Entfernung des SweetIM

 

Was ist SweetIM?

SweetIM ist ein Adware-Programm, das gemeinsam mit anderer Software auf Ihrem Computer installiert werden kann. In vielen Fällen wissen Sie nichts von der Installation dieser Symbolleiste, bis sie Änderungen an den Einstellungen des Internet Browsers vornimmt. Das Add-On wird aktiv, wenn es der Computerbenutzer während der Installation versäumt, die Auswahl eines Kontrollkästchens aufzuheben. Der SweetIM Virus ersetzt die ursprüngliche Startseite und die Standard-Suchmaschine durch search.sweetim.com.

Obwohl die Webseite, auf die der Benutzer eines infizierten Computer weitergeleitet wird, wie eine normale Suchseite aussieht, sollten Sie einige Dinge beachten. Wenn Sie mit dieser Suchmaschine eine Suche durchführen, werden Ihnen in den obersten Resultaten SweetIM Werbeanzeigen angezeigt. Es bedeutet, dass Sie nicht genau jene Resultate erhalten, nach denen Sie gesucht haben. Weitere Probleme sind der Datenschutz und das Recht, zu wählen. Die Änderungen wurden ohne Ihre Zustimmung an Ihrem PC vorgenommen und Sie haben keine Möglichkeit, diese Änderungen rückgängig zu machen. Was Ihre Privatsphäre betrifft, ist der SweetIM Virus bekannt dafür, Ihre Browsing-Gewohnheiten im Internet zu überwachen und diese Daten an Remote Server zu senden. Die gesammelten Informationen können für verschiedene Zwecke, zum Beispiel zielgerichtete Werbung, verwendet werden.

Sobald Sie sich dafür entschieden haben, SweetIM zu entfernen, wird eine einfache Deinstallation nicht ausreichen. Es wird empfohlen, einen kompletten Systemscan durchzuführen, bevor Sie weitere Schritte unternehmen. Dafür sollten Sie ein Anti-Malware Programm, wie Spyhunter, verwenden. In vielen Fällen werden Symbolleisten von Trojanern verbreitet, daher sollten Sie sicherstellen, dass ähnliche Infektionen entfernen worden sind, bevor Sie mit der Deinstallation fortfahren:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung. Deinstallieren Sie die SweetIM Symbolleiste.
  2. Öffnen Sie Ihren Browser. Gehen Sie zu Erweiterungen/Plugins.  Kontrollieren Sie dass nichts mit SweetIM in Verbindung steht. Löschen Sie alle Erweiterungen, die von anderen Programmen als Microsoft, Adobe, Oracle, Sun oder Google stammen.
  3. Setzen Sie Ihren Suchanbieter zurück:

Für IE:
Klicken Sie auf den Pfleil im rechten Bereich des Suchfelds;
Wählen Sie in IE8-9 Suchanbieter verwalten ODER klicken Sie in IE7 auf Suchstandards ändern;
Entfernen Sie SweetIM aus der Liste.

Für Firefox:
Geben Sie im Adressfeld “about:config” (ohne Anführungszeichen) ein und tun Sie folgendes =>
Geben Sie “Keyword.url” in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und setzen Sie es zurück.
Geben Sie “browser.search.defaultengine” in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und setzen Sie es zurück.

Für Google Chrome:
Klicken Sie auf das Chrome-Menü in der Symbolleiste des Browsers.
Wählen Sie Einstellungen.
Wählen Sie Suchmaschinen verwalten.
Entfernen Sie SweetIM aus der Liste.

4. Scannen Sie mit einem Anti-Malware-Programm, wie Spyhunter oder Spybot S&D, um sicherzustellen, dass keine Bedrohungen auf Ihrem Computer verbleiben.

Weitere Informationen über SweetIM finden Sie auf dieser englischen Webseite.

 

Programme zur automatischen Entfernung von SweetIM

 
  Spyhunter zur Entfernung von SweetIM herunterladenHinweis: Spyhunter findet Parasiten wie SweetIM und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
 

SweetIM manuell entfernen

 
Prozesse stoppen:
Dateien entfernen:
Dlls entfernen:
 

Verwandte Bilder

 
related image #1 from SweetIM
     
 
 
     
     

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>