Allin1Convert Toolbar Entfernen

Von         Juni 30, 2017 13:57          2
 

Die Allin1Convert Toolbar ist ein Browser Hijacker, der ohne die Zustimmung des Benutzers auf zufällig ausgewählten Computern installiert wird. Das Schurkenprogramm ändert die Startseite Ihres Browsers auf home.tb.ask.com und den Standard-Suchanbieter auf search.tb.ask.com. Außerdem zeigt der Parasit verschiedene Werbeanzeigen an, die gesponserte Links enthalten. Die Malware ist sehr nervtötend, da Sie eventuell versehentlich auf diese Nachrichten klicken könnten und dadurch mit unerwünschten Weiterleitungen konfrontiert werden.

allin1convert-com-2-viruses

Das Ziel der Allin1Convert Toolbar ist es, kommerzielle Webseiten zu bewerben und Informationen über die Surfgewohnheiten des Benutzers zu sammeln. Die Daten über Ihre Suchanfragen, besuchten Webseiten und so weiter können später zu Marketingzwecken verwendet werden. Das Resultat dieses Trackings ist, dass Sie bald viel mehr zielgerichtete Werbeanzeigen auf Ihrem Computer sehen.

Die Allin1Convert Toolbar kann gemeinsam mit anderer Software, wie kostenlosen Music Playern, Download Managern und so weiter, installiert werden. Das bedeutet nicht, dass Sie solche Programme nicht mehr herunterladen sollten. Um die Allin1Convert Toolbar und ähnliche Anwendungen zu vermeiden, müssen Sie nur während der Installation vorsichtiger sein. Stellen Sie sicher, dass Sie die Installationsschritte verfolgen und lehnen Sie die Installation unbekannter Programme ab.

Fall Sie bereits bemerkt haben, dass die Allin1Convert Toolbar Ihrem Browser hinzugefügt wurde, sollten Sie sie sofort entfernen. Gehen Sie auf die Systemsteuerung -> Programme deinstallieren und entfernen Sie den Parasit aus der Liste. Sie sollten auch die Browser-Erweiterungen von Internet Explorer, Mozilla Firefox und Google Chrome kontrollieren und das Schurkenprogram löschen. Falls Sie die Malware nicht finden können, sollten Sie Anti-Malware-Tools, wie Spyhunter, verwenden und Ihren Computer damit scannen. Falls Sie Probleme mit Weiterleitungen haben, müssen Sie eventuell Ihre Startseite und Suchmaschine auf jene zurücksetzen, die Sie zuvor verwendet hatten:

Für Internet Explorer:

  1. Klicken Sie auf den Pfeil im rechten Bereich des Suchfelds.
  2. Tun Sie folgendes: Wählen Sie in IE8-9 Suchanbieter verwalten und in IE7 Suchstandards ändern.
  3. Entfernen Sie die Allin1Convert Toolbar aus der Liste.

Für Firefox :

  1. Geben Sie “about:config” in die Adressleiste ein. Dadurch öffnet sich die Seite der Einstellungen.
  2. Geben Sie “Keyword.url” in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und setzen Sie es zurück.
  3. Geben Sie “browser.search.defaultengine” in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und setzen Sie es zurück.
  4. Geben Sie “browser.search.selectedengine” in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und setzen Sie es zurück.
  5. Suchen Sie nach “browser.newtab.url”. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und setzen Sie es zurück. Dadurch startet die Suchseite nicht mehr in jedem neuen Tab.

Für Google Chrome:

  1. Klicken Sie auf die drei horizontalen Linien in der Symbolleiste des Browsers.
  2. Wählen Sie Einstellungen.
  3. Wählen Sie in den Grundeinstellungen Suchmaschinen verwalten.
  4. Entfernen Sie unnötige Suchmaschinen aus der Liste.
  5. Gehen Sie zurück zu den Einstellungen. Wählen Sie unter Beim Start “Neuer Tab”-Seite öffnen (Sie können auch unerwünschte Seiten unter “Bestimmte Seite oder Seiten öffnen” entfernen).

Bitte beachten Sie, dass es sehr wichtig ist, Ihren Computer mit einem seriösen Anti-Malware Programm zu scannen, nachdem die Allin1Convert Toolbar entfernt wurde, da Ihr System eventuell mit Viren infiziert wurde.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
 
Hinweis: Spyhunter findet Parasiten wie Allin1Convert Toolbar und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Spyhunter einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung. 

Verwandte Bilder

 
related image #1 from Allin1Convert Toolbar
     
 

 |       

Februar 20, 2014 15:11, Juni 30, 2017 13:57

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-allin1convert-toolbar

 
   
 

2 Gedanken zu „Allin1Convert Toolbar

2 Kommentare
  1. ich habe versuch Allin1convert zu (löschen/deinstallieren) von meinem computer weil es einfach ohne grund aufeinmal da war , doch es funktionierte nicht wie gedacht. Seit ich auf deinstallieren von Allin1convert geklickt habe und dachte alles ist normal , öffnet sich seit dem jedes mal wenn ich Firefox öffne ein langer tab wo drauf steht , dass ich Allin1convert deinstallieren wollte und irgendein kram den ich nicht verstehe. ich kann dort nichts anklicken ,nichts makieren, keinen anderen tab öffnen , nur auf schließen. und sobald ich wieder in firefox öffne , öffnet sich dieser tab wieder. Ichhabe schon die schritte die auf dieser seite zu löschen von Allin1convert probiert , doch ohne erfolg. ich habe auch schon (spyhunter) installiert , scannen lassen und als ich auf beheben geklickt hatte , stand dort das ich zum beheben die vollversion kaufen müsste obwohl dort steht das ich das behen der bedrohungen kostenlos machen kann! Außerdem erschien dann plötzlich ( Delta Homes ) als standert browser jedes mal und oben in meiner leiste ( Ask-Search) und bin mir jetzt nicht sicher , ob es jetzt noch da ist als ich es versucht habe es zu entfernen oder nicht. Um genau zu sagen weiß ich jetzt nicht was ich machen soll. Ich hoffe das sie mir irgendwie helfen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Allin1Convert Toolbar Fakten
Typ: Adware