KeepCop Entfernen

Von         November 26, 2009 01:00          0
 

KeepCop ist eine irreführende Anti-Spywareanwendung, die durch den Gebrauch von Trojan und anderer böswilliger Software verteilt wird. Die irreführende Anwendung ist von der WiniSoft Familie und es ist im Allgemeinen ein Klon von LinkSafeness, von SecureKeeper und von anderem Gauneranwendungen. Das Hauptziel von Keep Cop ist, Sie in den Kauf des Programms zu betrügen. Um dieses Ziel zu erzielen, simuliert es Systemsscans, Systemssicherheitsdrohungen/-infektion der Reports falsche und die gefälschten Sicherheitswarnungen der Anzeigen zum Sie Ihren Computer denken zu lassen wird mit Trojan, Würmern, Spyware und anderen Parasiten angesteckt. Schließlich bittet er, das Programm zu kaufen, um die Infektion zu entfernen. So lassen Sie \ ' s bilden dieses sehr freie – KeepCop ist nichts mehr aber ein Betrug. Zahlen Sie nicht für diese Scheinanwendung. Stattdessen deinstallieren Sie KeepCop von Ihrem Computer nach Abfragung.

[Tabelle 1. grafische KeepCop Benutzerschnittstelle]
KeepCop kommt einen Computer mithilfe der Trojan, die normalerweise von den gefälschten on-line-Scannern, von irreführenden Web site, von den Spam-eMail und von den gefälschten Mitteilungen in den Sozialnetzwerkanschlußweb site kommen. Sobald Trojan angebracht ist, es Schurken- Anwendung des Downloads auf dem übereinkommenden Computer. Er kann zusätzliches malware auch herunterladen, um die erschwerte Situation zu bilden. KeepCop berichtet dann über eine Liste der Infektion, die mit einer vollen Version des Programms nur entfernt werden kann, obwohl, diese selbstverständlich nicht zutreffend ist. Es versucht gerade, Sie in den Kauf des Programms zu betrügen.

Außerdem zeigt KeepCop ständig gefälschte Sicherheitswarnungen und die Mitteilungen an, die angeben, dass Ihr Computer schlecht oder unter Angriff durch ein Internet-Virus angesteckt wird. Die Schurken- Anwendung verkörpert Windows-Sicherheits-Mitte [Tabelle 2] und schlägt vor, KeepCop zu aktivieren, um vollen Systemsschutz sicherzustellen. Sie kann Antivirus-Software und bestimmte Windows-Werkzeuge wie Aufgaben-Manager, Register-Herausgeber oder Systems-Wiederherstellung auch blockieren, um sich vor gelöscht werden zu schützen.

[Tabelle 2. KeepCop – gefälschte Sicherheitsmitte]
Das Home Page von Keep Cop ist KeepCop.com [Tabelle 3], obwohl, es die völlig unterschiedliche Software fördert, die Virus Protector genannt wird. Die Web site ist von den gefälschten Bildern, von den falschen Berichten und von den Informationen voll. Sie wird eingestuft, wie möglicherweise schädlich, sie nicht besuchen Sie.

[Tabelle 3. KeepCop.com – das Home Page von KeepCop]
Wie Sie sehen können, kann dieses malware ernste Schwierigkeiten dem System bereiten. Diese Infektion sollte so bald wie möglich entfernt werden. Benutzen Sie bitte den Abbauführer unten, um KeepCop für freies manuell zu entfernen. Aber am wichtigsten, kaufen Sie es nicht. Wenn Sie bereits das getan haben, treten Sie mit Ihrer Kreditkartefirma in Verbindung und diskutieren Sie die Gebühren. Schließlich scannen Sie Ihren PC mit einem gesetzmäßigen Anti-Spyware und entfernen Sie die Überreste des manuellen Abbaus oder des zusätzlich angebrachten malware.

Programme zur automatischen Entfernung von Malware

 
Andere Werkzeuge
 
  Spyhunter
0     0
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie KeepCop und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
Wenn Reimage einen Schädling nicht erkennt, dann stellen Sie bitte Ihre Frage mit möglichst vielen Details in den Kommentaren oder versuchen einen Scan mit anderen Tools.

Terms of Service, Privacy Policy, Refund Policy, Uninstall Instructions
  Wir sind Partner dieses Programms. Lesen Sie unsere Offenlegung.

KeepCop manuell entfernen

 
 

Verwandte Bilder

 
related image #1 from KeepCop
     
 

 |       

November 26, 2009 01:00, November 26, 2009 01:00
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KeepCop Fakten
Typ: Malware