Antimalware Virus Entfernen

 

Der Antimalware Virus ist ein gefälschtes Antivirenprogramm, das mit Hilfe von Trojanern in zufällig ausgewählte Computer eindringt. Die Installation wird ohne die Genehmigung des Computerbenutzers durchgeführt, da das Schurkenprogramm mit Hilfe von Trojanern oder Exploit Packs verbreitet wird. Sobald sich der Parasit im System befindet, öffnet er Pornoseiten, um die PC-Benutzer zu verunsichern, und lässt einen Scanner Ihr System durchsuchen. Danach behauptet die gefälschte Anti-Malware, dass zahlreiche Bedrohungen gefunden wurden. In Wirklichkeit ist der Scanner allerdings gefälscht und kann nichts finden – daher fälscht er alle Informationen über den Sicherheitsstatus des PC und versucht den Benutzer zu überzeugen, dass sein Computer in Gefahr ist.

Falls Sie versuchen, Infektionen, die von Antimalware Virus gefunden wurden, zu entfernen, wird Ihnen die Vollversion zum Kauf angeboten. In Wirklichkeit sollen die Benutzer nur dazu gebracht werden, Geld an Betrüger zu senden. Das ist eine beliebte Taktik mit der Cyberkriminelle Geld verdienen. Neben dem gefälschten Scanner zeigt Antimalware Virus auch einige Sicherheitsnachrichten an, die wie aus dem Nichts erscheinen, während Sie am Computer arbeiten. Hier ist eine Nachricht, die auf infizierten PCs erscheinen kann:

Virus Alert!
Application can’t be started!
The file Googleupdate.exe is damaged.
Do you want to activate your antivirus software now?

In den meisten Fällen ist es nicht mehr möglich, im Internet zu surfen, da der Antimalware Virus Webseiten, die Sie öffnen möchten, blockiert und angibt, dass diese infiziert sind. In der Warnung (die vom verwendeten Browser abhängt) wird angegeben, dass Internet Explorer die Seite blockiert hat. Das ist einfach ein Trick, um Ihnen das Leben schwer zu machen und Sie dazu zu bringen, für dieses gefälschte Programm zu bezahlen. Um solche Betrügereien zu vermeiden, sollte Sie sich immer um den Schutz Ihres Computers kümmern – sorgen Sie daher dafür, dass alle Anti-Malware- und Anti-Spyware-Programme aktuell sind. Falls Ihr Computer bereits infiziert wurde, entfernen Sie den Antimalware Virus so schnell wie möglich aus Ihrem System.

Die gefälschte AntiMalware schützt sich selbst auf folgende Arten:

  1. Sie startet bei jedem Neustart.
  2. Sie beendet alle ausführbaren Prozesse.
  3. Sie startet beim Ausführen jeder .exe Datei.
  4. Und sie setzt die Änderungen der globalen Proxy-Einstellungen im normalen Modus zurück, wonach Sie sie nicht mehr ändern können.

Spezielle Anleitung für die Entfernung des Antimalware Virus

Unten stehend finden Sie alle Schritte, um den Antimalware Virus schnell und einfach von Ihrem Computer zu entfernen:

  1. Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus mit Netzwerken neu (starten Sie dafür den Computer neu und drücken Sie während der Bildschirm schwarz ist einige Male F8. Wählen Sie im Menü den abgesicherten Modus mit Netzwerken).
  2. Führen Sie Ihren Browser aus. Sie können keine Seiten öffnen, da Sie den Proxy Server in Ihrem Browser deaktivieren müssen:
    1. Für IE:  Internetoptionen (über das Menü oder das Rädchen-Symbol), Verbindung, LAN-Einstellungen, heben Sie die Auswahl aller Kontrollkästchen auf.
    2. Dasselbe Fenster für LAN-Einstellungen steht auch in Chrome (Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen anzeigen -> Proxy-Einstellungen ->LAN-Einstellungen -> Heben Sie die Auswahl aller Kontrollkästchen auf) zur Verfügung.
    3. Für Firefox: Extras->Einstellungen->Erweitert->Netzwerk->Einstellungen. Wählen Sie „Kein Proxy“.
  3. Laden Sie http://www.2-viruses.com/downloads/spyhunter-i.exe herunter. Speichern Sie das Programm an einem Ort, an dem Sie es leicht finden.
  4. Start-> Führen Sie msconfig aus.
  5. Deaktivieren Sie alle unbekannten und scheinbar zufälligen Startup-Einträge. Starten Sie den Computer noch nicht neu!
  6. Benennen Sie Spyhunter von .exe in .com um (Sie müssen die Erweiterungen für bekannte Dateitypen sehen können).
  7. Führen Sie Spyhunter-Installer.com einmal aus, lassen sie ihn den Browser reparieren und stoppen Sie den Installer danach. Dadurch sollte verhindert werden, dass Antimalware beim Ausführen von anderen Programmen geladen wird. Starten Sie den Computer normal neu.
  8. Falls das Antimalwareprogramm nicht startet, installieren Sie Spyhunter über den heruntergeladenen Installer und führen Sie ihn aus. Starten Sie davor keine anderen Programme. Falls Antimalware startet, wiederholen Sie die Schritte 1 und 7 und versuchen Sie es erneut.
  9. Sie sollten Ihren PC auch mit anderen Anti-Malware Programmen, wie Hitman Pro, scannen und die temporären Dateien löschen.

Video-Entfernungsanleitung für das Antimalware Schurkenprogramm

Programme zur automatischen Entfernung von Antimalware Virus

 
 
Hinweis: Reimage findet Parasiten wie Antimalware Virus und hilft Ihnen dabei, diese kostenlos zu entfernen.Sie können die entdeckten Dateien, Prozesse und Registry-Einträge selbst entfernen oder die Vollversion des Programms kaufen.  We might be affiliated with some of these programs. Full information is available in disclosure 

Verwandte Bilder

 
related image #1 from Antimalware virus
     
 
 
Oktober 13, 2013 16:54, Oktober 13, 2013 16:54
 
   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.