Babylon Toolbar Entfernen

Von         Dezember 10, 2013 12:30          0
 

Babylon sind mehrere Übersetzungstools, die von Babylon LTD entwickelt wurden. Diese Tools ermöglichen es, Webinhalte in andere Sprachen zu übersetzen. Die Tools inkludieren auch die Babylon Toolbar, welche den Standard-Suchanbieter auf search.babylon.com ändert. Die Installation könnte auch andere Symbolleisten inkludieren. Diese Software ist ziemlich nervtötend.

Warum haben wir uns dafür entschieden, die Babylon Symbolleiste als potentiell unerwünschte Anwendung zu bezeichnen?

  1. Die Babylon Toolbar entführt die Suchanfragen von Benutzern. Der Suchanbieter wird ohne Grund geändert, um bessere Resultate zu liefern, die der Geldbeschaffung dienen. Das ist einer der Gründe, weshalb Menschen diese Software Babylon Redirect Virus nennen.
  2. Diese Symbolleiste wird nicht komplett deinstalliert. Standardmäßig speichert die Software die Einstellungen des vorhergehenden Suchanbieters NICHT, weshalb Sie diese manuell zurücksetzen müssen. Das ist betrügerisch.
  3. Die Babylon Software wird gemeinsam mit unzusammenhängender Software verbreitet, die Gutscheinangebote und ähnliches anbietet. Außerdem kann sie von anderer fragwürdiger Software in sogenannten Software-Bündeln verbreitet werden.
  4. Es gab einige Fälle, in denen Besucher von Babylon Weiterleitungen berichten, ohne dass sie die Software selbst installiert haben. Wir nehmen daher an, dass sie von Malware-Erstellern verbreitet werden könnte, die mehr Geld verdienen möchten.
  5. Babylon wird von mehreren Anti-Malware Anbietern, inklusive Spyhunter und Spybot S&D, als potentiell unerwünschte Anwendung bezeichnet.

Obwohl wir die Babylon Toolbar nicht als Spyware bezeichnen, empfehlen wir dennoch, dass Sie diese in den meisten Fällen deinstallieren sollten. Sie sollten Babylon nur dann auf Ihrem Computer belassen, wenn Sie die Symbolleiste selbst installiert haben. Das gilt für fast alle Symbolleisten.

Wie man Babylon deinstalliert und die Weiterleitungen stoppt

Die Babylon Toolbar inkludiert in den meisten Fällen einen Uninstaller. Das könnte allerdings nicht der Fall sein, wenn die Symbolleiste von anderen Toolbars oder einem gefälschten Codec installiert wurde. Außerdem stellt der Uninstaller den Standard-Suchanbieter nicht wieder her, was bedeutet, dass nervtötende Suchweiterleitungen bestehen bleiben könnten.

Falls Sie den Babylon Uninstaller nicht finden können, empfehle ich Ihnen, Ihren PC mit Spyhunter oder Spybot S&D zu scannen. Diese Programme finden auch den Großteil aller anderen fragwürdigen Symbolleisten. Die Symbolleisten können auch von Erweiterungslisten entfernt werden. Im IE können Sie über Einstellungen – Internetoptionen – Programme – Erweiterungen auf die Erweiterungen zugreifen. In Firefox erreichen Sie diese über Firefox – Add-Ons.

Falls Sie dennoch unter den Babylon-Weiterleitungen leiden, sollten Sie den Anbieter aus der Liste Ihrer Suchanbieter löschen. Ich empfehle Ihnen, diesen auf Google oder Bing zurückzusetzen.

Die Babylon Toolbar ist gefährlich.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie Babylon Toolbar und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Babylon Toolbar manuell entfernen

 
 

Verwandte Bilder

 
related image #1 from Babylon toolbar
     
 

 |       

Januar 31, 2013 17:08, Dezember 10, 2013 12:30

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-babylon-toolbar

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babylon Toolbar Fakten
Typ: Malware