Redirects Auf Searchfusion.com Entfernen

Von         August 21, 2018 20:52          0
 

Searchfusion.com ist eine merkwürdige Redirect-Seite, die Sie auf jeden Fall meiden sollten. Das kann allerdings sehr schwierig werden, da dieser Schädling Ihren Computer infizieren und Sie automatisch auf diese Website umleiten kann, wenn Sie im Internet surfen. Aus diesem besonderen Grund ist Searchfusion als Browser-Hijacker/Redirect-Virus kategorisiert. Wenn Sie sich auf dieser Website mehr als einmal ohne besonderen Grund befunden haben, ist das ein deutliches Zeichen, dass Ihr Computer infiziert ist und Sie etwas dagegen unternehmen sollten. Lesen Sie diesen Artikel weiter und erfahren, wie Sie dieses Problem schnell und mühelos lösen können.

Diese Website ist an sich kein Virus – es ist nur die Folge eines Virus, der Ihren Computer infiziert hat. Dieser Virus läuft als Browser-Add-on und ist vollständig kompatibel mit allen gängigen Web-Browsern, einschließlich Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Explorer, Microsoft Edge und sogar Safari. Wenn dieses Add-on in Ihrem Web-Browser installiert ist, passieren Ihnen Umleitungen auf die Webseite searchfusion.com. Diese Seite kann auch als Startseite und für neue Tabs eingestellt sein, aber in der Regel ist das nicht der Fall.


Searchfusion.com-redirect-remove

Dieser Schädling zielt darauf ab, Web-Traffic zu monetarisieren. Das Problem ist, dass er es auf schädliche Art und Weise tut.

Es ist bereits von Interesse, wenn Sie nur „searchfusion.com“ in die Suchleiste in Ihrem Webbrowser eingeben: Dann werden Sie sofort auf www.searchinquire.com weitergeleitet. Die Seite sieht aus wie eine normale Suchmaschine, wie Google oder Yahoo – ein Suchfeld und einen Namen: Das ist alles. Sobald Sie jedoch nach etwas suchen möchten, werden Sie schnell feststellen, dass es sich tatsächlich um eine Fälschung handelt und die Seite gar nicht funktioniert. Sie finden nichts mit ihrer eingetippten Suchanfrage auf dieser Website.

Und zwar deshalb, weil dieser Website nur dazu dient, Sie zu auf Partner-Websites umzuleiten. Das macht diese Seite so gefährlich, weil Sie auf jede beliebige Website weitergeleitet werden können, die wiederum Cyberkriminellen, Hackern und sonstigen Betrügern gehören können. Damit sind Websites gemeint, die unter der Kontrolle von diversen Hackern und Betrügern stehen können. Auf diese Weise kann sich Ihr Computer weitere Viren einfangen. Wenn Sie versuchen, auf diesen Seiten etwas zu kaufen, können Sie außerdem übers Ohr gehauen werden und Ihr hart verdientes Geld verlieren.


Total-visits-searchfusion

Um mehr über diesen Schädling zu erfahren, können Sie einen Blick in die Analyse von Similarweb werfen.

Wie Sie sehen können, hat schädliche Website pro Monat durchschnittlich 600.000 Besucher. Das bedeutet, dass eine Menge Computer mit diesem Virus infiziert sind. Manchmal ist allerdings schwierig, eine Infektion mit dem Redirect-Virus Searchfusion.com festzustellen, da er Sie diverse andere Websites umleitet, sodass nicht Ursprung dieser Umleitungen nicht leicht zurückverfolgen kann. Deshalb empfehlen Ihnen, dass Sie Ihr System stets mit einem zuverlässigen Anti-Malware-Tool schützen. Diese Programme erkennen möglichen Bedrohungen, die Ihrem Computer oder Ihrer Privatsphäre Schaden zufügen können.

Ein Drittel aller Infektionen passiert in den Vereinigten Staaten. Die beliebtesten Umleitungsziele sind opendns.com und searchinquire.com, die wir bereits untersucht haben. Sehr wahrscheinlich steht searchfusion.com in Beziehung mit diesen Webseiten und wird für jeden umgeleiteten Besucher bezahlt.

Da der Schädling als Browser-Add-on läuft, ist es nicht sehr schwierig, diesen Virus zu beseitigen. Wenn Sie allerdings kein anständiges Wissen über Cyber-Sicherheit besitzen, kann diese Aufgabe dennoch zu kompliziert für Sie sein. Um dieses Problem zu lösen, sollten Sie sich eine zuverlässige Anti-Malware-Anwendung besorgen, wie etwa SpyHunter oder Reimage und Ihr System damit scannen. Jedes dieser Programme sollte Searchfusion im Handumdrehen erkennen und den Garaus machen. Für detaillierte Hinweise scrollen Sie bitte ans Ende dieses Artikels und werfen einen Blick in unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entfernen des Umleitungsvirus Searchfusion.com.

Wie man Redirects auf Searchfusion.com über die Windows Systemsteuerung entfernt

Viele Hijacker und Adwares wie Searchfusion installieren einige ihrer Komponenten als normale Windows-Programme und als zusätzliche Software. Dieser Teil der Malware kann über die Systemsteuerung deinstalliert werden. Um auf diese zuzugreifen, tun Sie folgendes.
  • Start->Systemsteuerung (ältere Windows-Versionen) oder drücken Sie die Windows-Taste->Suche und geben Sie „Systemsteuerung“ ein (Windows 8).
    Control panel
  • Wählen Sie Programm deinstallieren.

    Programs and features
  • Sehen Sie sich die Liste der Programme durch und wählen Sie alle Einträge aus, die mit Redirects auf Searchfusion.com in Verbindung stehen. and related parasites like Win7 AV Malware Warnseite .
    Remove toolbars
  • Klicken Sie auf Deinstallieren.
    Uninstall
  • In vielen Fällen finden Anti-Malware Programme Parasiten besser, daher empfehle ich Ihnen,  Reimage und Spyhunter zu installieren, um andere Programme zu finden, die Teil dieser Infektion sein könnten.
    Scan with spyhunter
Diese Methode entfernt einige Browser-Plugins nicht, daher müssen Sie mit dem nächsten Teil der Entfernungsanleitung fortfahren. Searchfusion aus Ihren Browsern entfernen

Programme zur automatischen Entfernung von Redirects auf Searchfusion.com

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie Searchfusion und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Redirects auf Searchfusion.com manuell entfernen

 
     
 

 |       

August 21, 2018 20:52, August 21, 2018 20:52

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-searchfusion-com-redirect

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redirects auf Searchfusion.com Fakten
Typ: Browser-Hijacker