Websearch.homesearch-hub.info Entfernen

Von         Mai 31, 2018 13:39          0
 

Websearch.homesearch-hub.info ist ein weiterer Browser Hijacker, der Internet Explorer, Mozilla Firefox und Google Chrome attackiert und die online Aktivität des Benutzers stört. Das Programm ändert die Standard-Suchmaschine auf Websearch.homesearch-hub.info. Obwohl der Parasit wie ein normaler Suchanbieter aussieht, inkludieren die Suchresultate immer zahlreiche gesponserte Links und verändert dadurch den Page Rank bestimmter Webseiten.

Das Programm ändert auch die Startseite auf Websearch.homesearch-hub.info. Das ist erstens nervtötend, da es ohne Ihre Genehmigung geschieht. Zweitens sammelt das Schurkenprogramm Informationen über Ihre Suchanfragen, bevorzugte Webseiten, Browsing-Verlauf und sogar Login-Informationen. Dadurch verstößt das Programm gegen den Datenschutz, was einer der Gründe ist, weshalb Websearch.homesearch-hub.info als potentiell unerwünschtes Programm eingestuft wird.

Falls Sie verhindern möchten, dass solche Anwendungen in Ihr System gelangen, sollten Sie bei Downloads aufpassen – vor allem wenn Sie kostenlose Programme, wie PDF-Ersteller, Video Player und so weiter, aus dem Internet herunterladen. Diese Programme werden mit zusätzlichen Anwendungen gebündelt, die automatisch installiert werden. Websearch.homesearch-hub.info kann eines dieser Programme sein. Sie müssen daher alle Installationsschritte befolgen und überprüfen, ob zusätzliche Programme zur Installation angeboten werden. Heben Sie die Auswahl aller unbekannten Programme auf, da diese Ihrem Computer schaden könnten.

Entfernen Sie Websearch.homesearch-hub.info aus Ihrem System, falls Sie es auf Ihrem Computer entdecken. Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte, in denen erklärt wird, wie Sie diesen Parasit loswerden können:

  1. Versuchen Sie, Websearch.homesearch-hub.info zu deinstallieren. Öffnen Sie dafür die Systemsteuerung und gehen Sie auf Programme deinstallieren. Wählen Sie die Anwendung aus der Liste aus und entfernen Sie sie. Falls Sie Websearch.homesearch-hub.info nicht finden können, verwenden Sie Spyhunter. Dieses Programm findet alle Browser-Entführer und Adwares, die eventuell gemeinsam mit Websearch.homesearch-hub.info installiert oder unter einem anderen Namen versteckt/gespeichert wurden. Außerdem könnte der Browser-Entführer eventuell Software installiert haben, die Sie daran hindert, die Browser-Einstellungen zu ändern. Solche Softwares können seriös sein oder auf Trojanern basieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren PC mit Anti-Malware Programmen scannen – ansonsten könnten Ihre Browser-Einstellungen auf die entführen Einstellungen zurückgesetzt werden.
  2. Kontrollieren Sie, ob Websearch.homesearch-hub.info weiterhin in den Browser-Einstellungen vorhanden ist:
    • Für Internet Explorer: Gehen Sie auf “Extras” (oder das Rädchen-Symbol im Internet Explorer 9), -> “Add-Ons verwalten”. Suchen Sie nach Websearch.homesearch-hub.info und deaktivieren Sie diese Einträge.
    • Für Google Chrome: Klicken Sie auf das Google Chrome Menü (3 Linien) in der oberen rechten Ecke des Bildschirms: gehen Sie auf “Tools” -> “Erweiterungen”. Falls Sie Erweiterungen sehen, die mit Websearch.homesearch-hub.info in Verbindung stehen, klicken Sie auf den nebenstehenden Papierkorb.
    • Für Mozilla Firefox: Gehen Sie auf “Firefox” -> “Add-Ons” -> “Erweiterungen”. Falls Sie Erweiterungen sehen, die mit Websearch.homesearch-hub.info in Verbindung stehen, deaktivieren Sie diese.
  3. Falls Ihre Startseite immer noch Websearch.homesearch-hub.info, entfernen Sie diese manuell:
    • Für Internet Explorer: gehen Sie auf Extras -> Internetoptionen. Entfernen Sie Websearch.homesearch-hub.info und ersetzen Sie es durch die von Ihnen bevorzugte Webseite.
    • Für Google Chrome: klicken Sie auf “Google Chrome anpassen und einstellen” -> Einstellungen. Klicken Sie unter “Beim Start” auf Seite festlegen. Entfernen Sie Websearch.homesearch-hub.info und ersetzen Sie es durch die von Ihnen bevorzugte Webseite.
    • Für Mozilla Firefox: gehen Sie auf Firefox in der oberen linken Ecke -> Optionen. Entfernen Sie im Karteireiter Allgemein Websearch.homesearch-hub.info und ersetzen Sie es durch die von Ihnen bevorzugte Webseite.
  4. Falls Ihre Suchmaschine immer noch Websearch.homesearch-hub.info ist, setzen Sie sie auf Ihre bevorzugte Suchmaschine zurück:
    • Für Internet Explorer: gehen Sie auf Extras -> Add-Ons verwalten -> Suchanbieter, wählen Sie Google oder Bing als Standard-Suchmaschine aus und entfernen Sie die Websearch.homesearch-hub.info Suchmaschine aus der Liste.
    • Für Google Chrome: klicken Sie auf das Google Chrome Menü (3 horizontale Linien) -> Einstellungen -> Suchmaschinen verwalten -> wählen Sie eine neue Suchmaschine als Standard aus -> klicken Sie auf das X neben Websearch.homesearch-hub.info, um diese Seite zu entfernen.
    • Für Mozilla Firefox:klicken Sie auf die Lupe neben dem Suchfeld und wählen Sie Suchmaschinen verwalten. Entfernen Sie Websearch.homesearch-hub.info aus der Liste der Suchanbieter, indem Sie die Seite auswählen und auf Entfernen klicken. Alternativ müssen Sie folgende Schritte durchführen:
      • Geben Sie “about:config” in die Adresszeile ein. Das öffnet die Seite der Einstellungen.
      • Geben Sie “Keyword.url” in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf & setzen Sie es zurück.
      • Geben Sie “browser.search.defaultengine” in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf & setzen Sie es zurück.
      • Geben Sie “browser.search.selectedengine” in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf & setzen Sie es zurück.
      • Suchen Sie nach “browser.newtab.url”. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und setzen Sie es zurück. Das stellt sicher, dass die Suchseite nicht in jedem neuen Karteireiter geöffnet wird.

Falls Sie Ihren Computer im ersten Schritt nicht mit Spyhunter gescannt haben, wird empfohlen, einen kompletten Systemscan durchzuführen, nachdem alle Schritte abgeschlossen sind. Das stellt sicher, dass alle Überreste von Websearch.homesearch-hub.info und Viren, die Ihr System infiziert haben, während der Browser-Entführer aktiv war, entfernt werden.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie Homesearch-hub und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung. 

Websearch.homesearch-hub.info Bildschirmfotos

 
     
 

 |       

Juli 19, 2013 11:19, Mai 31, 2018 13:39

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-websearch-homesearch-hub-info

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Websearch.homesearch-hub.info Fakten
Typ: Browser-Hijacker