MySearch entfernen - wie man es los wird

 
UAB DIGIMA

MySearch ist eine weitere Adware, die als nützliche Anwendung beschrieben wird, in Wirklichkeit aber nervtötend und betrügerisch ist. Sobald der Parasit installiert wird, zeigt dieses PUP (potenziell unerwünschte Programm) verschiedene Werbeanzeigen, wie Pop-ups, Pop-unders, Textwerbung oder Bannerwerbung, in Ihrem Webbrowser an. Das Schurkenprogramm kann auch ein neues Tab oder sogar ein neues Fenster in Ihrem Webbrowser öffnet. Es agiert als Browser Add-on, das allen gängigen Webbrowsern, wie Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer, hinzugefügt werden kann. Da diese Infektion nur das Windows-Betriebssystem unterstützt, müssen sich Apple-Benutzer keine Sorgen machen. Es gibt allerdings keine Garantie dafür, dass der Parasit in Zukunft nicht auch im Mac OSX funktionieren könnte.

Normalerweise werden zwei Arten von Werbeanzeigen angezeigt – solche, die bestimmte Waren oder Services zu einem sehr interessanten Preis anbieten, und solche, die Ihnen empfehlen, eine zusätzliche Software herunterzuladen, die Ihnen im Alltag nützlich sein können. In beiden Fällen handelt es sich aber um Betrug, um Sie dazu zu bringen, auf die Anzeige zu klicken. MySearch steht eng mit verschiedenen Dritten in Verbindung, die oft Cyberkriminelle, wie Hacker und Betrüger, sind. Im ersten Fall ist es das Ziel der Betrüger, dass Sie ihre Webseite besuchen. Indem Sie auf eine dieser Werbeanzeigen klicken, werden Sie auf Drittwebseiten weitergeleitet und verlieren Ihr Geld. Bitte beachten Sie, dass fast alle diese Werbeanzeigen gefälscht sind und gar keine Waren angeboten werden. Im zweiten Fall werden Sie gebeten,  eine Software zu installieren, die Ihnen beim Surfen im Internet ebenfalls nicht hilft. Normalerweise handelt es sich bei dieser zusätzlichen Software ebenfalls um Malware, verschiedene Toolsbars, Adware oder sogar Browser Hijacker. MySearch kann teilweise auch als Browser Hijacker eingestuft werden. Grund dafür ist, dass die betrügerische Anwendung Ihre Standard-Suchmaschine und Ihre Startseite auf http://www.mysearch.com/home/index.jhtml ändert. Der Parasit kann auch einige fragwürdige Codes in Ihr Betriebssystem integrieren, was zu Infektionen mit anderer Malwares führt. Das Schurkenprogramm ähnelt anderer Adware, wie MySearchs oder Mysearchresults.com.

MySearch wird für jeden Klick auf diese betrügerischen Werbeanzeigen und Links bezahlt, weshalb der Parasit Webtraffic für Webseiten von Dritten generiert und Kundenkontakte sammelt. Deshalb helfen ihnen diese Dritten dabei, sehr attraktive Werbeanzeigen zu gestalten, die interessant und vertrauenswürdig aussehen. So schaffen sie es, an Ihre persönlichen Informationen zu gelangen. Rufen Sie die offizielle Webseite des Parasiten auf und lesen Sie sich die Datenschutzerklärung durch:

What types of information do we collect?

Each time you visit the Site, we collect the limited information that your browser makes available whenever you visit any website. This information includes: (a) your Internet Protocol (IP) address; (b) the address of the last URL you visited before clicking through to the Site; (c) your browser and platform type (e.g., a Netscape browser on a Macintosh platform); (d) your browser language; and (e) the data in any undeleted “cookies” that your browser previously accepted from us. Additionally, when you enter a search query using the Site or Services, we will receive the query text and process it, together with the above data, to return a search results page to you. If you have modified your browser settings so that address-bar search queries and erroneous domain name system (DNS) requests are submitted to us, we may also receive any search query or misspelled URL that you enter into your browser’s address bar.

The Site and Services generally do not require registration or submission of an account name or email address in order to use them. However, we may offer certain Services for which registration, including the provision of an account name and email address, is required in order to be fully utilized. You would also need to provide us your email address if you submit a help request or other communication via email. The amount of information that you choose to disclose to us is completely up to you, although access to or use of some Services may be affected if information is not provided.

What types of information do we collect?

We use the information that we collect to improve the overall quality of your experience with the Site and Services, and to facilitate evaluation, improvement, and development of the Services. We aggregate query information for internal reporting purposes and optimization of advertising revenue. We count, track, and aggregate our visitors’ activities in our analysis of general traffic flows at the Site (e.g., tracking where users come from, what pages they select within the Site, how they interact with search results, etc.).

Information about the search queries you submit to the Site and how you interact with search results may also be used to personalize the content and advertisements that we present to you. We may, based on the search queries you submit and the search results you select (including paid search results), draw inferences about your interests and display advertisements matched to such interests. You may receive such customized ads on the Site or on websites of other Mindspark or IAC businesses, and on third-party sites with advertising managed by Mindspark or another IAC business. If you would like to terminate Mindspark’s access to your search history, you may remove our cookies from your computer (consult your browser’s “help” menu to learn how to delete cookies).

If you choose to submit your name, email address, or other account or registration information, we generally use this information to provide you personalized service. We may use such information to contact you to respond to a request from you, or in connection with legal proceedings, or if there has been a violation of our Terms of Service or this Privacy Policy. We do not associate your search queries or selected search results in any manner with your name, email address, or account or registration information, unless required to do so by legal process or unless specifically instructed to do so by you.

If you have registered with us, to review, revise, or delete the account information that we have collected about you online and have maintained, please log in to your profile/account page and edit accordingly. However, please understand that although information, once deleted, is not available on the Site, it may remain stored indefinitely in our back-up and archival records.

What information may we share with third parties?

We do not share your name, account name, or email address with third parties for the purpose of enabling them to send you information about their products or services (or for any other purpose, except to respond to legal process as described below).

IAC businesses: We may use search-query data to identify subject-matter search categories for use in classifying queries and targeting advertising that is delivered in response to queries. We may share the targeting categories as well as the search queries that you submit to us to enable them to personalize advertisements they present to you.

Third-party service providers. Some elements or features of the Site are supplied to us by third parties under contract. We may supply some of the information we collect from you to those third parties so that they can provide those elements or features for display on the Site. We may share the following information with third parties: (a) your Internet Protocol (IP) address; (b) the address of the last URL you visited before clicking through to the Site; (c) your browser and platform type (e.g., a Netscape browser on a Macintosh platform); (d) your browser language; (e) the data in any undeleted cookies that your browser previously accepted from us; and (f) the search queries you submit. For example, when you submit a query, we transmit it (and some of the related information described above) to our paid-listing providers in order to generate relevant advertising to display in response to your query and to optimize the number and quality of sponsored results that will be provided to you on the Site. We may merge information about you into group data, which may then be shared on an aggregated basis with our advertisers. If you provide us with answers to voluntary survey questions, we may furnish this information to our advertisers and partners in the form of group statistics compiled from our users’ answers to such questions.

These third-party companies have their own recordkeeping and data-retention policies.

Law enforcement/legal requirements. We may disclose any information you voluntarily submit to us, as well as any other information we have about you (such as your IP address, the search queries you have submitted, and the search results you have selected) in order to comply with court orders, subpoenas, or regulatory obligations, or when otherwise required to do so by law. We also may disclose such information in compliance with a law-enforcement or other governmental request, or where we believe disclosure is necessary or desirous to investigate, prevent, or take action regarding illegal activities, suspected fraud, situations involving potential threats to the physical safety of any person, or violations of our Terms of Services.

Corporate restructuring. We also may transfer your information to a third party if we or any of our affiliates are involved in a corporate restructuring (e.g., a sale, merger, or other transfer of assets).

Das bedeutet, dass Ihre privaten Informationen, wie der Browsingverlauf, die Suchanfragen, die am häufigsten besuchten Seiten, die IP- und E-Mail Adresse, gesammelt und an Dritte weitergegeben werden. Auch Ihr Standort kann aufgezeichnet werden! Dritte passen ihre Werbeanzeigen an die gesammelten Daten an und machen sie auf diese Weise attraktiver und relevanter für Ihre Surfgewohnheiten. Es besteht daher die Möglichkeit, dass Sie auf eine dieser Werbeanzeigen klicken – und Sie wissen ja bereits, dass Sie das nicht tun sollten.

Falls Sie sich fragen, wie Sie sich mit diesem potenziell unerwünschten Programm infizieren konnten, gibt es mehrere gängige Methoden. Erstens sollten Sie es vermeiden, Webseiten mit fragwürdigem Ruf zu besuchen, da sich dort infizierte Links befinden könnten. Es reicht aus, auf einen von ihnen zu klicken und Ihr Computer wird infiziert. Diese Infektion kann auch per E-Mail versandt werden, weshalb nicht empfohlen wird, Spam E-Mails zu öffnen. Die beliebteste Verbreitungsmethode von MySearch ist es, den Parasit gemeinsam mit anderer kostenloser Software, die aus dem Internet heruntergeladen werden kann, zu installieren, d.h. während Sie Freeware aus dem Internet herunterladen und installieren, besteht die Möglichkeit, dass MySearch damit gebündelt wurde und ohne Ihr Wissen ebenfalls installiert wird.

Um das zu vermeiden, sollten Sie keine Software von Webseiten mit fragwürdigem Ruf herunterladen. Falls Sie allerdings keine anderen Möglichkeiten haben, sollten Sie während der Installation sehr aufmerksam sein. Entscheiden Sie sich – falls möglich – für eine benutzerdefinierte oder fortgeschrittene Installation. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie alle verfügbaren Optionen sehen. Überspringen Sie keine Schritte, da Sie wichtige Informationen verpassen könnten. Lesen Sie sich auch alle Geschäftsbedingungen durch. Einige der Informationen könnten in sehr kleiner Schrift angezeigt werden, lassen Sie sich daher Zeit. Falls Sie sehen, dass zusätzliche Software herunterladen wird, die Sie nicht kennen, lehnen Sie deren Installation ab. Falls Ihr Computer bereits mit MySearch infiziert wurde, löschen Sie die Badware so schnell wie möglich. Sie können sie entweder manuell oder automatisch entfernen. Wir empfehlen die automatische Variante, da es die effizientere und verlässlichere Methode ist. Laden Sie eine vertrauenswürdige Anti-Malware, wie Spyhunter, StopZilla oder Malwarebytes herunter und scannen Sie Ihren PC damit. Das Programm findet und entfernt die Bedrohung automatisch. Falls Sie die Entfernung lieber manuell erledigen, befolgen Sie unsere unten stehende Schritt-für-Schritt Entfernungsanleitung für MySearch.

Manuelle Entfernung von MySearch

Wie man MySearch über die Windows-Systemsteuerung entfernt

Viele Hijacker und Adwares, wie MySearch, installieren einige ihrer Komponenten wie normale Windows-Programme – außerdem wird zusätzliche Software installiert. Dieser Teil der Malware kann über die Systemsteuerung gelöscht werden. Um darauf zuzugreifen, tun Sie folgendes.

  1. Start -> Systemsteuerung (ältere Windows-Versionen) oder drücken Sie die Windows-Taste -> Suche und geben Sie Systemsteuerung ein (Windows 8).
  2. Wählen Sie Programme deinstallieren.
  3. Sehen Sie sich die Liste der Programme an und deinstallieren Sie Einträge, die mit MySearchund verwandten Parasiten, wie Privacy Policy, Gmail vulnerable to backdoors, BoBrowser, WinSpeeder, Price-Horse Ads, WeSaver4UNoMore ads, ShopperMaster, Encrypted email safety may be compromised, New spam type – Bacn, in Verbindung stehen.
  4. In vielen Fällen können Anti-Malware-Programme Parasiten besser auffinden, weshalb ich empfehle, Spyhunter, Malwarebytes und Stopzilla zu installieren, um andere Programme zu finden, die Teil dieser Infektion sein könnten.

Diese Methode entfernt einige der Browser-Plugins nicht, weshalb Sie mit dem nächsten Schritt der Entfernungsanleitung fortfahren sollten.

MySearch aus dem Internet Explorer entfernen

  1. Klicken Sie auf das Rädchen-Symbol –> Add-ons verwalten.
  2. Sehen Sie sich Toolbars und Erweiterungen durch. Entfernen Sie alle Dinge, die mit MySearch in Verbindung stehen und Objekte, die Sie nicht kennen und die nicht von Google, Microsoft, Yahoo, Oracle oder Adobe stammen.
  3. Schließen Sie die Optionen.

MySearch aus Chrome entfernen

  1. Geben Sie chrome://extensions in das Adressfeld ein.
  2. Sehen Sie sich die Erweiterungliste an und entfernen Sie alle Programme, die Sie nicht benötigen, vor allem jene, die MySearch ähneln. Falls Sie nicht sicher sind, deaktivieren Sie sie vorübergehend.
  3. Starten Sie Chrome neu.

Programme zur automatischen Entfernung von MySearch

 

Andere Werkzeuge

 
  0   0
    Malwarebytes Anti-Malware
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie MySearch und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.  We might be affiliated with some of these programs. Full information is available in disclosure 

MySearch Bildschirmfotos

 
         
 

5 Gedanken zu „MySearch

5 Kommentare
  1. Bei mir erscheint Mysearch nicht in den Chrome addons und ich kann es somit nicht entfernen! Bei den Einstellungen „neuer Tab“ kann ich es nicht zurück auf Google.de stellen und mysearch wird angezeigt als addon. Jedes Mal wenn ich den Broweser aktualisiere erscheint wieder Mysearch auch wenn ich es bei den „neuer Tab“ Einstellungen deaktiviere.

    Mein Antivir Programm und auch mit Malware-Entfernungsprogrammen kann ich es nicht identifizieren/entfernen.

  2. Mysearch wird bei mir nicht in den Addons gezeigt! Ich habe nur Kaspersky security und einen Popupblocker in den Addons die mir angezeigt werden.

    Wenn ich einen neuen Tab öffne erscheint immer mysearch!

    Hilfe! 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.