MacClean360 PUP Entfernen

Von         Juni 2, 2020 11:00          0
 

MacClean360 ist eine Mac Cleaner-App, die einige Antivirenscanner als potenziell unerwünschtes Programm einstufen. Obwohl MacClean360 an sich nicht gefährlich ist, ist es auch nicht gerade hilfreich: Die Funktionen sind redundant zu den von Apple kostenlos zur Verfügung gestellten. Darüber hinaus wird MacClean360 mit einigen Browser-Hijackern und Adware-Infektionen in Verbindung gebracht. Es empfiehlt sich, MacClean360 nicht zu benutzen und einen Mac-Cleaner mit einem besseren Ruf zu verwenden oder ganz auf einen Cleaner zu verzichten.

Details zu MacClean360:

Klassifizierung

PUP (Potenziell unerwünschtes Programm)

Wieso MacClean360 potenziell unerwünscht ist

Redundante kostenpflichtige Funktionen.

Verspricht zu viel für diese Funktionen.

Alternativen

Kostenlose Tools unter macOS verfügbar.

Manuelle Überprüfung

MacClean360 entfernen

Sie können MacClean360 von Hand löschen,

oder eine Anti-Malware-App (Combo Cleaner, Malwarebytes usw.) verwenden, um nach anderen verdächtigen Apps und Browsererweiterungen zu suchen.

Probleme mit MacClean360

Potenziell unerwünschtes Programm

Ich habe MacClean360 bereits in einem früheren Artikel über böswillige Browser-Hijacking-Apps erwähnt, die Browser-Weiterleitungen und Popup-Anzeigen auslösen. Die Demoversion von MacClean360 wurde anscheinend zusammen mit einigen dieser Browser-Hijacker verbreitet. Die Demos stammten jedoch nicht von der offiziellen Website von MacClean360, sodass einige Versionen von MacClean360 möglicherweise von Cyberkriminellen zweckentfremdet wurden.


MacClean360 is detected by 7 anti-malware apps on VirusTotal as a PUP.

Doyourdata.com ist die offizielle Website, auf der MacClean360 und einige andere Dienstprogramm-Apps zu Hause sind. Die meisten Downloads dort sind sicher, aber einigen schlägt immer der Alarm an. Zum Beispiel ist MacClean360 ein potenziell unerwünschter Mac-Cleaner. Er wird von einigen Antivirenscannern auch als AweCleaner erkannt (VirusTotal-Link) und als PUP (potenziell unerwünschtes Programm) eingestuft. Folgende Gründe sprechen die Einstufung als PUP:

  • Irreführende Installationsmethoden.
  • Unehrliche Darstellung von Funktionen (verspricht, Ihren Mac zu beschleunigen, indem Speicherplatz frei wird).
  • Manipulatives und unehrliches Verhalten (z. B. werden harmlose Items als gefährlich gekennzeichnet).

MacClean360 birgt einige dieser Probleme, so z.B. übertriebene Versprechungen über seine Funktionen, aber es ist nicht annähernd so gefährlich wie einige andere Mac-Optimierer, wie Smart Mac Booster oder Advanced Mac Cleaner. Trotzdem ist MacClean360 völlig überflüssig und meistens reine Zeitverschwendung.

Alternativen zu MacClean360

Im Allgemeinen benötigt man keinen Mac-Cleaner. Sie bieten Funktionen, die bereits kostenlos verfügbar sind, und möchten dann Geld dafür haben. Auf Doyourdata.com wird MacClean360 als Cleaner und Manager dargestellt, mit dem Sie Ihren Mac optimieren und schneller laufen lassen können. Aber stimmt das wirklich?

Was die Geschwindigkeit anbelangt: MacClean360 läuft jedes Mal, wenn Sie Ihren Mac einschalten. Die Scans kosten Hardwareressourcen und machen Ihren Mac langsamer. Dateien, die MacClean360 als zum Entfernen geeignet kennzeichnet, belegen oft nur ein paar Megabyte Speicherplatz. Das reicht nicht aus, um nach dem Löschen eine Wirkung zu bemerken. Wenn MacClean360 Cookies und Caches entfernt, werden Daten entfernt, die von Ihren anderen Apps verwendet werden, um schneller zu arbeiten. Das Gleiche gilt für die Speicherverwaltung: Mit MacClean360 können Sie Prozesse beenden und Speicher freigeben, aber macOS kennt sich mit solchen Aufgaben ohnehin besser aus. Deshalb kann unvorsichtiges Entfernen überflüssiger Dateien mit MacClean360 leicht dazu führen, dass Ihr Mac langsamer läuft.

Zwar sind die Funktionen, die MacClean360 bietet – Deinstallationsprogramm, Startmanager und Speichermanager – in Ordnung, aber bereits kostenlos im Lieferumfang von MacOS enthalten. Daher ist es nicht sehr einleuchtend, dass ein Programm wie MacClean360 diese Funktionen zusätzlich gegen Geld anbietet. Tatsächlich besitzt MacClean360 eine sehr eingeschränkte Funktionalität und die meisten seiner Funktionen sind redundant zu Apples kostenlosen Werkzeugen, die auf Support.apple.com näher beschrieben werden:

Im Allgemeinen profitieren Macs nicht wirklich von Cleanern und schon gar nicht von regelmäßigen Scans. Es ist im Allgemeinen produktiver, Ihren Mac nur gelegentlich manuell zu überprüfen und unerwünschte Dateien und Apps zu löschen. Macs können von Sicherheitsprogrammen und verschiedenen Anti-Malware-Apps profitieren, und diese Apps bieten häufig nützliche Funktionen. Aber reine Mac-Cleaner sind ziemlich nutzlos, da Apple bereits gute Arbeit leistet.

So entfernen Sie MacClean360

Es ist ratsam, sich von Mac-Cleanern wie MacClean360. fernzuhalten. Nicht ohne Grund kennzeichnen Antivirenprogramme MacClean360 als PUP.

Sie können MacClean360 deinstallieren, indem Sie es im Finder suchen und in den Papierkorb ziehen.

Anschließend können Sie Ihren Mac mit einer Anti-Malware-App (z. B. Combo Cleaner, Malwarebytes usw.) scannen und prüfen, ob weitere verdächtige Elemente erkannt werden. Da MacClean360 anscheinend mit verschiedenen Browser-Hijackern in Verbindung gebracht wird, sollten Sie kontrollieren, dass keine solchen Schädlinge auf Ihren Rechner gelangt sind.

MacClean360 bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Wenn Sie sich noch in diesem Zeitraum befinden und Sie sich entschieden haben, MacClean360 zu entfernen, können Sie von dieser Garantie Gebrauch machen. Eine lebenslange Lizenz von MacClean360 kosten rund 30 US-Dollar.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
 
Hinweis: Combo Cleaner findet Parasiten wie MacClean360 PUP und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Combo Cleaner einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.     
 

 |       

Juni 2, 2020 11:00, Juni 2, 2020 11:00

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-macclean360-pup

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MacClean360 PUP Fakten
Typ: PUP