AntiSpy Safeguard Entfernen

Von         September 17, 2010 11:56          2
 

AntiSpy Safeguard ein Schurken-Anti-Spywareprogramm, welches durch gefälschte Microsoft Security Essential-Meldungen verbreitet wird. Die Meldung wird nur angezeigt, wenn Ihr Computer mit einem Trojaner infiziert ist. Das Fenster der Fehlermeldung weist ein ähnliches Design auf, wie die Microsoft Security Essentials und zeigt eine einzige Infektion an: ein unbekannter Win32/Trojaner der höchsten Sicherheitsstufe. In der Meldung wird behauptet, dass dieser Trojaner nicht  durch die aktuelle Version der Microsoft Security Essentials entfernt werden kann und dass Sie ein gutes Antivirenprogramm downloaden müssen. Sie können aus 35 Programmen wählen, aber nur 5 davon werden die Infektion feststellen: Red Cross Antivirus, Peak Protection 2010, Pest Detector 4.1, Major Defense Kit und AntiSpySafeguard, da die anderen Programme seriöse Programme sind.
Sobald AntiSpy Safeguard am Computer installiert ist, wird der Computer vom Programm neu gestartet und die schmutzige Arbeit der Spyware beginnt. Nach dem Neustart werden Ihnen zuerst Scan-Resultate angezeigt: einige Viren werden gefunden und beseitigt, einige andere Dateien (z.B. iexplore.exe) benötigen aber „Vollversionen“ des AntiSpy Safeguards, welche käuflich erworben werden muss. Das Schurkenprogramm beginnt dann seriöse Programme zu blockieren, und Fehlermeldungen wie diese anzuzeigen:

„The application taskmgr.exe was launched successfully but it was forced to shut down due to security reasons.
This happened because the application was infected by a malicious program which might pose a threat for the OS.
It is highly recommended to install the necessary heuristic module and perform a full scan of your computer to exterminate malicious programs from it.“

Sie bekommen außerdem Sicherheitswarnungen:

„Warning! Database updated failed!
Database update failed!
Outdated viruses database are not effective can’t guarantee adequate protection and security for your PC! Click here to get the full version of the product and update the database!“

„Warning! Running trial version!
The security of your computer has been compromised! Now running trial version of the software! Click here to purchase the full version of the software and get full protection for your PC!“

Sie dürfen auf keinen Fall die Vollversion des AntiSpy Safeguards erwerben, da es sich dabei um einen Phishing-Betrug handelt. Konktieren Sie Ihre Bank, falls Ihre Kreditkartendetails an die Hersteller dieser Software weitergegeben wurden. Sie sollten diese Spyware von Ihrem Computer entfernen und sich auf bekannte Antivirenprogramme, Anti-Spyware und Applikationen für die Internetsicherheit verlassen.
AntiSpy Safeguard kann entfernt werden, indem Sie Ihren Computer im sicheren Netzwerk-Modus neu starten und die Prozesse und Starteintragungen unterbrechen. Es wird wärmstens empfohlen, einen kompletten Systemscan mit einem guten Anti-Malware Programm, wie Spyware Doctor, durchzuführen.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
 
Hinweis: Spyhunter findet Parasiten wie AntiSpy Safeguard und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Spyhunter einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

AntiSpy Safeguard manuell entfernen

 
 

Verwandte Bilder

 
related image #1 from AntiSpy Safeguard
     
 

 |       

August 23, 2010 18:00, September 17, 2010 11:56
   
 

2 Gedanken zu „AntiSpy Safeguard

2 Kommentare
  1. Hallo Sicher PC, ich habe diesen Käse seit gestern auf meinem Computer 🙁 Leider verstehe ich Ihre Anweisung zum löschen nicht, da ich ein Laie bin. Der Computer hat gestern gemeldet, dass ich einen alten Adobe Flash Player habe. Nun habe ich ihn installiert bei Firefox. Da hat es auch gleich geklappt. Nur beim IE hat er nicht funktioniert. Da hat Bitdefender ( habe ich original ) blockiert. Nun mußte ich eine Regel akzeptieren und dann konnte der Adobe Flash Player installiert werden. Auf einmal kam eine Seite mit über 20 Vorschlägen von Kaspersky, Antivir, Norten, Bitdefender und und und. Da „mußte“ ich einen Sicherheitsscan machen. ( Ich konnte das Programm sonst nicht wegbringen vom Bildschirm. ) Als der Vorgang abgeschlossen war, haben bis auf 5 Virenscanner ( darunter Antispy ) keiner was gefunden. Auch jetzt konnte ich die Seite nicht wegbringen. Somit klickte ich auf Installieren von Antispy. Als der Check durch war, hat er mir Viren angezeigt, was ich nur wegbringen kann mit einem kauf von Antispy. Alle meine Anwendungen waren blockiert. Da half auch kein Neustart. Dann wollte ich in der Systemsteuerung die Software löschen, aber ich fand sie nicht. Durch zufall habe ich die STRG + Alt + Entf gedrückt und somit konnte ich Antispy von der Taskleiste ( auch wenn ich sie in der Taskleiste nicht sehen kann ) entfernen. Ich freute mich, dass dieses Ding weg war. Auch in Bitdefender habe ich diese Regel zum zulassen entfernt. Als ich heute morgen meinen PC wieder neustartete, war dieses schreckliche Ding wieder da. Nun habe ich gegoogelt und Ihre Seite gefunden. Leider verstehe ich Ihre Anweisung zum entfernen nicht. Auch habe ich beim SUCHEN ( mit der Lupe beim „Schaltfläche Start“ ) keinen Hinweis auf Ihre HKEY oder %User gefunden. Können Sie mir Bitte eine genauere Anweisung geben, wie ich diesen Müll von meinem PC bekomme? Mit freundlichen Grüßen Manfred Schneider

  2. Hallo, also ich hatte es auch drauf, habs wegbekommen…
    Ich habs ganz einfach gemacht, habe mir ad-aware gedownloaded (ist kostenlos)…
    das einfach durchlaufen lassen… Und dann kannst du unter Registry erstmal alles machen wie hier beschrieben… Ich geb dir mal meine icq nummer, evtl kann ich dir ja helfen… 484521105… LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AntiSpy Safeguard Fakten
Typ: Rogue Anti-Spyware