-topiclookup-adware

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adware: TopicLookup Fakten
Typ: Adware