Security Sphere 2012 Entfernen

Von         Oktober 4, 2011 19:11          0
 

Security Sphere 2012 ist eine betrügerische Anti-Spyware-Anwendung, die gefälschte Sicherheitswarnungen anzeigt und nicht existente Infektionen meldet, um Sie glauben zu lassen, dass Ihr Computer mit Malware infiziert ist. Es ist ein Klon der weit verbreiteten Personal Shield Pro und System Tool Scareware. Das Schurkenprogramm simuliert einen Systemscan und bittet Sie, für eine Vollversion von Security Shere 2012 zu bezahlen, um Viren aus dem System zu entfernen. Tatsächlich sind die gemeldeten Bedrohungen für die Sicherheit oder Infektionen entweder nicht existente/harmlose Dateienoder seriöse Software. Diese Malware blockiert wahrscheinlich echte Sicherheitssoftware, um sich selbst vor dem Entfernen zu schützen. Kaufen Sie diese betrügerische Anwendung auf keinen Fall und deinstallieren Sie Security Sphere sofort. Security Shere 2012 muss manuell installiert werden. Es wird über Spam E-Mails, betrügerische oder gehackte Webseiten, Peer-to-Peer Netzwerke verbreitet. Die Betrüger verwerden auch Social Engineering, um Security Sphere 2012 zu verbreiten. Sie sollten nichts von den verdächtigen Webseiten installieren. Ansonsten könnten Sie Ihren PC mit Security Sphere 2012 oder anderen Viren infizieren.

Um diese Betrügerei realistischer erscheinen zu lassen, gibt sie an, dass Ihr Computer nicht geschützt ist und dass Sie SecuritySphere aktivieren sollten, um sicherzustellen, dass das System komplett geschützt ist. Wie Sie wissen, bewirbt das seriöse Programm keine bestimmte Anti-Viren-Software. Das ist der Hauptunterschied. Die betrügerische Malware zeigt dieselben Infektionen zufällig auf jedem Computer an. Um die Dinge noch komplizierter zu machen, entführt Security Sphere 2012 den Internet Explorer und andere Webbrowser und zeigt gefälschte Meldungen über mögliche Bedrohungen oder unsichere Webseiten an. Die gefälschte Warnung lautet:

„Warning: Your computer is infected
Windows has detected spyware infection!
Click this message to install the last update of Windows security software…“

„Warning! Application cannot be executed.
The file taskmgr.exe is infected. Please activate your antivirus software.“

Falls Ihr Computer mit Security Sphere 2012 infiziert ist, verwenden Sie bitte die unten stehende Entfernungsanleitung oder ein automatisches Entfernungstool und entfernen Sie es manuell kostenlos aus dem System. Kaufen Sie es nicht! Falls Sie die Malware bereits gekauft haben, kontaktieren Sie Ihre Kredikartenfirma und fechten Sie die Gebühren an. Lassen Sie schließlich einen kompletten Systemscan einer seriösen Antispyware-Anwendung laufen, um die Überreste oder zusätzlich installierte Malware zu entfernen. Falls Sie Spyware Doctor nicht im normalen Modus laufen lassen können, dann sollten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus mit Netzwerken neu starten und das Malware-Entfernungstool erneut laufen lassen. Sie können das Schurkenprogramm auch mit diesem Code aktivieren: 8945315-6548431. Danach werden keine Anti-Spyware Programme blockiert und Sie können Spyhunter ohne Probleme laufen lassen.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie Security Sphere 2012 und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Security Sphere 2012 manuell entfernen

 
 

Verwandte Bilder

 
related image #1 from Security Sphere 2012
     
 

 |       

September 29, 2011 18:00, Oktober 4, 2011 19:11

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-security-sphere-2012

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Security Sphere 2012 Fakten
Typ: Malware