Startpage.com Virus Entfernen

Von         April 21, 2017 08:24          0
 

Der Startpage.com Virus ist ein Browser-Hijacker, der von den Urhebern des lxquick.com Virus kreiert wurde. Beide dieser Programme können Internet Explorer, Mozilla Firefox und Google Chrome ohne die Erlaubnis des Benutzers einnehmen und sie haben ein fast identisches Interface. Der Virus wird mit verschiedenen Freeware, die man aus dem Internet herunterladen kann, gebündelt. Wenn Sie also kürzlich einen Musik- oder Videoplayer, Download-Manager, PDF Creator oder ein anderes Tool heruntergeladen haben, könnte der Startpage.com Virus dabei mit eingeschleust worden sein.

Über den Startpage.com Virus

Einmal in Ihr System gelangt, ersetzt das Programm Ihre Homepage und Suchmaschine so, dass Sie die Veränderungen nicht so leicht zurücksetzen können. Sie können die Homepage zwar vorübergehend verändern, aber wenn Sie das System neu starten, erscheint wieder Startpage.com als Homepage.

Auf den ersten Blick sieht Startpage.com wie eine normale Suchmaschine mit ein paar zusätzlichen Features aus. Kein Programm sollte aber Browser-Einstellungen ohne Ihre Erlaubnis verändern. Außerdem, wenn Sie Startpage.com für Ihre Suchabfragen benutzen, werden Sie das Hauptziel dieses Programms bemerken. Vergessen Sie verlässliche Suchergebnisse, da das Ziel des Tools das Promoten von bestimmten kommerziellen Webseiten ist. Die Urheber des Startpage.com Virus wollen den Web-Traffic und Page-Rank dieser Seiten anheben. Sie erhalten auch Affiliate-Einnahmen, wenn Sie auf ein Ad in den Suchergebnissen drücken. Alle Betroffenen dieses Browser-Hijackers werden sich den Risiken, denen sie ausgesetzt sind, schnell bewusst und wollen den Startpage.com Virus loswerden.

Das Programm erschwert Ihnen nicht nur, normal zu browsen, sondern gefährdet Ihr System auch. Es kann Sie auf kompromittierte Webseiten weiterleiten, wo Ihr Computer Spyware-Attacken und ähnlichen Gefahren ausgesetzt werden könnte. Außerdem kann der Startpage.com Virus Ihr Surfverhalten, wie z.B. Ihre Suchabfragen und am meisten besuchte Webseiten speichern. Zusätzlich kann er sich Zugang zu sensiblen Daten, wie Ihren E-Mails, Passwörtern, usw. verschaffen. Die Informationen können dann an Dritte weitergeleitet werden, um Sie in weitere ärgerliche Aktivitäten zu verwickeln.

Verteilung des Sartpage.com Virus

Beachten Sie, dass Sie eine Infektion mit diesem und ähnlichen Browser-Hijackern leicht vermeiden können, da diese mit Freeware gebündelt werden, die die Benutzer selbst herunterladen. Viele Nutzer sind bei der Installation nicht aufmerksam genug und deshalb verteilen viele Cyber-Kriminelle ihre Produkte auf diese Weise. Um zu vermeiden, dass gebündelte Programme in Ihren Computer gelangen, ist es empfehlenswert, bei der Installation den Custom oder Advanced Modus zu wählen und bei jedem Schritt zu überprüfen, was genau man bei der Installation akzeptiert. Falls Ihnen angeboten wird, die Homepage mit einer unbekannten Webseite zu ersetzen oder zusätzliche Software zu installieren, stimmen Sie dem niemals zu. Normalerweise sollten Sie hierfür nur ein paar Optionen deselektieren und die angebotenen Änderungen werden somit nicht durchgeführt. Es ist auch wichtig, die Geschäftsbedingungen der zu installierenden Software zu lesen, da Sie dort über alle optionalen Downloads und Systemänderungen informiert werden.

Um den Startpage.com Virus tu entfernen, gehen Sie zur Systemsteuerung, Programme Deinstallieren und entfernen Sie es aus dieser Liste. Es ist empfehlenswert, ALLE Programme vom Datum, wo die Probleme erstmals aufgetreten sind, zu entfernen. Manche Versionen des Virus installieren Software, die Änderungen von Browser-Einstellungen nicht zulässt. Um diese zu identifizieren, hilft ein Scan mit Spyhunter oder einem anderen seriösen Antispyware-Tool. Befolgen Sie den unten stehenden Guide für detailliertere Information zur Entfernung des Startpage.com Virus.

Beachten Sie, dass es auch eine weitere Version des Startpage.com Virus namens StartPage.info Virus gibt, die sich ähnlich verhält.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
 
Hinweis: Spyhunter findet Parasiten wie Startpage.com Virus und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Spyhunter einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Anleitung zur Entfernung des Startpage.com Virus

  Top Wie man Startpage.com virus aus Google Chrome entfernt

  • Klicken Sie auf die 3 horizontalen Linien in der Toolbar des Browsers und wählen Sie Weitere Tools->Erweiterungen
    Extensions
  • Wählen Sie alle betrügerischen Erweiterungen aus und löschen Sie sie.
    Remove extensions
  • Klicken Sie auf die 3 horizontalen Linien in der Browser-Toolbar und wählen Sie Einstellungen.
    Open settings
  • Wählen Sie Suchmaschinen verwalten.
    Manage search engines
  • Entfernen Sie unnötige Suchmaschinen aus der Liste.
    Delete search engines
  • Gehen Sie zurück zu den Einstellungen. Wählen Sie unter Beim Start „Neuer Tab“-Seite öffnen (Sie können auch unerwünschte Seiten über den Link „Seiten festlegen“ entfernen).
  • Falls Ihre Startseite geändert wurde, klicken Sie auf das Chrome-Menü in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen. Wählen Sie Bestimmte Seite oder Seiten öffnen und klicken Sie auf Seiten festlegen.
    Set pages
  • Löschen Sie betrügerische Suchwebseiten aus dem Fenster Startseiten, indem Sie auf das nebenstehende „X“ klicken.
    Delete start pages

(Optional) Setzen Sie Ihre Browser-Einstellungen zurück

Falls Sie weiterhin Probleme haben, die mit Startpage.com virus in Verbindung stehen, setzen Sie die Einstellungen Ihrer Browser auf ihre Standard-Einstellungen zurück.

  • Klicken Sie auf das Chrome-Menü (drei horizontale Linien) und wählen Sie Einstellungen.
  • Scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
    Resset settings
  • Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf Einstellungen zurücksetzen .
    Reset approve

Falls Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht zurücksetzen können und das Problem weiterhin besteht, scannen Sie Ihr System mit einem Anti-Malware Programm.

  Top Wie man Startpage.com virus aus Firefox entfernt:

  • Klicken Sie auf das Menü in der oberen rechten Ecke des Mozilla-Fensters und wählen Sie „Add-ons“ aus (oder drücken Sie Strg+Shift+A auf Ihrer Tastatur).
    Select add-on
  • Sehen Sie die Liste der Erweiterungen und Add-ons durch und entfernen Sie alle Dinge, die mit Startpage.com virus in Verbindung stehen, sowie Dinge, die Sie nicht kennen. Falls Sie die Erweiterung nicht kennen und sie nicht von Mozilla, Google, Microsoft, Oracle oder Adobe stammt, benötigen Sie sie wahrscheinlich nicht.
    Remove add-on
  • Falls Ihre Startseite geändert wurde, klicken Sie auf das Firefox-Menü in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen -> Allgemein. Geben Sie eine bevorzugte URL in das Startseite-Feld ein und klicken Sie auf Standard wiederherstellen.
    Restore default
(Optional) Setzen Sie Ihre Browser-Einstellungen zurück Falls Sie weiterhin Probleme haben, die mit StartPage.info in Verbindung stehen, setzen Sie die Einstellungen Ihrer Browser auf ihre Standard-Einstellungen zurück.
  • Klicken Sie auf das Menü in der oberen rechten Ecke des Mozilla Firefox Fensters. Klicken Sie danach auf Hilfe.
    Help button
  • Wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung im Hilfe-Menü aus.
    Troubleshooting
  • Klicken Sie auf Firefox zurücksetzen.
    Refresh firefox
  • Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf Firefox zurücksetzen. Mozilla Firefox schließt sich und wird auf die Standard-Einstellungen zurückgesetzt.
    Refresh firefox approve
Optional Für ältere Version
  • Geben Sie „about:config“ in die Adressleiste ein und drücken Sie Enter. Dadurch öffnet sich die Seite der Einstellungen.
    Abou config
  • Geben Sie „Keyword.url“ in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und setzen Sie es zurück.
    Reset Keyword.url
  • Geben Sie „browser.search.defaultengine“ in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und setzen Sie es zurück.
  • Geben Sie „browser.search.selectedengine“ in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und setzen Sie es zurück.
  • Suchen Sie nach „browser.newtab.url“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und setzen Sie es zurück. Dadurch startet die Suchseite nicht mehr in jedem neuen Tab.
  • Falls die Einstellungen zurückgesetzt werden und Scans mit Anti-Malware-Programmen kein Ergebnis liefern: schließen Sie Firefox, öffnen Sie den Dateiexplorer und geben Sie %AppData% in die Adressleiste ein. Geben Sie user.js in das Suchfeld ein. Falls diese Datei existiert, benennen Sie sie um und starten Sie Firefox erneut. Sie müssen jetzt die oben stehenden Schritte wiederholen.
    Remove user.js
Falls das Problem weiterhin besteht, scannen Sie Ihr System mit einem Anti-Malware Programm, um betrügerische Einträge zu finden.

  Top Wie man den Startpage.com virus Virus aus dem Internet Explorer entfernt (ältere Versionen):

  • Klicken Sie auf den Pfeil im rechten Bereich des Suchfelds.
  • Tun Sie folgendes: wählen Sie in IE8-9 Suchanbieter verwalten und in IE7 Suchstandards ändern.
  • Entfernen Sie Startpage.com virus aus der Liste.

Wie man Startpage.com virus aus dem IE 11 entfernt:

  • Klicken Sie auf das Symbol Extras (oben rechts)->Add-ons verwalten.
    Add-on
  • Sehen Sie die Liste der Symbolleisten und Erweiterungen durch. Entfernen Sie alle Dinge, die mit Startpage.com virus in Verbindung stehen, sowie Dinge, die Sie nicht kennen und die nicht von Google, Microsoft, Yahoo, Oracle oder Adobe stammen.
    Disable add-ons
  • Wählen Sie Suchanbieter.
    Set search engine
  • Falls kein Suchanbieter verfügbar ist, klicken Sie im unteren Bereich des Bildschirms auf „Weitere Suchanbieter suchen“ und installieren Sie Google.
    Find search engines
  • Schließen Sie die Optionen.
  • Falls Ihre Startseite geändert wurde, klicken Sie auf das Rädchen-Symbol in der oberen rechten Ecke, um das Menü des Internet Explorers zu öffnen. Wählen Sie Internetoptionen und öffnen Sie den Karteireiter Allgemein. Geben Sie eine bevorzugte URL in das Feld Startseite ein und klicken Sie auf Übernehmen.
    Restore home page

(Optional) Setzen Sie Ihre Browser-Einstellungen zurück

Falls Sie weiterhin Problemen haben, die mit StartPage.info in Verbindung stehen, setzen Sie die Einstellungen Ihrer Browser auf ihre Standard-Einstellungen zurück.

  • Klicken Sie auf das Rädchen-Symbol->Internetoptionen.
    Internet options
  • Öffnen Sie den Karteireiter Erweitert und klicken Sie auf Zurücksetzen. Reset settings
  • Wählen Sie das Kontrollkästchen „Persönliche Einstellungen löschen“ aus und klicken Sie auf Zurücksetzen.
    Reset approve
  • Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf Schließen und schließen Sie dann Ihren Browser.
    Reset

Falls Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht zurücksetzen können und das Problem weiterhin besteht, scannen Sie Ihr System mit einem Anti-Malware Programm.

  Top Die Entführung von Verknüpfungen entfernen (alle Browser) (optional):

Falls Ihr Browser bei jedem Neustart die Seite Startpage.com virus öffnet, versuchen Sie folgendes:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Browsersymbol. Wählen Sie Eigenschaften.
    Shortcut properties
  • Öffnen Sie den Karteireiter Verknüpfung.
    Remove url
  • Löschen Sie den Startpage.com virus Textteil aus dem “Ziel”-Feld.
 

Startpage.com virus Bildschirmfotos

 
     
 

 |       

April 21, 2017 08:24, April 21, 2017 08:24

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-startpage-com-virus

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Startpage.com virus Fakten
Typ: Browser-Hijacker
Andere Namen: StartPage.info