Reimage

 

Bewertung und Zusammenfassung

Name: Reimage
Typ: Dienstprogramme,
Unternehmen: http://www.reimage.com
Preis: 49 USD (limitierte Testversion verfügbar)
Bewertung:
 
Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.  

Reimage Rezensionsdetails

Reimage ist ein Reparaturprogramm für Windows, das wir als Emergency Scanner einstufen. Wie andere Programme dieser Kategorie, zielt es darauf ab, bestehende Computerprobleme zu beheben und Computer zu reparieren, damit sie mit maximaler Kapazität funktionieren. Reimage bietet keinen Echtzeitschutz.

Reimage unterscheidet sich von Registry Cleanern, Software zur Systemoptimierung und Virenscannern, da es über einen cloudbasierten Treiber und eine andere Dateidatenbank verfügt, die es ermöglichen, infizierte oder irreparabel beschädigte Dateien neu herunterzuladen, ohne sie komplett oder teilweise neu installieren zu müssen. Das ermöglicht es, PCs zu reparieren, auf denen wichtige Dateien oder Treiber entfernt, überschrieben oder umbenannt wurden. Es handelt sich um einen relativ neuen Service, der große Vorteile für stark infizierte Maschinen bietet, für die vielleicht nicht alle Software-CDs zur Verfügung stehen. Einfach ausgedrückt, „weiß“ Reimage, wie ein guter PC aussehen soll, während Antivirenprogramme die Anzeichen gefährlicher Software am PC „erkennen“. Sie haben somit beide dasselbe Ziel, bearbeiten es aber aus einem anderen Blickwinkel.

Wir haben Reimage sowohl auf sauberen als auch auf infizierten PCs getestet. Die kostenlose Version ist nur ein Scanner, allerdings stellte uns Reimage einen Einmalcode für die Software zur Verfügung. Die Resultate der Scans sehen Sie in den nachfolgenden Screenshots. Ich habe Reimage schon früher überprüft und einige Verbesserungen bemerkt.

Der Reimage-Scanner durchläuft drei Stufen: Hardware, Sicherheit und Stabilität. Zuerst kontrolliert das Programm die aktuelle Situation des Systemspeichers, die Festplattengeschwindigkeit, die CPU-Parameter etc. Reimage Automated PC Repair kann Ihnen dabei helfen, Windows-Fehler, eingefrorene Computer, korrupte DLL und ähnliche Probleme zu beheben. Danach werden Sicherheitskontrollen vorgenommen, bei denen verschiedenen Bedrohungen, wie Adware, Spyware, Rootkits Trojaner, Würmer etc., gefunden und entfernt werden. Abschließend wird die Systemstabilität kontrolliert und ermittelt, welche Programme häufig abstürzen.

Unsere Reimage-Scans ergaben keine falsch positiven Resultate. Am sauberen PC wurden während des Gratis-Scans keine Probleme gefunden, die Nachricht, dass der Reinigungsvorgang (welcher kostenpflichtig ist) einen anderen, besseren Auffindungsalgorithmus verwendet, hat uns allerdings wenig begeistert. Der Endbenutzer könnte aufgrund dieser Nachricht unsicher sein und Reimage kaufen, obwohl das nicht notwendig ist. Ich empfehle nicht, eine kostenpflichtige Software zu kaufen, wenn der Gratis-Scan keine Probleme findet. Der Scanvorgang dauert einige Zeit, da sowohl Leistung als auch Software-Komponenten des PCs überprüft werden.

Die Infektionen des infizierten PCs wurden erfolgreich gefunden. Reimage zeigt ein vollständiges Protokoll der Infektionen am PC an, wodurch der Benutzer die Möglichkeit hat, an anderer Stelle weitere Informationen über bestimmte Infektionen einzuholen. Zur Identifikation von Viren und Malwares wird die Antivirendatenbank Avira verwendet.

Insgesamt hat das Programm sowohl positive als auch negative Aspekte. Positiv ist die Art, auf die Reimage den PC repariert und beschädigte Dateien ersetzt. Sie ermöglicht Reparaturen, die Antivirenprogramme oder Registry Cleaner nicht durchführen können.

Negativ ist, dass Reimage immer wieder als Schurkenprogramm bezeichnet wird. Das ist aber nicht der Fall, da ich keine falsch positiven Resultate erhielt und das Programm ganz normal deinstallieren konnte. Es gibt allerdings Nachrichten und Warnungen, die geändert werden sollten.

Ich empfehle, Reimage – und alle anderen Programme – erst zu kaufen, nachdem beim Scan Probleme auf Ihrem PC gefunden wurden.

UPDATE 2016

Reimage ist jetzt mit den Betriebssystemen Mac OS X und Android kompatibel! Es wurde designt, um die Leistung Ihres Computers zu verbessern, indem betrügerische oder unerwünschte Programme, die ohne Ihr Wissen auf dem Computer installiert wurden, entfernt werden. Reimage ist ein renommiertes Programm und wird aufgrund seiner Fähigkeit, Probleme durch den Download von fehlenden, beschädigten oder gelöschten Dateien zu lösen, geschätzt. Daher müssen Benutzer die betroffene Software nicht neu installieren.

Reimage für Mac

Reimage ist eine tolle Wahl, falls Sie nach einer Software für Mac Computer suchen. Es entfernt alle unerwünschten Programme, die entweder absichtlich oder versehentlich installiert wurden. Außerdem reinigt es den Browserverlauf, behebt Fehler und hilft Benutzern dabei, den Cache zu leeren. Sie können das Programm täglich verwenden, um Ihr System zu überprüfen und sicherzustellen, dass es schnell und fehlerfrei funktioniert. Reimage für Mac bietet keine Sicherheitsservices an. Daher ist es wichtig, zusätzlich ein verlässliches Antivirenprogramm zu installieren.

Reimage für Android

Endlich steht Reimage auch für Benutzer von Android-Geräten zur Verfügung. Falls Sie sich fragen, ob die Apps auf Ihrem Gerät sicher sind, sollten Sie über Reimage für Android nachdenken. Nach seiner Installation scannt das Programm Ihr Gerät und findet eventuell vorhandene Probleme. Es findet betrügerische Apps und gibt Speicherplatz auf Ihrem Gerät frei, indem Anruf-/SMS-Verläufe, der Cache und vieles mehr gelöscht werden. Das Beste an Reimage von Android ist, dass der Service kostenlos ist. Falls Sie genug von Problemen mit Ihrem Smartphone oder Tablet haben, entscheiden Sie sich für dieses Programm.

 

Reimage Bildschirmfotos

 
   
 
 
   
Juni 10, 2016 11:13, April 12, 2017 08:35