Auto Mac Booster Entfernen

Von         April 16, 2019 18:16          0
 

Der Fake-Systemoptmierer Auto Mac Booster taucht möglicherwiese ziemlich überraschend auf Ihrem Mac auf. Viele Anwender berichten übereinstimmend, Auto Mac Booster auf Ihren Bildschirmen bemerkt zu haben, ohne diese Anwendung bewusst installiert zu haben. Diese Software nutzt einige fragwürdige Tricks, um sich zu verbreiten. Viele Virenscanner und Security-Blogs klassifizieren Auto Mac Booster als PUP (potenziell unerwünschtes Programm). Dieser Leitfaden beschreibt ausführlich die Gefahr, die vom „Auto Mac Booster“-Scam ausgeht, sowie seine Installationsmethoden und schließlich eine Anleitung zum Entfernen dieses unerwünschten Programms.




Auto Mac Booster remove

Auto Mac Booster unterscheidet sich kaum von anderen Fake-Optimierern, die Macs ins Visier nehmen, darunter Mac Tweak Pro, Mac Cleanup Pro, Super Mac Cleaner usw. Alle verfügen sogar über die gleiche Aufmachung und drängen die Anwender mit irreführenden Informationen zum Kauf der jewieligen Vollversion.

Auto Mac Booster: wirklich ein Booster?

Trotz seines Namens kann Auto Mac Booster die Leistung Ihres Macs nicht verbessern. Ihr Mac arbeitet übrigens instabiler als vor dem Angriff dieses PUPs. Bei erfolgreicher Installation ändert das Programm wichtige Systemeinstellungen, um nach dem Booten automatisch gestartet zu werden. Im rechten oberen Teil Ihres Bildschirms werden möglicherweise unerwartete Popup-Warnungen angezeigt, die frustrierende Informationen zu einigen Problemen auf Ihrem Mac enthalten, die Ihre sofortige Aufmerksamkeit erfordern. Auto Mac Booster schlägt dann vor, dass Sie auf „Jetzt reinigen“ klicken, um diese Probleme zu beheben.

Sobald Sie auf „Jetzt reinigen“ klicken, fordert Auto Mac Booster Sie dazu auf, die Vollversion zu kaufen. An kostenpflichtiger Software ist nichts Verkehrtes, solange sie wie versprochen funktioniert. Das Problem mit Auto Mac Booster ist, dass es völlig ungeeignet dazu ist, echte Sicherheitslücken zu erkennen oder echte Mac-Probleme zu beheben. Es ist auch nicht in der Lage, tatsächliche Computerinfektionen zu lokalisieren und zu löschen oder Ihren Mac vor künftigen Infektionen zu schützen.

Auto Mac Booster setzt mehrere Methoden ein, um sich zu installieren.

Auto Mac Booster kann von der offiziellen Website heruntergeladen werden. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass jemand das freiwillig macht. Die Kriminellen hinter diesem Scam setzen deshalb auf illegale Methoden, um die Software unter die Leute zu bringen, z. B.:

  • Fake-Updates für den Adobe Flash Player mit einem Download-Link zum „Auto Mac Booster“-Scam.
  • Werbung durch Spam-Links oder gecrackte Websites.
  • Bundling von Auto Mac Booster mit Freeware-Installern.

Fake-Updates für Adobe Flash Player sind übrigens äuerst beliebt zum Verteilen von Adware und Malware. Die Fake-Meldungen treten auch wegen einer weiteren Adware auf, die derzeit im System aktiv ist. Diese Adware wiederum kann Sie auf zahlreiche Websites umleiten, die zum Aktualisieren von Adobe Flash Player oder anderer Software auffordern. Stattdessen installieren Benutzer in Wahrheit Auto Mac Booster und möglicherweise weitere Schadprogramme.

Denken Sie außerdem daran, dass viele kostenlose Anwendungen heutzutage mit anderen unerwünschten Programmen verbunden sein können. Informationen zu solchen zusätzlichen Angeboten finden Sie, wenn Sie die EULAs (Endbenutzer-Lizenzvereinbarungen) dieser kostenlosen Programmen sorgfältig lesen. Sie müssen dabei penibel auf die Details achten, statt einfach nur bei der Installation blind auf „Weiter“ oder „Ich stimme zu“ zu klicken.

Zu guter Letzt sollten Sie beim Surfen im Internet, einschließlich der sozialen Netzwerke, immer vorsichtig sein. Vermeiden Sie es, auf verdächtige Links zu klicken oder fragwürdige Anhänge zu öffnen.

So entfernen Sie Auto Mac Booster

Auto Mac Booster kann manuell gelöscht werden, indem Sie auf den Abschnitt „Applications“ Ihres Mac zugreifen und die App aus der Liste entfernen. Möglicherweise müssen Sie Auto Mac Booster zuerst mit dem Programm „Force Quit Applications“ beenden. Starten Sie schließlich Ihren Mac neu.

Außerdem empfehlen wir Ihnen, Ihren Mac mit zuverlässiger Antivirensoftware zu scannen. Das Problem ist, dass die manuelle Entfernung von Auto Mac Booster die Adware nicht beseitigt, die überhaupt erst die Infektion möglich gemacht hat. Sie befindet möglicherweise immer noch auf Ihrem Mac und installiert Auto Mac Booster oder andere ähnliche PUPs erneut. Der Rest des Leitfadens enthält detailliertere Informationen darüber, wie Sie Ihren Mac per Hand oder automatisiert reparieren können. Für diesen Zweck gibt es zuverlässige Anti-Malware-Software, die speziell auf Ihren Mac zugeschnitten ist.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie Auto Mac Booster und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Wie man Auto Mac Booster über die Windows Systemsteuerung entfernt

Viele Hijacker und Adwares wie Auto Mac Booster installieren einige ihrer Komponenten als normale Windows-Programme und als zusätzliche Software. Dieser Teil der Malware kann über die Systemsteuerung deinstalliert werden. Um auf diese zuzugreifen, tun Sie folgendes. Diese Methode entfernt einige Browser-Plugins nicht, daher müssen Sie mit dem nächsten Teil der Entfernungsanleitung fortfahren. Auto Mac Booster aus Ihren Browsern entfernen      
 

 |       

April 16, 2019 18:16, April 16, 2019 18:16

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-auto-mac-booster

 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auto Mac Booster Fakten
Typ: Rogue application