FreeLocalWeather-Erweiterung Entfernen

Von         November 21, 2018 13:46          0
 

FreeLocalWeather ist der Name einer Browser-Erweiterung für Google Chrome. Leider ist sie weder zuverlässig noch nützlich: Cyber-Security-Experten stufen Sie als Browser-Hijacker ein. Was heißt das? Nun, Ihre persönlichen Einstellungen werden geändert und Sie werden gezwungen, anders zu surfen. Im Prinzip verändert sich die Art, wie Sie im Netz suchen. Dagegen können Sie nichts machen, bis der Virus vollständig entfernt wird.

Auch wenn es sich nur um eine Erweiterung handelt, ist das Entfernen möglicherweise komplizierter, als Sie denken. Cyber-Kriminelle machen absichtlich die Entfernung von FreeLocalWeather kompliziert, damit normale Benutzer das nicht auf eigene Faust tun können und den Schädling weiter benutzen müssen. Glücklicherweise haben Sie den Weg zu unserem Blog gefunden. Wir zeigen Ihnen die Tools, mit denen Sie die FreeLocalWeather-Erweiterung aus Google Chrome beseitigen können und geben Ihnen alle nötigen Informationen dazu an die Hand.

In diesem Artikel finden Sie auch die relevantesten Informationen zu FreeLocalWeather und anderen derartigen Malware-Infektionen. Lesen Sie also weiter.

Warum ist FreeLocalWeather unerwünscht?

Zunächst einmal ist es eine Untertreibung, dass FreeLocalWeather unerwünscht ist. Der Schädling kann Cyber-Sicherheitsprobleme aller Art verursachen. Folgende Liste ist nicht vollständig:

Offiziell verspricht diese Browser-Erweiterung punktgenaue, leicht zugängliche und verständliche Wettervorhersagen in Ihrem Browser. Sie behauptet, von Ask.com unterstützt zu werden, einer seriösen Suchmaschine, aber in Wahrheit werden Ihre Einstellungen verändert. Der Schädling verändert die Einstellungen für neue Tabs, damit die Gauner Sie leichter beim Surfen kontrollieren können. Auf diese Weise sammeln sie Ihre persönlichen Daten, Browserverlauf, Suchanfragen und zeigen außerdem gesponsertem Content an, um so Geld zu verdienen.

Nachdem FreeLocalWeather erfolgreich in Ihrem Web-Browser aktiviert ist, werden Sie bei jedem neuen Tab dazu gezwungen, die Landing-Seite der Gauner zu besuchen. Einige Benutzer empfinden diese Website als praktisch und gut aussehend. Sie ignorieren einfach die Tatsache, dass ihr Webbrowser gekapert wurde, und machen einfach so weiter.

FreeLocalWeather zu ignorieren ist wohl das Schlimmste, was Sie in dieser Situation tun können. Sie könnten tatsächlich die Wettervorhersage für Ihren Standort in einem neuen Tab bekommen, aber der steckt voller zusätzlicher Bedrohungen. Die Website wurde von MyWay erstellt, einem berüchtigten Entwickler von Browser-Hijackern und Adware-Infektionen. Der Myway-Hijacker ist übrigens einer der am weitesten verbreiteten Browser-Hijacker. Das sagt eine Menge aus.

Welche Konsequenzen können durch den FreeLocalWeather-Virus entstehen?

Da Sie jetzt wissen, wie FreeLocalWeather funktioniert und warum die Erweiterung unerwünscht ist, möchten wir Ihnen zeigen, wie der Schädling Ihre Sicherheit ruinieren kann. Da der Schädling als Seite für neue Tabs festgelegt ist, werden Sie die MyWay-Suche für Ihre Web-Recherchen benutzen. Wenn man daran denkt, dass sie eine verbesserte Web-Suche mit genaueren Ergebnissen verspricht, klinkt das natürlich sehr verlockend.

Leider kommen Die über diese Webseite die häufigsten Gefahren der Web-Suche. Vor allem werden alle Suchanfragen gesammelt. Wenn Sie also dort private Daten offenbaren, können diese leicht in die Hände Dritter gelangen. Außerdem sind die Suchergebnisse nicht gerade seriös. Die Betreiber setzen einfach gesponserte Ergebnisse vor und hinter relevanten Content. Das macht die Suche nicht leichter. Darüber hinaus können Sie auf Webseiten landen, die potenziell gefährlich sind.

Darüber hinaus haben wir erwähnt, dass FreeLocalWeather andere schädliche oder unerwünschte Tools in Ihr System einschleusen kann. Tatsächlich wird die Erweiterung ihnen gleich nach der Installation anbieten, zusätzlich die Ask-Bar zu installieren, wie Sie der Abbildung weiter unten entnehmen können.

Beseitigung des FreeLocalWeather-Tools

Es ist wohl offensichtlich, dass FreeLocalWeather von Ihrem Web-Browser und Computer so bald wie möglich entfernt werden sollte. Um dies effektiv zu tun, benötigen Sie möglicherweise Hilfe von Anti-Malware-Software wie Reimage oder SpyHunter. Installieren Sie einfach eines dieser Tools und scannen Ihren Computer damit. Der Rest wird automatisch erledigt. Hier ist eine Anleitung zum Herunterladen und Installieren von Reimage.

Falls Sie keine Lust haben, sich zusätzliche Anti-Malware-Software herunterzuladen, können Sie den Schädling auch manuell beseitigen. Das kann schwierig sein und einige spezielle Kenntnisse erfordern, daher haben wir eine Entfernungsanleitung vorbereitet: Scrollen Sie dazu nach unten bis zum Ende dieses Artikels. Die Anleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt, was Sie tun müssen, um FreeLocalWeather auf eigene Faust den Garaus zu machen.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie FreeLocalWeather-Erweiterung und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

[ati id = HijackedChrome]

 

FreeLocalWeather-Erweiterung Bildschirmfotos

 
     
 

 |       

November 21, 2018 13:46, November 21, 2018 13:46

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-freelocalweather-extension

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

FreeLocalWeather-Erweiterung Fakten
Typ: Browser-Hijacker