Entfernung des Win 7 Antispyware 2012

 

Was ist Win 7 Antispyware 2012?

Win 7 Antispyware 2012 ist ein betrügerisches Antispyware-Programm. Als typisches Schurkenprogramm, wird Win 7 Antispyware 2012 normalerweise über Trojaner verbreitet und installiert, welche von irreführenden Webseiten stammen, die vorgeben, online Anti-Malware Scanner zu sein. Außerdem können die Trojaner auch in Verbindung mit anderer betrügerischer Software auftreten. Egal wie der Trojaner installiert wird, sobald er sich auf Ihrem Computer befindet, lädt er Win 7 Antispyware 2012 herunter und installiert das Programm auf Ihrem Computer. Sobald das Schurkenprogramm installiert ist, wird Win 7 Antispyware 2012 so konfiguriert, dass das Programm bei jedem Login in Windows automatisch startet. Während das gefälschte Antivirenprogramm läuft, simuliert es einen Systemscan und bezeichnet seriöse Windows-Dateien oder nicht existente Dateien als Infektionen. Außerdem überschwemmt Win 7 Antispyware 2012 Ihren PC mit Pop-Ups und gefälschten Sicherheitswarnungen, um Sie glauben zu lassen, dass sich verschiedene schädliche Dateien auf Ihrem Computer befinden. So soll der Benutzer dazu gebracht werden, die “lizenzierte Version” von Win 7 Antispyware 2012 zu kaufen, die komplett funktionslos ist. Falls Sie diese Programm kaufen, sind Sie betrogen worden. Wie Sie sehen, werden alle gefälschten Warnungen und gefälschten Scanresultate nur angezeigt, um Sie zu verunsichern. Falls Ihr Computer mit diesem Schurkenprogram infiziert ist, befolgen Sie bitte die unten stehende Entfernungsanleitung, welche Ihnen helfen wird, Win 7 Antispyware 2012 kostenlos manuell oder mit Hilfe eines automatischen Entfernungstools von Ihrem Computer zu löschen.

Spezielle Entfernungsanleitung für Win 7 Antispyware 2012

1. Sie können einen dieser Codes verwenden, um die Mehrheit der Pop-Ups zu deaktivieren: 2233-298080-34241147-175591-6550 oder 3425-814615-3990. Geben Sie diesen Code bei der manuellen Registrierung ein. Er kann allerdings nicht alle Trojaner entfernen. Wir bedanken uns bei Xylitol für diesen Code.

2. Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus mit Netzwerken neu, laden Sie den Prozess Explorer herunter und lassen Sie diesen laufen: http://www.2-viruses.com/wp-content/uploads/PE/eXplorer.exe. Starten Sie das Programm und beenden Sie alle Prozesse mit Namen, die aus 3 Buchstaben bestehen, und alle Prozesse die komplett sinnlose Namen haben. Eventuell müssen Sie zuerst Ihr Register bearbeiten.

3. Suchen Sie nach Malware-Dateien auf der Festplatte und löschen Sie sie, editieren Sie das Register ODER scannen Sie Ihren Computer mit einem seriösen Virenprogramm, z.B: Spyhunter, Malwarebytes Anti-Malware, Hitman Pro

4. Starten Sie Ihren Computer neu, aktualisieren Sie Ihre Antivirenprogramme (vorzugsweise auf Versionen für die Internetsicherheit) und scannen Sie Ihren Computer erneut. Stellen Sie sicher, dass alle Trojaner verschwunden sind.

Ein nützlicher Trick, um die Schurkenprogramme, wie Win 7 Antispyware 2012, zu entfernen, ist es, die Zeit Ihres Computer auf 6-7 Tage in der Zukunft zu ändern und danach den Computer neu zu starten. Danach können Sie die Daten zurücksetzen und die Zeit korrigieren. Scannen Sie danach Ihren PC mit Spyhunter oder Malwarebytes Anti-Malware, um alle Trojaner zu löschen, die für die Infektion verantwortlich sind.
Die Vollversionen von Spyhunter oder Malwarebytes Anti-Malware hätten Sie wahrscheinlich von vornherein vor dieser Infektion geschützt.

 

Programme zur automatischen Entfernung von Win 7 Antispyware 2012

 
  Spyhunter zur Entfernung von Win 7 Antispyware 2012 herunterladenHinweis: Spyhunter findet Parasiten wie Win 7 Antispyware 2012 und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.
 

Win 7 Antispyware 2012 manuell entfernen

 
Prozesse stoppen:
Dateien entfernen:
Register entfernen:
 

Verwandte Bilder

 
related image #1 from Win 7 Antispyware 2012
           
     

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>