Disk Helper Entfernen

Von         Januar 17, 2011 11:40          0
 

DiskHelper scheint ein weiterer gefälschter Defragmentierer aus einer riesigen Familie an Betrügereien zu sein, die über Festplattenfehler berichtet. Vorgänger dieses Schurkenprogramms sind Good Memory, Fast Disk oder Disk OK und viele andere Kopien, die sich normalerweise nur durch ihren Namen unterscheiden. DiskHelper wendet dieselben Methoden an wie seine Verwandten und lässt sich ebenso über Trojaner installieren. Diese Trojaner erreichen Ihren Computer über Sicherheitslücken oder beschädigte Dateien, die fälschlicherweise als Video Codecs oder Flash Updates bezeichnet werden. Falls Sie diese Malware auf Ihrem Computer finden, ignorieren Sie ihre Meldungen bitte. Sie sollten den Virus Disk Helper so schnell wie möglich entfernen.

Nach der erfolgreichen Eroberung des Computers beginnt DiskHelper von zahlreichen Fehlern zu berichten, um Sie glauben zu lassen, dass Sie die Lizenz dieses Schurkenprogramms kaufen müssen. Diese Malware zeigt bei jedem Neustart des Computers gefälschte Pop-up Werbung, Scanner und Meldungen des Infobereichs an, in welchen Festplattenprobleme angekündigt werden. Ignorieren Sie diese bitte unbedingt, da sie ansonsten nur Geld verlieren. Disk Helper kündigt meist folgendes an:

„Critical Error!
Windows was unable to save all the data for the file [random name]. The data has been lost. This error may be caused by a failure of your computer hardware.“

„Critical Error

RAM memory usage is critically high. RAM memory failure.“

„Critical Error

Windows can’t find hard disk space. Hard drive error“

„Requested registry access is not allowed. Registry defragmentation required
Read time of hard drive clusters less than 500 ms
32% of HDD space is unreadable
Bad sectors on hard drive or damaged file allocation table
GPU RAM temperature is critically high. Urgent RAM memory optimization is required to prevent system crash
Drive C initializing error
Ram Temperature is 83 C. Optimization is required for normal operation.
Hard drive doesn’t respond to system commands
Data Safety Problem. System integrity is at risk.
Registry Error – Critical Error“

„Windows detected a hard drive problem.
A hard drive error occurred while starting the application.“

Sie werden aufgefordert, die empfohlene Software, natürlich Disk Helper, zu installieren. Lassen Sie sich bitte nicht dazu bringen, dieses betrügerische Programm zu kaufen und Betrügern Geld zu überweisen. Statt dessen sollten Sie Disk Helper und alle seine Dateien löschen. Falls Sie dieses Programm bereits gekauft haben, sollten Sie Ihre Kreditkartenfirma kontaktieren und die Gebühren anfechten.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie Disk Helper und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Disk Helper manuell entfernen

 
 

Verwandte Bilder

 
related image #1 from Disk Helper
     
 

 |       

Januar 16, 2011 16:00, Januar 17, 2011 11:40
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Disk Helper Fakten
Typ: Malware