PCActivator PUP Entfernen

Von         Juni 12, 2019 09:46          0
 

PCActivator ist ein Fake-Systemoptimierer. Er verfügt gar nicht über eine voll funktionsfähige Engine, um Ihren PC schneller machen zu können. Stattdessen werden absichtlich False-Positives verwendet, damit die Anwender glauben, ihr Computer hätte schwerwiegende Probleme. Beim Versuch, diese angeblichen Probleme beheben zu lassen, behauptet PCActivator, dass dazu die Vollversion nötig sei.




PCActivator PUP removal

PCActivator wird zusätzlich über viele zwielichtige Kanäle verbreitet, hauptsächlich durch Bundling. Er kann auch Bestandteil von Installern anderer kostenloser Anwendungen sein. Leider wird häufig nicht deutlich genug erwähnt, dass sich im Installer noch weitere Programme verbergen. Anwender neigen beim Setup-Prozess gerne dazu, wichtige Details zu überspringen. Gelegentlich erscheinen diese Infos nur im Kleingedruckten. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Installieren“ wird PCActivator automatisch installiert. Aus diesem Grund und in Anbetracht der Tatsache, dass PCActivator keine echten Computerprobleme beheben kann, wird diese Anwendung völlig zu Recht als PUP (potenziell unerwünschtes Programm) eingestuft.

Kann PCActivator nützlich sein?

PCActivator soll angeblich die ActiveX/COM-Plug-ins des Internetbrowsers beschleunigen, die Ladezeiten von Programmen verkürzen, die Systemleistung verbessern, Datenverlust durch Malware und Hacker verhindern sowie wertvollen Speicherplatz freigeben. Um die meisten dieser Funktionen überhaupt benutzen zu können, muss zuerst eine Vollversion (lizenzierte Kopie) von PCActivator erworben werden. Das Problem liegt nicht darin, dass dafür eine Registrierung erforderlich ist. PCActivator führt die Anwender mit absolut unfaire Infiltrationsmethoden in die Irre. Noch schlimmer ist, dass PCActivator erfundene Probleme anzeigt, statt wesentliche Fehler oder Bugs im System zu finden. Es gibt verschiedene False-Positives, die das Programm auf vielen Computern gleichzeitig meldet.

Während PCActivator auf Ihrem PC ausgeführt wird, können die folgenden negativen Konsequenzen auftreten:

  • Verlangsamung der Systemleistung, statt sie zu verbessern.
  • Hohen CPU-Auslastung aufgrund mehrerer Prozesse, die viel Arbeitsspeicher benötigen.
  • Ablenkung von der Arbeit ständige Pop-ups, die Ihnen Anggst einjagen sollen, damit Sie die angebliche Vollversion von PCActivator kaufen.

Verteilungsmethoden von PCActivator

PCActivator verwendet die von anderen PUPs bekannten Methoden, um sich unerlaubt ins System zu schleichen. Wir haben bereits erwähnt, dass der Schädling in Freeware-Installern enthalten ist. Möglicherweise finden Sie auf einem Download-Portal eine interessante Anwendung. Außerdem ist das Programm vollständig kostenlos. Leider ist es bei vielen Freeware-Programmen üblich, dass Sie an weitere, völlig nutzlose Software gekoppelt werden. PCActivator zählt dazu. Es gibt jedoch noch eine unübersehbare Anzahl anderer potenziell unerwünschter und sogar gefährlicher Anwendungen, die durch Bundling installiert werden.

Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass sich Computerbesitzer PCActivator freiwillig von dessen offizieller Website installieren. Ein wenig Googeln reicht schon aus, um zu dem Schluss zu gelangen, dass die Installation dieses Programm keine gute Idee ist. Aus diesem Grund greifen die Distributoren dieses PUP zu vielen schmutzigen Tricks und versäumen es zu erwähnen, dass PCActivator zusätzlich zu einer anderen Freeware-Anwendung installiert wird.

So vermeiden Sie das Eindringen von PCActivator

Auch wenn der Installer sich vermutlich darüber ausschweigt, dass PCActivator im Bundle enthalten ist, können Sie den Schädling dennoch am Eindringen hindern. Lesen Sie sich während des Installationsvorgangs alle Details sorgfältig durch. Wechseln Sie zur „erweiterten“ oder „benutzerdefinierten“ Installation. So können Sie herausfinden, welche zusätzlichen Programme im Bundle enthalten sind. Deaktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen für PCActivator und andere nicht benötigte Software von Drittanbietern. Wenn keine erweiterte Installationsoption verfügbar ist, brechen Sie die Installation der kostenlosen Software vollständig ab.

Wenn Sie PCActivator versehentlich installiert haben, können Sie den Schädling immer noch entfernen lassen oder das auf eigene Faust von Hand erledigen. Öffnen Sie einfach die Systemsteuerung, suchen Sie die Liste der verfügbaren Programme und deinstallieren Sie PCActivator sofort. Obwohl dies das Problem beheben sollte, empfehlen wir Ihnen, eine zusätzliche Überprüfung Ihres Computers mit Reimage oder SpyHunter durchzuführen, um Sicherheitslücken Ihres Computers zu identifizieren, andere schädliche Komponenten zu entfernen und Ihren PC in Zukunft vor ähnlichen Problemen zu schützen.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie PCActivator PUP und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Wie man PCActivator PUP über die Windows Systemsteuerung entfernt

Viele Hijacker und Adwares wie PCActivator PUP installieren einige ihrer Komponenten als normale Windows-Programme und als zusätzliche Software. Dieser Teil der Malware kann über die Systemsteuerung deinstalliert werden. Um auf diese zuzugreifen, tun Sie folgendes.
  • Start->Systemsteuerung (ältere Windows-Versionen) oder drücken Sie die Windows-Taste->Suche und geben Sie „Systemsteuerung“ ein (Windows 8).
    Control panel
  • Wählen Sie Programm deinstallieren.

    Programs and features
  • Sehen Sie sich die Liste der Programme durch und wählen Sie alle Einträge aus, die mit PCActivator PUP in Verbindung stehen. and related parasites like PC Speed Clean , Speed Optimizer Pro , Speedy PC Pro , SpeedMaxPc .
    Remove toolbars
  • Klicken Sie auf Deinstallieren.
    Uninstall
  • In vielen Fällen finden Anti-Malware Programme Parasiten besser, daher empfehle ich Ihnen,  Reimage und Spyhunter zu installieren, um andere Programme zu finden, die Teil dieser Infektion sein könnten.
    Scan with spyhunter
Diese Methode entfernt einige Browser-Plugins nicht, daher müssen Sie mit dem nächsten Teil der Entfernungsanleitung fortfahren. PCActivator PUP aus Ihren Browsern entfernen      
 

 |       

Juni 12, 2019 09:46, Juni 12, 2019 09:46

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-pcactivator-pup

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PCActivator PUP Fakten
Typ: PUP