IRS Virus Entfernen

Von         Juli 1, 2012 10:15          0
 

Der IRS Virus ist eine Cyberbedrohung, die über vertrauenswürdig aussehende E-Mails verbreitet wird, welche als „offizielle Mitteilung der Regierung“ präsentiert werden. Sie sehen aus, als würden sie von der Steuerbehörde kommen und bringen Menschen dazu, einen Trojaner, der als Anhang mitgeschickt wird, zu installieren, welcher die Computer mit Malware infiziert. Innerhalb von 5-10 Minuten sind die Opfer komplett blockiert und können nichts mehr mit ihren Computern machen. In den meisten Fälen benötigt der infizierte Benutzer einen Profi, der ihm helfen kann, den IRS Virus von Ihrem PC zu entfernen. Beachten Sie, dass der IRS virus im Moment der gefährlichste, über Spam verbreitete, Virus der Welt ist.

WIE AGIERT DER IRS VIRUS?

Sobald der IRS Virus installiert ist, verhält er sich wie eine typische betrügerische Anti-Spyware und zeigt gefälschte Meldungen und Scanner an, in denen angegeben wird, dass Ihr Computer infiziert ist. Außerdem bietet er seine lizenzierte Version zum Kauf an, um erfundenen Bedrohungen zu „entfernen“, welche natürlich gefälscht ist. Sicherheitsexperten bestätigen, dass diese Software auf sehr destruktive Art agiert: der Benutzer kann keine Dateien laden, außerdem werden alle Programme und Icons versteckt.

WIE KANN ICH DEN IRS VIRUS ENTFERNEN?

Der Grund, warum Betrüger den IRS Virus in Umlauf gebracht haben, ist Geld. Bedenken Sie, dass das IRS (die US-Steuerbehörde) seine Steuerzahler nie betreffend ihr Konto per E-Mail kontaktiert. Falls Sie daher einen solchen Brief erhalten, handelt es sich sicher um Spam. Wir empfehlen Ihnen unbedingt, keine Anhänge zu öffnen und auf keine Links zu klicken, welche angeblich von einer Steuerbehörde stammen. Um den IRS Virus zu entfernen, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

1. Verwenden Sie einen anderen PC und laden Sie SpyHunter herunter. Aktualisieren Sie das Programm zuerst und verwenden Sie dann eine USB-Stick, CD, DVD oder Ihr Smartphone, um es auf den infizierten Computer zu übertragen.

2. Starten Sie Ihren infizierten PC im abgesicherten Modus.

3. Installieren Sie SpyHunter.

4. Schalten Sie die Systemwiederherstellung aus (wodurch alle infizierten Wiederherstellungspunkte gelöscht werden).

5. Lassen Sie einen kompletten Systemscan mit SpyHunter und allen Ihren normalen Antiviren- und Anti-Spyware Programmen laufen.

6. Starten Sie Ihren Computer neu und schalten Sie die Systemwiederherstellung wieder ein.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
 
Hinweis: Spyhunter findet Parasiten wie IRS Virus und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Spyhunter einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.       
 

 |       

Juni 25, 2012 11:00, Juli 1, 2012 10:15
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.