Astromenda.com-Virus Entfernen

Von         Januar 15, 2018 18:11          1
 

Der Astromenda.com-Virus ist ein typischer Hijacker, der neue Tabs und Startseiten kapert und dabei viele Probleme in Browsern auslöst. Obwohl der Betreiber der Seite nicht bekannt ist, liegen uns Hinweise vor, die dafür sprechen, dass dieser Hijacker von denselben Autoren stammt wie of Cassiopesa.com und Redisearch.com.

Astromenda Search (kann auch als WSE-Astromenda erkannt werden) ist ein lästiger Browser-Hijacker, der Internet Explorer, Mozilla Firefox und Google Chrome befallen kann. Es handelt sich um ein Programm, das die Startseite und Standardsuchmaschine Ihres Webbrowser kapert, einen Windows-Dienst installiert und dann beim Windows-Start läuft (PUA.Astromenda).


Vorweg, die Verbindung zu dieser Seite ist nicht sicher, da sie nicht verschlüsselt ist. Aus diesem Grund kann jede unverschlüsselte Information im Internet von anderen Personen während der Übertragung gesehen werden. Tatsächlich gibt es eine lange Liste mit verdächtigen Punkten über den Malware-Schädling Astromenda.com. Unter anderem speichert die Webseite Informationen (Cookies) auf den Rechnern der Benutzer. Da die Domain kein SSL-Protokoll zum Schutz einsetzt, taugt diese Suchmaschine nichts.

Welche Symptome sprechen für eine Infektion mit dem Malware-Virus Astromenda.com?

Der Malware-Parasit Astromenda.com verfügt über keine offizielle Quelle zum Download. Was die Betreiber anbelangt, gibt es Hinweise darauf, dass diese aus Israel stammen. Offiziell soll die Suchmaschine zusammen mit dem Astromenda-Browser installiert werden, als „ein Schritt hin zu einer besseren Suche“ beworben wird. Es gibt jedoch keinen Weg, um ihn freiwillig herunterzuladen.

Da sich der Astromenda.com-Virus gegenwärtig im Jahr 2017 verbreitet, heißt das, dass die bösartige Software auf andere Verbreitungswege setzt. Laut Webtraffic-Analysen ist Astromenda besonders in den Vereinigten Staaten, Brasilien, Indien, Großbritannien und Frankreich aktiv. So ist beispielsweise das Bündeln von Software eine der vorherrschenden Methoden (Google: Unwanted bundled software is way more aggressive than malware). Das bedeutet, dass Sie bei der Installation einer Freeware-App weitere Produkte angeboten bekommen. Darunter könnte diese Suchmaschine/Browser sein.

Während Sie von dem unsicheren Astromenda.com-Virus Gebrauch machen, könnte Ihnen vorgeschlagen werden, Ihre Benutzerkonten bei Google und Facebook zu synchronisieren. Auf diese Weise erlangt die Webseite Zugriff auf diese Accounts. Da wir bereits ausführlich die Sicherheitsproblematik im Zusammenhang mit dieser Suchmaschine erläutert haben, gehen wir nicht davon aus, dass es eine gute Idee ist, sich über den Astromenda.com-Hijacker auf diesen Accounts einzuloggen.

Über diese dubiosen Merkmale hinaus, möchten außerdem weitere Produkte erwähnen, die von den Betreibern des Astromenda.com-Hijackers auf den Markt gebracht wurden. Es gilt als sicher, dass Binkiland.com ebenfalls zu diesen Schädlingen gehört. Zusätzlich zu dieser Suchmaschine gibt es Varianten wie Taplika.com, Oursurfing.com und Mystartsearch.com. Es versteht sich von selbst, dass man Entwicklern nicht trauen kann, die betrügerische Suchplattformen erschaffen haben, um Reklame und Links von Sponsoren zu verbreiten. Außerdem trifft es zu, dass Suchergebnisse mit URLs zu unbekannten Drittanbieter-Webseiten aufgefüllt werden.

Die Suche von Astromenda benutzt Yahoo als Suchanbieter. Das gescheiht, weil sie auf diese Weisen versuchen, Geld mit Ihren Suchen und Reklame zu machen, die Sie auf deren Webseite zu sehen bekommen. Der Suchanbieter kann aber auch gewechselt werden – die Suche läuft separat. Wenn Sie festgestellt haben, dass sich Ihr Suchanbieter geändert hat, sollten ihre Browser-Einstellungen reparieren und ihre bevorzugte Suchmaschine angeben. Seien Sie sich bewusst, dass die meisten unabsichtlichen Veränderungen auf Aktivitäten von Cyber-Kriminellen beruhen. Manche Suchmaschinen überwachen Ihr Surfverhalten, speichern Ihre Suchanfragen und erlangen sogar Zugriff auf Ihre IP-Adresse, E-Mails und Passwörter (Things to know about spyware). Danach werden diese Daten an Dritte weitergegeben und für Werbezwecke verwendet.

Wie gelangte die bösartige Software auf meinen Computer, die mir den Virus Astromenda.com einbrachte?

Die Astromenda-Suche wird im Internet als Bündel mit unterschiedlichsten kostenlosen Programmen verbreitet. Üblicherweise wird sie dem Browser hinzugefügt, während Sie einen PDF-Creator, Musik- und Video-Player und so weiter installieren. Wenn Sie beispielsweise Vplay auf Ihrem Computer installieren möchten, sollten Sie daran denken, dass dieses Programm sehr leicht die Standardeinstellungen Ihres Browsers verändert.

Wenn Sie sich durch die Installation dieses Players bewegen, werden Sie einen Schritt entdecken, der beinhaltet, Ihre Startseite durch Astromenda.com zu ersetzen. Um das zu vermeiden, sollten Sie sehr sorgfältig die Installationsschritte neuer Programme verfolgen, die Sie heruntergeladen haben. Seien Sie achtsamer und lesen sich jeden Installationsschritt durch, um zusätzliche Tools zu entdecken, die im Bündel mit der Hauptanwendung kommen. Wählen Sie Checkboxen ab, die zusätzliche Downloads auslösen oder Ihre Browsereinstellungen verändern, falls diese Ihnen unbekannt sind.

Versuchen Sie außerdem, die Nutzungsvereinbarungen neuer Downloads zu lesen. Normalerweise wird dort jede gebündelte Software erwähnt. Hinzu kommt, dass der Astromenda.com-Virus Pay-per-Install-Netzwerke und sogar durch zwielichtige Online-Streaming-Webseiten und Download-Portale beworben wird.

Sie sollten die Astromenda-Suche von Ihrem Rechner entfernen, sobald Sie diese entdeckt haben. Sie müssen sie zuerst aus der Systemsteuerung (Programme hinzufügen/entfernen) deinstallieren. Leider wird in den meisten Fällen nur der Updater entfernt, wenn Sie nur den Deinstallierer dieser Browser-Erweiterung aufrufen. In diesem Fall bleiben Ihre Browser-Einstellungen unverändert, und Sie werden weiterhin umgeleitet. Ein Scan mit Reimage oder einem anderen bewährten Anti-Spyware-Tool sollte dieses Problem beheben. Dann können Sie die Erweiterungen deinstallieren und die Einstellungen Ihres Browsers wiederherstellen.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie Astromenda.com-Virus und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Spezielle Hinweise zum Entfernen der Astromenda-Suche

Wie man Astromenda.com-Virus über die Windows Systemsteuerung entfernt

Viele Hijacker und Adwares wie Astromenda.com-Virus installieren einige ihrer Komponenten als normale Windows-Programme und als zusätzliche Software. Dieser Teil der Malware kann über die Systemsteuerung deinstalliert werden. Um auf diese zuzugreifen, tun Sie folgendes.
  • Start->Systemsteuerung (ältere Windows-Versionen) oder drücken Sie die Windows-Taste->Suche und geben Sie „Systemsteuerung“ ein (Windows 8).
    Control panel
  • Wählen Sie Programm deinstallieren.

    Programs and features
  • Sehen Sie sich die Liste der Programme durch und wählen Sie alle Einträge aus, die mit Astromenda.com-Virus in Verbindung stehen. and related parasites like Surfvox.com virus , Groovorio.com Virus , Search-goal.com Virus , Torcho.com Virus .
    Remove toolbars
  • Klicken Sie auf Deinstallieren.
    Uninstall
  • In vielen Fällen finden Anti-Malware Programme Parasiten besser, daher empfehle ich Ihnen,  Reimage und Spyhunter zu installieren, um andere Programme zu finden, die Teil dieser Infektion sein könnten.
    Scan with spyhunter
Diese Methode entfernt einige Browser-Plugins nicht, daher müssen Sie mit dem nächsten Teil der Entfernungsanleitung fortfahren. Astromenda.com-Virus aus Ihren Browsern entfernen

Wie man die Astromenda-Suche aus dem Internet Explorer entfernt (ältere Versionen):

  1. Klicken Sie auf den Pfeil rechts neben dem Suchfeld;
  2. Machen Sie Folgendes: Bei IE8-9 wählen Sie Suchanbieter verwalten, im IE7 klicken Sie auf on Standardsuche ändern;
  3. Entfernen Sie Astromenda.com aus der Liste.

Wie man die Astromenda-Suche aus IE 11 entfernt:

  1. Klicken Sie auf das Einstellungen-Icon (oben rechts)->Add-ons verwalten;
  2. Wählen Sie Suchanbieter;
  3. Ändern Sie die Standardsuchmaschine auf Bing oder Google;
  4. Falls keiner dieser Suchanbieter verfügbar ist, folgen sie dem Link “Mehr Suchanbieter finden” unten auf der Seite und installieren Google.

So entfernt man die Astromenda-Suche aus Firefox:

  1. Geben Sie about:config” in der Adressleiste ein. Das öffnet die Seite mit den Einstellungen;
  2. Geben Sie “Keyword.url” in das Suchfeld ein. Rechts klicken und wiederherstellen;
  3. Geben Sie “browser.search.defaultengine” in das Suchfeld ein. Rechts klicken und wiederherstellen;
  4. Geben Sie “browser.search.selectedengine” in das Suchfeld ein. Rechts klicken und wiederherstellen;
  5. Geben Sie “browser.startup.homepage” in das Suchfeld ein. Rechts klicken und wiederherstellen;
  6. Suchen Sie nach “browser.newtab.url. Rechts klicken und wiederherstellen. Das stellt sicher, dass die Suchseite nicht mit jedem neuen Tab aufgerufen wird;
  7. Wenn die Einstellungen wiederhergestellt sind und Scans mit einem Anti-Malware-programm sauber sind: Firefox schließen, Datei-Explorer öffnen und %AppData% in der Adressleiste eingeben. user.js im Suchfeld eingeben. Falls diese Datei existiert, umbenennen und Firefox erneut starten. In diesem Fall müssen Sie die obigen Schritte wiederholen.

So entfernt man die Astromenda-Suche aus Google Chrome:

  1. Klicken Sie auf die drei waagrechten Linien in der Browser-Toolbar;
  2. Wählen Sie Einstellungen;
  3. Wählen Sie Basis ->Suchmaschinen verwalten;
  4. Entfernen Sie unnötige Suchmaschinen aus der Liste;
  5. Gehen Sie zurück zu den Einstellungen. Bei Start wählen Sie ‘Leere Seite öffnen’ (Sie können hier auch unerwünschte Seiten entfernen);
  6. Wenn Ihre Neuer-Tab-Seite gekapert ist, müssen Sie einen Scan mit einem einem Anti-Malware-Programm durchführen oder die Erweiterung New Tab Redirect aus dem Chrome Store verwenden.

Den Shortcut-Hijack entfernen(alle Browser) (optional):

Wenn Ihr Browser beim Start nur die Seite Astromenda.com aufruft, versuchen Sie das:

  1. Rechtklick auf das Browser-Icon. Wählen Sie Eigenschaften;
  2. Rufen Sie den Reiter Shortcut auf;
  3. Löschen Sie Astromenda.com aus dem entsprechenden Feld.
 

Astromenda.com-Virus Bildschirmfotos

 
     
 

 |       

August 1, 2014 11:22, Januar 15, 2018 18:11

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-astromenda-com-virus

 
   
 

Ein Gedanke zu „Astromenda.com-Virus

1 Comment
  1. Hinweis: Spyhunter findet Parasiten wie Astromenda Search und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
    Astromenda Search Bildschirmfotos

    Spyhanter4 löscht nur nach Registrierung und Bezahlung.
    Keine kostenlose Löschung von Astromedia Search

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Astromenda.com-Virus Fakten
Typ: Browser-Hijacker