Personal Protector Entfernen

Von         November 18, 2009 01:00          0
 

Personal Protector ist eine irreführende Anti-Spywareanwendung von der gleichen Familie wie persönlicher Schutz 2009. Meistens wird das Schurken- Programm durch den Gebrauch der Trojan gefördert, aber kann auch kommen zusammengerollt mit anderer böswilliger Software. Wenn das Laufen, meldet Personal Protector falsche Scan-Resultate, zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen an und überfällt Internet Explorer, um zu erschrecken Sie in das Denken, dass Ihr Computer mit zahlreichen Trojan, Spyware und anderem malware angesteckt wird. Dann bittet es, für eine volle Version des Programms zu zahlen, die Drohungen zu entfernen, die selbstverständlich nicht wirklich existieren. Das heißt, ist dieses nichts mehr aber ein Betrug. Kaufen Sie nicht diese Schein-Software. Wir empfehlen Sie stark, um Personal Protector von Ihrem Computer so bald wie möglich zu deinstallieren, wenn er bereits mit diesem malware angesteckt wird.

[Tabelle 1. grafische Personal Protector Benutzerschnittstelle]
Normalerweise muss Personal Protector manuell angebracht werden. Jedoch verwenden die scammers verschiedene irreführende Taktiken und Gesellschaftswissenschaft, um Sie in die Installierung dieses malware zu betrügen. Meistens verwenden scammers gefälschte on-line-Scanner und irreführende Web site voll der Reklameanzeigen, um Sie denken zu lassen, dass Ihr Computer angesteckt wird und dass yur Personal Protector herunterladen sollte, um jene Infektion zu entfernen. Eine andere sehr populäre Methode ist, wenn on-line-videoweb site der Fälschung einen Benutzer auffordert, grelles Spielerupdate anzubringen, um erbetenes Video anzusehen. Aber, was er wirklich erhält, ist Trojan Virus, dem neuere Downloads Akten kranke Pflanzen entfernen und zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen an.

Wenn Active, Personal Protector viele gefälschten Sicherheitswarnungen und Mitteilungen anzeigt, die angeben, dass Ihr Computer oder unter Angriff angesteckt wird. Jene gefälschten Alarme sind sehr ärgerlich und zeigen sich wie jedes oder zwei Minuten. I gibt auch an, dass Ihre persönliche Information gestohlen werden kann. Um Sachen zu bilden schauen Sie realistischer, die Schurken- Anwendungssperrungsantivirus-Software und blockieren Sie bestimmte sicherheitsbezogene Web site. Sie können nicht in der Lage sein, solche Systemswerkzeuge wie Aufgaben-Manager-und Systems-Wiederherstellung zu benutzen. PersonalProtector sperrt diese Werkzeuge, um sich vor gelöscht werden zu schützen. Wenn Sie finden, dass Ihr Computer mit diesem malware angesteckt wird, benutzen Sie bitte den Abbauführer unten, um Personal Protector vom System für freies manuell zu entfernen. Am wichtigsten, kaufen Sie nicht. Wenn Sie bereits dies getan haben, dann treten Sie mit Ihrer Kreditkartefirma in Verbindung und diskutieren Sie die Gebühren. Dauern Sie, aber nicht zuletzt, scannen Sie Ihren PC mit einer hochwertigen und wirkungsvollen Anti-Spywareanwendung wie Spyware-Doktor, um zu überprüfen, ob das Schurken- Programm völlig entfernte Form Ihr Computer ist.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie Personal Protector und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Personal Protector manuell entfernen

 
 

Verwandte Bilder

 
related image #1 from Personal Protector
     
 

 |       

November 18, 2009 01:00, November 18, 2009 01:00
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Personal Protector Fakten
Typ: Malware