Bewertung und Zusammenfassung

Name: Spyhunter
Typ: Anti-Malware Tools,
Unternehmen: http://www.enigmasoftware.com
Preis: 39,99 (limitierte Testversion verfügbar)
Bewertung:
 
Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.  

Positive Aspekte von Spyhunter

  • SpyHunter beendet aggressive Malware-Prozesse vor der Installation
  • SpyHunter lässt sich sogar auf stark infizierten Maschinen installieren
  • Riesige Datenbank von Malware-Parasiten
  • SpyHunter kann auch mit anderen Antivirenprogrammen zusammenarbeiten
  • Kostenloser Kundenservice

Negative Aspekte von Spyhunter

  • Inkludiert kein Antivirenprogramm
  • Es ist nicht die günstigste Anti-Malware

Spyhunter Rezensionsdetails

SpyHunter zählt zu den besten derzeit verfügbaren kommerziellen Malware-Entfernern. Zu seinen Alleinstellungsmerkmalen gehört das Entfernen von Malware von bereits infizierten Systemen und ein integrierter Helpdesk, der es ermöglicht, Lösungen gegen die schlimmsten Infektionen zu finden. Trotz seiner fortgeschrittenen Fähigkeiten ist SpyHunter leicht anzuwenden und ziemlich schnell. Hinzu kommt, dass es zusammen mit existierender Antivirus-Software als On-Demand-Scanner oder als zusätzliches Tool zum Schutz vor Malware/Spyware-Parasiten benutzt werden kann.

Eines der wichtigsten Features von SpyHunter ist sein Installer. Einige Malware-Varianten versuchen zu verhindern, dass seriöse Antimalware-Programme gestartet werden, indem sie deren Prozesse killen. Die WinWebSec-Familie ist eine Gruppe betrügerischer Software-Apps, die Security-Programme blockieren, damit diese nicht aktiv laufen können. Jedoch wird der SH-Installer unerwünschte Prozesse während seiner Installationsprozedur abschießen. Danach wird er die Programmdatei von SpyHunter vorbereiten und aufrufen.

Spyhunter loading screen

Kostenloser Zugang

SpyHunter gibt es sowohl als kostenlose als auch kostenpflichtige Varianten. Einer der Hauptvorteile ist es, dass Sie einen vollen Scan und detaillierte Berichte durchführen können, ohne eine Premium-Version zu kaufen. Nutzer mit ausreichenden Informatik-Kenntnissen können dieses Feature zu ihrem Vorteil nutzen und Malware vollständig durch die Analyse dieser kostenlosen in die Tiefe gehenden Berichte entfernen.

Nutzern, die darüber nachdenken, eine Premium-Lizenz von SpyHunter zu erwerben, wird geraten, zunächst einen Scan mit der kostenlosen Version laufen zu lassen und dessen Ergebnisse auszuwerten. Obwohl SH eine der höchsten Malware-Erkennungsraten auf dem Markt besitzt, könnte es sein, dass ein Computer einfach nur mit möglicherweise bösartigen Registry-Einträgen verseucht ist und nicht mit tatsächlichen Malware-Dateien: Meistens identifiziert SpyHunter sie als Adware-Helfer. Selbst wenn dies der Fall ist, stellt SH eine vernünftige Entscheidung dar, da es nicht nur als Malware-Entferner arbeitet, sondern auch als Schutzschild. Es kann sehr leicht Malware vom Zugriff auf Ihr System abhalten und Installationsprozesse bösartiger Software killen.

Obwohl SpyHunter als Säuberungs-Tool beworben wird, und das auch seine primäre Aufgabe ist, bietet das Programm auch einen anständigen Echtzeitschutz. Jedes mal, wenn Sie ein Programm aufrufen und SpyHunter etwas Ungewöhnliches feststellt, werden Sie darüber informiert. Er wird Sie auch um Erlaubnis für jede einzelne Installation fragen. Falls eine solche Nachfrage aus heiterem Himmel kommt, können sie ziemlich sicher sein, dass unerwünschter Code auf Ihrem System läuft und versucht, Malware zu installieren.

Spyhunter scan process

Scan-Prozess

SpyHunter arbeitet mit einer mächtigen Scan-Engine, die eine Menge nützlicher Funktionen enthält. Nach jedem Scan liefert Ihnen SpyHunter einen umfassenden Überblick aber den derzeitigen Zustand Ihres Systems. Er wird auch nachfragen, ob die Kunden selbst irgendwelche verdächtigen Dateien bemerkt haben, die bei der Analyse erkannt werden hätten sollen. Bestimme Dateien bleiben unerkannt, weil sie nicht als Malware, sondern als potenziell unerwünscht eingestuft worden sind. Sie können nicht als Malware gelistet werden; stellen aber dennoch unter bestimmten Umständen eine Bedrohung dar. Deshalb werden Nutzer gefragt, sich in solchen Situationen für eine Aktion zu entscheiden.

spyhunter live support

Dieses Anti-Malware wird wegen seines automatisierten Vorgehens heiß und innig geliebt.: Es ist sehr einfach zu benutzen. Falls nötig wird SpyHunter Ihren Computer neu starten, um während des Bootens automatisch einen Säuberungsprozess durchzuführen. Das Programm kann auch im abgesicherten Modus benutzt werden, wenn dies erforderlich ist.

Live Support

Mit dem Kauf einer Premium-Version erwerben Sie nicht nur ein Stück AM-Software: Technischer Support spielt eine wichtige Rolle dabei. Ransomware zählt zu den schädlichsten Malware-Arten, die vollständig die Kontrolle über Ihr System übernehmen können und jeden Versuch, eine Antimalware-Software herunterzuladen unterbinden. Krypto-Viren hindern ihre Opfer auch daran, im abgesicherten Modus zu booten oder sogar allgemein am Zugriff auf das OS. Das stellt kein größeres Problem dar, wenn Sie eine Premium-Version von SH haben, die es Ihnen gestattet, sich an den technischen Support zu wenden. In diesem Fall kann der technische Support von SpyHunter Ihren Computer aus der Ferne steuern und das Problem lösen, während er mit Ihnen chattet.

Ihr Support-Team mit dem Namen ‘Spyware HelpDesk’ ist 24/7 verfügbar und in zwei Zweige aufgeteilt: SpyHunter-Support-Ticket-System und Custom-Fix-System. Das erste sollten Sie bei Problemen mit der SpyHunter-Software kontaktieren. Beim Custom-Fix-System handelt es sich um eine Hilfseinrichtung, die zur Rettung zu Stelle ist, wenn SpyHunter es nicht schafft, eine Infektion zu beseitigen.

Hier ist eine Video-Anleitung, in der SpyHunter einen Security-Shield-Prozess während der Installation abschießt:

 
 
 
   
Juli 29, 2013 14:38, September 5, 2017 11:20