Get Video Converter Search Entfernen

Von         Dezember 3, 2019 12:45          0
 

Bei „Get Video Converter Search“ handelt es sich um eine Erweiterung für Chrome. Sie ersetzt Ihre Suchmaschine durch feed.getvideoconverter.com und liefert Websuchergebnisse von Yahoo.com. „Get Video Converter Search“ ist ein Add-on für „Get Video Converter“, eine eigenständige Anwendung. Benutzer, die „Get Video Converter Search“ installiert haben, haben wahrscheinlich weitere unerwünschte Browsererweiterungen. Es verwundert nicht, dass „Get Video Converter Search“ mit irreführenden Methoden verbreitet wird und viele Benutzer nicht einmal wissen, dass sie es installiert haben.

Probleme mit der Erweiterung

Schädlingsart
  • Adware
  • Browser-Hijacker
Auswirkungen auf den Browser
  • Suchumleitungen
  • Reklame im Browser und in den Suchergebnissen
  • Surfdaten werden gesammelt
Verteilungsmethoden von „Get Video Converter Search“
  • Adware-Programme und Bundler
  • Schädliche Werbung und Weiterleitungen
So stoppen Sie Redirects und Reklame von „Get Video Converter Search“
  • Hijacker manuell deinstallieren
  • Löschen Sie Bundler und Adware
  • Scannen Sie Ihren Computer mit einem Anti-Malware-Tool (Combo Cleaner für MacOS, SpyHunter für Windows)

Auswirkungen auf den Browser

Wenn „Get Video Converter Search“ die Suchmaschine im Browser übernommenhat, sehen Betroffene die Meldung „GetVideoConverter durchsuchen oder eine URL eingeben“ in der Adressleiste. Startseite und andere Browserfunktionen sind davon betroffen. Falls etwas Ungewöhnliches auftritt, ist eine andere Browsererweiterung für diese Symptome verantwortlich.

„Get Video Converter Search“ macht auf den ersten Blick nichts anderes, Sucheinstellungen zu verändern. Im Hintergrund liest diese Erweiterung jedoch auch Ihren Browserverlauf und alle Ihre Suchanfragen über feed.getvideoconverter.com.

Unter dem Strich ist Get Video Converter Search ein Browser-Hijacker, ein Suchumleitungsvirus und eine Adware:


"Get Video Converter Search", screenshots of installation pages

  • Diese Browsererweiterung sperrt Ihre Sucheinstellungen und zwingt Sie dazu, Yahoo.com und feed.getvideoconverter.com zu verwenden, wenn Sie im Web suchen möchten.
  • Durch „Get Video Converter Search werden Informationen über Ihre Surfgewohnheiten werden gesammelt und für interessenbezogene Online-Werbung verwendet.
  • Interessenbezogene Anzeigen werden von feed.getvideoconverter.com in die Suchergebnisse eingefügt.
  • Außerdem bekommen Sie nach der Installation Pop-up-Reklame zu sehen.
  • getvideoconverter.com, wenn Sie die Benachrichtigungen zugelassen haben.
  • „Get Video Converter Search“ wird von Adware installiert, oft zusammen mit anderen Hijackern.

Wenn Ihr Browser von „Get Video Converter Search“ gekapert wurde, werden Sie viel mehr Reklame und möglicherweise schädliche Websites zu Gesicht bekommen. Außerdem werden Ihre Surfgewohnheiten ausspioniert.

Install.getvideoconverter.com ist die Site, auf der Sie Get Video Converter Search installieren können, und fungiert auch als Benachrichtigungsspammer. Sie können die Benachrichtigungen akzeptieren und in diesem Fall werden Popup-Anzeigen in Ihrem Browser angezeigt. Die Werbung von „Get Video Converter Search“ kann Folgendes beinhalten:

  • Andere Browser-Hijacker.
  • Diätpillen vom Schwarzmarkt
  • Glücksspielseiten.
  • Gefälschte Lotterien und Werbegeschenke.

Zweifellos sind Benutzer, deren Browser von „Get Video Converter Search“ mit solchen Anzeigen vollgespammt werden, potenziell gefährlichen Inhalten ausgesetzt. Offensichtlich wurden die Anzeigen nicht auf böswillige Inhalte hin überprüft.

Wie wurde Get Video Converter Search installiert?

Also, wenn „Get Video Converter Search“ so schlecht ist, wie kommt es, dass diese Erweiterung Zehntausenden von Chrome-Browsern installiert ist? (Ernsthaft, es sind mindestens 70.000 Benutzer.)

Die Antwort lautet: Adware-Websites, irreführende Anzeigen, böswillige Online-Weiterleitungen und irreführende Beschreibungen. Die Leute installieren „Get Video Converter Search“ nicht, weil sie es für gut halten – sie installieren es überhaupt nicht freiwillig! Sie werden betrogen und manipuliert, oder eine böswillige Anwendung auf ihrem Computer macht das, ohne vorher danach zu fragen.

„Get Video Converter Search“ steckt mit einer Reihe von bösartigen Websites unter einer Decke, darunter Benachrichtigungs-Spammern wie install.stream-all.com und install.notify-service.com – Websites, die Anzeigen an Ihren Browser senden sowie Scams und Malware verbreiten. „Get Video Converter Search“ wird auch aufgerufen, nachdem Nutzer Websites wie onlinevideoconverter.com (eine Website, die einst gehackt wurde, um eine Ransomware-Infektion zu verbreiten) und y2mate.com (diese Website ist nur voll mit schlechten Anzeigen) besucht haben. Anzeigen, Links in sozialen Medien und Weiterleitungen von infizierten Websites führen zu „Get Video Converter Search“.

Zusammen mit „Get Video Converter Search“ werden auch andere Hijacker verteilt. Schädlinge wie PDF Converter HD oder Radio Fanatics. Sie und Get Video Converter Search werden auf einer Site installiert, die „Flash SD-App erforderlich, um fortzufahren“ ähnelt. Diese Seite wird oft verwendet, um Leute davon zu überzeugen, dass sie eine Erweiterung installieren müssen. Es handelt sich dabei um einen totalen Fake. Solche Seiten sollten immer ignoriert werden.

Aber böswillige Online-Werbung ist nicht der einzige Verbreitungsweg von Hijackern. Adware-Viren und -Bundler können „Get Video Converter Search installieren“, ohne dass Sie es merken. Diese Programme geben dabei vor, ein völlig anderes Programm zu installieren. Diese Bundler holen sich auf betrügerische Weise Ihre Zustimmung, Adware installieren zu dürfen. Sie verbergen wichtige Informationen in den AGB. Außerdem werden die erweiterten Einstellungen den Benutzern nicht standardmäßig angezeigt. Bundler werden auf Download-Portalen als kostenlose Software vertrieben. Es kann sich dabei nahezu beliebige Programme handeln.

So entfernen Sie Get Video Converter Search

Die Erweiterung Get Video Converter Search muss aus dem Browser entfernt werden. Ebenso verwandte und ähnliche Erweiterungen. Es ist auch eine gute Idee, Bundler und Adware vom Computer zu löschen. Dies kann mit Anti-Malware-Scannern (SpyHunter für Windows, Combo Cleaner für MacOS) durchgeführt werden. Sie können dies auch tun, indem Sie sich nur die Programme und Anwendungen ansehen, die zur gleichen Zeit installiert wurden, als Get Video Converter Search den Browser kaperte. Wenn Sie die Reputation dieser Programme online überprüfen oder ihre Dateien mit einem Anti-Malware-Tool scannen, sollten Sie leicht feststellen können, ob diese Programme negativ aufgefallen sind.

  Top Get Video Converter Search aus Chrome entfernen

  • Klicken Sie auf das Chrome-Menü in der oberen rechten Ecke des Google Chrome Fensters. Wählen Sie „Einstellungen“.
    Open settings
  • Klicken Sie auf „Erweiterungen“ im linken Menü.
  • Sehen Sie die Erweiterungsliste durch und entfernen Sie Programme, die Sie nicht benötigen – vor allem jene, die Get Video Converter Search ähneln. Klicken Sie auf den Papierkorb neben Get Video Converter Search oder anderen Add-ons, die Sie entfernen möchten.
    Remove extensions
  • Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf „Entfernen“.
    Remove approve
  • Falls Sie unsicher sind, deaktivieren Sie sie vorübergehend.
    Disable extension
  • Starten Sie Chrome neu.

(Optional) Setzen Sie Ihre Browser-Einstellungen zurück

Falls Sie immer noch Probleme haben, die mit Get Video Converter Search in Verbindung stehen, setzen Sie die Einstellungen Ihrer Browser auf ihre Standard-Einstellungen zurück.

  • Klicken Sie auf das Google Chrome Menü (drei horizontale Linien) und wählen Sie Einstellungen.
    Open settings
  • Scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
    Reset settings
  • Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf Zurücksetzen.
    Reset approve

Falls Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht zurücksetzen können und das Problem weiterhin besteht, scannen Sie Ihr System mit einem Anti-Malware Programm.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
 
Hinweis: Spyhunter findet Parasiten wie Get Video Converter Search und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Spyhunter einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.     
 

 |       

Dezember 3, 2019 12:45, Dezember 3, 2019 12:45

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-get-video-converter-search

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Video Converter Search Fakten
Typ: Browser-Hijacker