Win 7 Security 2013 Entfernen

Von         November 30, 2012 18:21          1
 

Win 7 Security 2013 ist eine Computerinfektion, die als betrügerisches Antivirenprogramm eingestuft wird. Die Anwendung verwendet gefälschte Sicherheitsmeldungen und Pop-Up Werbung, um Sie vor Infektionen zu warnen und Computerbenutzer glauben zu lassen, dass ihre Systeme infiziert sind. Danach versucht das Schurkenprogramm, Win 7 Security 2013 als Tool, das alle gefundenen Bedrohungen entfernen kann, zu verkaufen.

Sobald sich das Programm auf Ihrem Computer befindet, startet es bei jedem Neustart des Systems. Sie werden einen Scanner sehen, der ein paar Minuten lang auf Ihrem Computer angezeigt wird, wonach Win 7 Security 2013 behauptet, dass Ihr Computer stark infiziert ist – es wird sogar eine Liste mit infizierten Dateien generiert. Seien Sie vorsichtig und entfernen Sie keine dieser Dateien, da Sie dadurch Ihrem System schaden könnten. Einige der angezeigten Dateien existieren gar nicht auf Ihrem Computer, während es sich bei anderen um seriöse Dateien Ihrer Programme handeln kann.

Außerdem lässt Sie Win 7 Security 2013 mit der Begründung, dass diese infiziert sind, praktisch keine seriösen Programme ausführen. Ihre Sicherheitstool werden ebenfalls nicht ordnungsgemäß funktionieren. Auf diese Art schützt sich Win 7 Security 2013 vor dem Entfernen. Es gibt kein Problem mit Ihrem Antivirus, es ist einfach die Art, auf die diese Schurkenrpogramme erstellt werden. Vertrauen Sie dieser Badware auf gar keinem Fall. Wir empfehlen Ihnen, Win 7 Security 2013 mit Hilfe einer seriösen Antispyware, zum Beispiel mit Spyhunter, zu entfernen. Bezahlen Sie nicht für diese Badware, da Sie kein Geld für eine komplett nutzlose Anwendung verschwenden möchten.

Um Win 7 Security 2013 zu entfernen:

1. Öffnen Sie den Taskmanager (Strg+Alt+Entf) und beenden Sie die Prozesse von Win 7 Security 2013. Es kann sich um jeden Prozess handeln, der aus 3 Buchstaben besteht. Stellen Sie sicher, dass der Prozess wirklich beendet wurde.

2. Laden Sie exe registry fix herunter und führen Sie es aus. Importieren Sie es in das Register.

3. Laden Sie Spyhunter, Vikingpc oder Malwarebytes Anti-Malware herunter und lassen Sie einen kompletten Systemscan laufen.

Win 7 Security 2013 Video-Entfernungsanleitung:

Win 7 Security 2013 ist extrem gefährlich.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
  Plumbytes Anti-Malware
0     0
 
Hinweis: StopZilla findet Parasiten wie Win 7 Security 2013 und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn StopZilla einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Win 7 Security 2013 manuell entfernen

 
       
 

 |       

Oktober 27, 2012 17:20, November 30, 2012 18:21

Quelle: https://www.2-viruses.com/remove-win-7-security-2013

 
   
 

Ein Gedanke zu „Win 7 Security 2013

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Win 7 Security 2013 Fakten
Typ: Malware