AKM Trojaner Entfernen

Von         September 24, 2015 12:33          0
 

Der AKM Trojaner ist eine Ransomware, die den Bildschirm Ihres Computers sperrt und die Warnmeldung „Ihr Computer ist gesperrt“ anzeigt, welche angeblich von „Autoren Komponisten Musikverleger“ oder AKM stammt. Dabei handelt es sich um das größte Copyright-Unternehmen Österreichs, welches verantwortlich dafür ist, die Rechte von Autoren, Komponisten und Musikverlegern zu schützen. Obwohl das Layout der angezeigten Warnmeldung seriös aussieht, ist sie reiner Betrug. Sie sollten die Anschuldigungen der illegalen Nutzung und Verbreitung von Inhalten, die mit einem Copyright versehen sind, pornografischen Materialien oder Spam nicht glauben und der Malware ganz sicher kein Geld überweisen.

Der AKM Trojaner wird mit verschiedenen Methoden verbreitet. Sie können sich zu Beispiel beim Surfen im Internet infizieren, wobei es sich nicht notwendigerweise um eine betrügerische Webseite aus einer verdächtigen Quelle handeln muss. Die Webseiten, die Sie jeden Tag besuchen, können ebenfalls infiziert werden und beginnen, Infektionen zu verbreiten. Eine weitere, häufig verwendete Möglichkeit, um Computer zu infizieren, ist der Versand von Spam E-Mails mit betrügerischen Anhängen. Sobald Sie einen solchen Anhang öffnen, aktivieren Sie den AKM Trojaner, welcher Ihren Computerbildschirm sperrt. Cyberkriminelle könnten auch soziale Taktiken verwenden, um Sie dazu zu bringen, diesen Trojaner manuell zu installieren. Das Opfer könnte glauben, ein nützliches Programm zu erhalten – am Ende infiziert es allerdings den Computer. Eine weitere Infektionsquelle sind natürlich auch Peer-to-Peer Sharing Webseiten und illegal erworbene Software.

Egal wie Ihr Computer mit dem AKM Trojaner infiziert wurde, Sie sollten auf gar keinen Fall die Strafe in Höhe von 100 Euro bezahlen. Dadurch wird Ihr PC nicht entsperrt, auch wenn Ihnen das in der Nachricht versprochen wird. Bitte denken Sie daran, dass keine offizielle Behörde Prepaid-Zahlungssysteme, wie Ukash oder Paysafecard, verwendet, um Strafen einzuheben. Falls Sie eine solche Zahlungsoption sehen, ist das definitiv ein Zeichen für Betrügereien. Ein weiterer Trick, der von Cyberkriminellen verwendet wird, ist es, Sie zu verunsichern, indem Ihre Webcam eingeschaltet wird und behauptet wird, dass die Videoinformationen zu Ihrer Identifizierung verwendet werden. Das ist nicht wahr. Es werden keine Daten an die Polizei übermittelt. Außerdem verwenden offizielle Behörden keine derartigen Methoden und würden nie Ihren Computer sperren und/oder eine Person filmen, ohne diese zuvor zu kontaktieren und über eine mögliche begangene Straftat zu informieren.

Bitte beachten Sie, dass die Cyberkriminellen häufig das Design des Sperrbildschirms aktualisieren und auch den Text ändern könnten – doch die Hauptcharakteristika bleiben dieselben. Hier ist ein Beispiel für den Text:

„Autoren Komponisten Musikverleger – POLIZEI

Ihr Computer ist gesperrt.
Illegal heruntergeladen Musikstücke (Raubkopien) auf Ihrem Computer befindet.
Durch das Herunterladen, wurden diese Musikstücke wiedergegeben, wodurch mit einer Straftat nach § 106 des Copyright Act.
Das Herunterladen von urheberrechtlich geschützten Songs über das Internet oder Musik-Tauschbörsen ist illegal und steht im Einklang mit § 106 des Copyright Act unterliegen einer Geldstrafe oder Freiheitsstrafe von einer Strafe von bis zu 3 Jahren.
Darüber hinaus ist der Besitz von illegal heruntergeladenen Musikstücke strafbar nach § 184 Absatz 3 des Strafgesetzbuches und kann auch zur Beschlagnahme des Computers führen, mit dem die Dateien heruntergeladen wurden.“

Die einzige Möglichkeit Ihren Computer zu reparieren, ist die Entfernung des Virus. Noch einmal: es ist keine Lösung, für die Ransomware zu bezahlen. Wahrscheinlich wird der AKM Trojaner Ihre Sicherheitsprogramme blockieren, daher sollten Sie zur Entfernung ein anderes Antispyware-Programm, z.B. Spyhunter verwenden. Abhängig von der Version der Infektion gibt es mehrere Möglichkeiten, um den Trojaner zu löschen. Wählen Sie einfach jene, die für Ihr System funktioniert.

Methode I

  1. Um den AKM Trojaner zu entfernen, müssen Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerken auswählen. Sie müssen dafür Ihren Computer neu starten und F8 drücken, während er hochfährt (falls Sie diesen Modus nicht auswählen können, befolgen Sie die Schritte unter Methode II).
  2. Starten Sie MSConfig.
  3. Deaktivieren Sie die Startup-Objekte rundll32, indem Sie eine beliebige Anwendung in den Anwendungsdaten starten (bitte beachten Sie, dass auch andere Speicherorte verwendet werden könnten).
  4. Starten Sie Ihren Computer noch einmal neu.
  5. Scannen Sie mit Spyhunter. Dieses Programm wird den AKM Trojaner finden und entfernen.

Method II (falls der AKM Trojaner den abgesicherten Modus oder den abgesicherten Modus mit Netzwerken blockiert)

  1. Wählen Sie den abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung, während Sie Ihren Computer neu starten.
  2. Führen Sie Regedit aus.
  3. Suchen Sie nach WinLogon Einträgen. Schreiben Sie alle Dateien, auf die es sich bezieht und die nicht explorer.exe heißen oder leer sind, auf. Ersetzen Sie sie durch explorer.exe.
  4. Durchsuchen Sie das Registry nach den Dateien des AKM Trojaners und löschen Sie die Registry-Schlüssel, die sich auf diese Dateien beziehen.
  5. Starten Sie das System normal neu und scannen Sie mit Spyhunter.
  6. Falls dies fehlschlägt, versuchen Sie eine Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung (rstrui.exe).

Falls keine der oben genannten Methoden funktioniert, befolgen Sie die Anleitungen für den Ukash Virus oder hinterlassen Sie einen Kommentar, in dem Sie Ihr Problem erklären.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
 
Hinweis: Spyhunter findet Parasiten wie AKM Trojaner und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Spyhunter einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.       
 

 |       

März 4, 2013 15:56, September 24, 2015 12:33
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AKM Trojaner Fakten
Typ: Trojaner
Andere Namen: AKM virus