Facemoods Entfernen

Von         Juli 10, 2012 21:53          0
 

Facemoods ist eine potentiell unerwünschte Anwendung, die die Standardeinstellungen des Browsers verändernt, sobald Sie auf Ihren Computer heruntergeladen wird. In den meisten Fällen verändert das Schurkenprogramm die Einstellungen für Suchmaschinen und die Startseite, leitet die Suchanfragen des Benutzers weiter und führt andere unerwünschte Aktivitäten durch. Laut verschiedener Diskussionen, bemerkten die meisten Benutzer die unangenehme Aktivität von Facemoods, nachdem sie dazu gebracht wurden ein kostenloses Add-On Programm zu installieren. Die Malware wird als Tool beworben, mit dem Benutzer Smileys, Winks und andere Emoticons zu ihren Facebook-Chats oder Blog-Einträgen hinzufügen können. Der Parasit hat allerdings auch einige unerwünschte Eigenschaften.

WIE KÖNNEN SIE SICH MIT FACEMOODS INFIZIEREN?

In dem meisten Fällen wird Facemoods verbreitet, indem Menschen dazu gebracht werden, das Programm manuell auf ihre Computer zu laden. Es wurde allerdings auch berichtet, dass Facemoods gemeinsam mit anderen Freeware-Tool, Windows-Themen oder Bildschirmschonern verbreitet werden könnte. Um diese unerwünschte Aktivität zu verhindern, sollten Sie immer alle Komponenten der Software überprüfen. Sobald das Schurkenprogramm installiert ist, tendiert Facemoods dazu, den Browser zu entführen, um Weiterleitungen durchzuführen, sobald der Benutzer im Web surft. Die Malware macht den Computer wirklich langsam und leitet Sie auf funmoods.com oder andere zweifelhafte Webseiten weiter. Wir bezeichnen dieses Programm nicht als Virus. Wir empfehlen Ihnen allerdings nicht, Facemoods auf Ihrem Computer zu behalten.

WIE KÖNNEN SIE FACEMOODS ENTFERNEN?

Falls Sie nach einer Entfernungsanleitung für Facemoods suchen, sollten Sie diese Schritte befolgen, die sich für alle Internet Browser unterscheiden:

Facemoods aus dem IE (Internet Explorer) entfernen:

1. Öffnen Sie den IE – wählen Sie „Extras“ – „Add-Ons verwalten“.
2. Wählen Sie „Symbolleisten und Erweiterungen“ – deinstallieren Sie die Facemoods Toolbar, facemoods.com und andere.
3. Wählen Sie „Suchanbieter“ – entscheiden Sie sich für die Bing/Google/Yahoo Suchmaschine – machen Sie diese zu Ihrem Standard-Suchanbieter. Wählen Sie „Facemoods“ – Suche – klicken Sie auf „Entfernen“, um es zu deinstallieren.

Facemoods aus Mozilla Firefox entfernen:

1. Öffnen Sie Mozilla Firefox – gehen Sie auf „Firefox“ – „Add-Ons“.
2. Wählen Sie „Erweiterungen“ – „Facemoods“ – „Deinstallieren“.
3. Klicken Sie auf den kleinen Icon (Lupe) in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Suchmaschine verwalten“ aus der angezeigten Liste.
4. Wählen Sie „Facemoods Search“ – klicken Sie auf „Entfernen“ und „OK“.
5. Gehen Sie auf „Firefox“ – „Einstellungen“ und stellen Sie Ihre Startseite im Karteireiter „Allgemein“ neu ein.

Facemoods aus Google Chrome entfernen:

1. Klicken Sie auf den Facemoods Icon und wählen Sie „Deinstallieren“.
2. Klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol in der rechten oberen Ecke und wählen Sie „Optionen“.
3. Ändern Sie die Startseite auf google.com/Bing/Yahoo und klicken Sie auf „Suchmaschinen verwalten“.
4. Wählen Sie „Facemoods aus der Liste und entfernen Sie es mit dem „X“.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie Facemoods und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Facemoods manuell entfernen

 
       
 

 |       

Juli 4, 2012 16:00, Juli 10, 2012 21:53
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facemoods Fakten
Typ: Malware