System Protection Tools Entfernen

Von         Juli 21, 2012 08:36          0
 

System Protection Tools ist ein betrügerisches Anti-Spyware Programm, das versucht, PC Benutzer glauben zu lassen, dass ihre Computer mit Spyware, Trojanern und Keyloggern infiziert sind. Normalerweise wird das Schurkenprogramm über Trojaner oder ähnliche Malware installiert, die gefälschte Sicherheitswarnungen anzeigen, in welchen angegeben wird, dass ihr Computer infiziert ist. Der Parasit kann auch über Spam und irreführende Methoden auf beliebten sozialen Netzwerken verbreitet werden. Während System Protection Tools läuft, gibt es vor, Ihren Computer nach Viren zu durchsuchen. Danach bezeichnet es harmlose oder sogar nicht existente Datei als Malware, lässt Sie diese allerdings nicht entfernen, bevor Sie das Schurkenprogramm kaufen. Außerdem blockiert dieses gefälschte Programm seriöse Sicherheitsprogramme und blockiert in einigen Fällen praktisch jede seriöse Software auf Ihrem Computer. Außerdem deaktiviert die Malware bestimmte Systemtools, wie den Task Manager, den Registry Editor und MSConfig.

Während System Protection Tools läuft, zeigt das Schurkenprogramm ständig gefälschte Sicherheitswarnungen und Pop-Ups auf Ihrem Computer an, in welchen angegeben wird, dass Ihr PC infiziert ist. In diesen gefälschten Sicherheitmeldungen wird angegeben, dass ein Sicherheitsrisiko für Ihren Computer besteht oder eine aktive Malware gefunden wurde. Danach werden Sie aufgefordert, das betrügerische Anti-Spyware-Programm zu kaufen, um diese zu entfernen oder zumindest die betrügerischen Aktivitäten zu stoppen und weitere Schäden zu verhindern. Das Schurkenprogramm zeigt auch ein Fenster an, das das seriöse Windows Security Center imitiert. Einige der gefälschten Sicherheitmeldungen, die Sie auf Ihrem Computerbildschirm sehen könnten, lauten:

„System Alert
System Protection Tools has detected pontentially harmful software in your system. It is strongly recommended that you registerSystem Protection Tools to remove all found threats immediately.“

„Warning! Identity theft attempt detected“

Genau wie die falsche Scanresultate, sind diese Sicherheitsmeldungen nur eine Methode, um Sie dazu zu bringen, für diese betrügerische Sicherheitssoftware zu bezahlen. Sie sollten System Protection Tools nicht kaufen. Ansonsten verlieren Sie Geld und öffnen Ihren Computer für andere Malware-Infektionen.

Natürlich ist System Protection Tools reiner Betrug und kann Ihren PC nicht schützen. Falls Sie den Parasit bereits gekaft haben, sollten Sie Ihre Kreditkartenfirma kontaktieren und die Gebühren anfechten. Danach sollten Sie System Protection Tools so schnell wie möglich von Ihrem Computer entfernen, indem Sie die unten stehende Entfernungsanleitung befolgen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren PC mit einem seriösen und verlässlichen Anti-Spyware-Programm, wie Emsisoft anti-malware, zu scannen.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
 
Hinweis: Spyhunter findet Parasiten wie System Protection Tools und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Spyhunter einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

System Protection Tools manuell entfernen

 
 

Verwandte Bilder

 
related image #1 from System Protection Tools
     
 

 |       

Mai 23, 2012 13:00, Juli 21, 2012 08:36

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-system-protection-tools

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

System Protection Tools Fakten
Typ: Malware