Antivirus8 Entfernen

Von         September 24, 2010 22:36          2
 

Antivirus8 ist ein Schurken-Antivirenprogramm der Firma Innovagest2000 SL, welches Computer normalerweise durch die Benutzung von Trojaners infiziert, die unbemerkt in das Computersystem oder Netzwerk des Benutzers eindringen können. Ziel dieser Infektion ist es, PC Benutzer glauben zu lassen, dass dieses „Antivirenprogramm“ ein echtes, verlässliches ist und dass das Programm sogar Viren entdeckt, die gut versteckt sind und von keiner anderen Anti-Spyware aufgespürt werden. Egal wie überzeugend dieses Programm aussieht, Sie sollten Antivirus8 entfernen, anstatt diese kommerziellen Pop-Ups ernst zu nehmen. Andernfalls würden Betrüger Ihr Geld einstecken und noch mehr Viren auf Ihrem Computer installiert sein.

Antivirus8, genau wie sein Vorgänger Antivirus7, beginnt seine Aktivität sobald das Programm am Computer ist, und beginnt zuerst das ganze System auf Viren zu „scannen“. Nach diesem gefälschten Systemcheck zeigt Antivirus8 Dutzende irreführende Nachrichten und Fehlermeldungen an, welche Infektionen auflisten, die nicht echt sind – das System hat nämlich eine leere Sicherheitsdatenbank. Bedrohungen die von Antivirus8 „entdeckt“ werden, sind nicht echt und es macht daher keinen Sinn, diese zu entfernen. Einige PC Benutzer könnten dadurch allerdings hineingelegt weden. Nachdem den lästigen Anzeigen von Antivirus8 Glauben geschenkt wird, wird eine lizenzierte Version zum Kauf angeboten. Antivirus8 garantiert irreführenderweise, dass es die angezeigten Viren entfernen kann, wobei der einzige Virus, der entfernt werden muss, Antivirus 8 selbst ist.

Antivirus8 zeigt die folgenden Fehlermeldungen an, um Benutzer davon zu überzeugen die „Vollversion“ zu kaufen:

This copy of AV is not genuine
Your may be a victim of software counterfeiting. This copy of Antivirus8 is not genuine and is not eligible to receive the full range of upgrades and product support from Microsoft.“

„Warning! Identity theft attampt detected!
Attacker IP:
Attack Target: Microsoft Corp. Keys
Description: Remote host tries to get access to your personal information.“

Das Programm könnte auch seriöse Programme aufspüren und blockieren:

„Warning! New Virus Detected!
Threat Detected: Email-Worm.Zhelatin
Infected file: [Random] (random)
Description: Worm [Random] is virus-like malware with destructive code, and is able to mutate, replacing its own code by itself. This makes [Random] very dangerous, hard to find, and difficult to delete. Like most viruses, worm may spread to other computers by secretly emailing themselves to Internet users in your address book.“

„Warning! Active virus detected!
Threat detected: [random]
Infected file: [Random]“

Die gefundenen Infektionen haben zufällige Namen, aber einige der „gefundenen“ Bedrohungen sind:

Email-Worm-Zhelatin.vy
Backdoor.POISON.BQA
Keylogger.iSnake.PRO
Trojan.Injector.BZ

Bitte machen Sie nicht den Fehler das betrügerische Antivirus8 zu kaufen. Entfernen Sie die unregistrierte Version, um die Infektion durch andere Viren zu vermeiden. Verlassen Sie sich auf bekannte Anti-Spyware und löschen Sie den Antivirus8 Betrug. Wir empfehlen Malwarebytes Anti-Malware oder Spyware Doctor (Vollversionen), um sich vor Bedrohungen wie dieser zu schützen.

Antivirus 8 ist extrem gefährlich.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
 
Hinweis: Spyhunter findet Parasiten wie Antivirus8 und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Spyhunter einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Antivirus8 manuell entfernen

 
       
 

 |       

September 23, 2010 12:00, September 24, 2010 22:36
   
 

2 Gedanken zu „Antivirus8

2 Kommentare
  1. Habe mir dieses Mistkerl eingefangen. Aufgepasst !!!, habe Ihn an dem Windows Sicherheitssymbol erkannt bzw. enttarnen können. Das viefarbige Schild ist von den Farben
    her blasser und formlich nicht perfekt kopiert. Firewalls stellen sicher, dass das Programm keinen Internetzugriff erhält. NICHT ZULASSEN !!! Konnte die Datei löschen, es hat sich aber nach einem erneutem Scan wieder finden lassen. Es kann sich sehr gut verstecken. Ich kämpfe immer noch damit, mit den Rootkits. Was kann ich noch machen ???

  2. Da hilft wol nur eine Neu instal und die patition löschen zur sicher heit am besten drei mal die patition lösche und dann ein neues system rauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.